"Malen heißt nicht Formen färben, sondern Farben formen." (Henri Matisse)




 [ 4 Beiträge ] 
 Pinsel bei Boesner - absoluter Preishit 
Autor Nachricht

Acryl, Öl

Beitrag  Pinsel bei Boesner - absoluter Preishit
Ihr Lieben!

Bei Boesner gibt es total günstige Da Vinci Pinsel (kurz), ab 0,85, der absolute Preishammer. Eigentlich sind es Schulpinsel, aber beste Qualität und gut geeignet für die Ölmalerei. Nachdem sie Herdin bei seiner Malvorführung vorige Woche empfohlen hat und natürlich auch selbst verwendet, habe ich mich eingedeckt, sie heute ausprobiert und ich bin begeistert.
Hier der Link: http://www.boesner.com/boesner/servlet/ ... da%20Vinci

Das wollte ich euch nicht vorenthalten! :grins:

Nach oben 11.03.2011, 20:07 Nach unten

mal so mal so......

Beitrag  Re: Pinsel bei Boesner - absoluter Preishit
Ja die finde ich auch gut, hab auch zwei oder drei davon.
Sind schön flexibel und man hat keine Borsten im Bild, für Öl, speziell für größere Flächen sind sie wirklich fein, für Aquarell dagegen taugen sie gar nicht, nicht mal für den Hintergrund, die nehmen die ganze Farbe einfach mit, da bleibt nichts auf dem Papier.
Für den Preis sind sie mehr als ok.

Nach oben 11.03.2011, 20:52 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Pinsel bei Boesner - absoluter Preishit
danke für den Hinweis!

Ja, die sind gut! - Ich benutze solche (waren es früher nicht mit rotem kurzem Stiel?) seit vielen Jahren. Da es 12 er Schachteln sind, habe ich ein paar für Ölfarben und ein paar für Acryl.

Sie sind weich, man kann mit ihnen gut verblenden. Bei Acryl brauche ich sie auch, um die Farbe auf der Leinwand zu mischen.

Nach oben 11.03.2011, 21:49 Nach unten

Beitrag  Re: Pinsel bei Boesner - absoluter Preishit
Kaufe auch gern bei Boesner - mit DaVinci habe ich immer gute Erfahrung gemacht.

Ich war heute aber mal bei Ebeling - gibt es in Berlin - woanders ? , aber die schicken auch.

Habe dort 3 Pinselsets gekauft von Royal Landnickel jeweils mit 12 Pinseln Größen 2-12 flach , Katzenzungen , schräg , rund , langer Stiel , anständig lackiert , nahtlose Zwingen, Synthetik Haar.
Bei einem Set vielleicht Mischhaar pro Set 5,99 €.

Hab jetzt noch nicht damit gemalt,aber nach auspacken, intensiver Sichtung und befummeln scheinen die ganz anständig zu sein. Wenn die beim Malen keine Haare verlieren, ist es ein unschlagbarer Preis.

Hatte mit der Verkäuferin geredet, die sagte, dass sei jetzt nur so günstig, weil sie Unmengen davon bestellt hätten.

Will jetzt keinen zum Kaufen verführen, vielleicht kennt ja auch jemand die Marke und hat Erfahrungen damit, aber hab schon oft schrottigere Pinselsets für mehr Geld gesehen.

Gruss
Sabine

Nach oben 11.03.2011, 23:09 Nach unten
 [ 4 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Achtung: Chinapinsel von Bösner grosser Mist

in Material-Tipps

Weedburner

8

1437

08.06.2010, 13:22

Pinsel? Please help....

in Material-Tipps

Firnis

13

705

25.06.2012, 17:36

Boesner Kundenkarte.

in Material-Tipps

hobbypinsler

18

6363

10.05.2011, 14:07

Andreas Mattern bei Boesner.tv

in Links, Online- und TV-Tipps

Adrian

7

1113

02.05.2011, 20:59

Tiermalerei - brandneuer Audio-Podcast bei Boesner.tv

in Links, Online- und TV-Tipps

Adrian

1

304

08.02.2011, 11:41

20 % bei Boesner

in Material-Tipps

Gigi

5

680

18.05.2010, 13:06

Pinsel?

in Material-Tipps

Rosie

16

682

08.03.2009, 11:04

Michael Fuchs malt ein Porträt auf Boesner.tv

in Links, Online- und TV-Tipps

MaGie

9

3739

09.02.2009, 09:39

Verlängerungen für Pinsel???

in Material-Tipps

Octavius

10

440

12.11.2016, 00:11

Pinsel mit Gesso versaut, was nun?

in Material-Tipps

Rennmaus

9

786

12.04.2016, 21:58






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!