"Die Kunst ist zwar nicht das Brot, aber der Wein des Lebens." (Jean Paul)




 [ 9 Beiträge ] 
 Strukturpaste besser mischen oder übermalen ? 
Autor Nachricht

Acryl, Zeichnen u. nun auch Öl

Beitrag  Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
Wer kann mir da helfen, mit Strukturpaste,
ich hatte immer aufgetragen und dann übermalt
wie wird es wenn ich gleich mit Farbe mische?
geht die Leuchtkraft der Farbe verloren?

Freu mich über alle Tipps und Antworten

Nach oben 08.01.2011, 14:31 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
hallo neuurs,

nachdem ich strukturpaste meist nur für den untergrund verwende, und dann drübermale, mische ich auch keine farben aus der tube rein.

was ich aber öfters mache ist, pigmente reinzumischen, diese nicht fein zu verreiben, das gibt dann noch interessantere strukturen. das bild in meiner galerie mit den beiden löwen hab ich sogar ziemlich weit auf diese art gemalt.

nur am ende kamen dann noch lasuren mit tuben-ölfarben von mussini dazu.

lg
vera

Nach oben 08.01.2011, 16:06 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
Ich habe auch schon Strukturpaste verwendet. - Ich habe damals die Farbe dann darüber gemalt; sonst brauchst du viel zu viel Farbe.

Einmal probierte ich eine Collage, da wäre es besser gewesen die Farbe beizumischen. Ich habe Früchte aus einem Wachsblock geschnitzt; und dann mit Strukturpaste aufgefüllt - doch nachher hielt die Acrylfarbe nicht mehr, weil die Oberfläche fettig war.

Nach oben 08.01.2011, 16:36 Nach unten

Beitrag  Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
Ich denke auch, es ist eine Frage der Farbmenge. Überleg mal wieviel Farbe Du beimischen mußt, um den erwünschten Ton zu erhalten - den Du sonst so einfach rüberpinselst.

:lol: .. ist wie Farbeimer und Abtönfarbe auf Rauhfasertapete. Kräftige Farbe kommt da nie raus :rofl:

LG
Monika :winken:

Nach oben 09.01.2011, 10:17 Nach unten

Eitempera

Beitrag  Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
Hallo!

Das Problem ist die Verdünnung!
Strukturpaste ist Polyacryl und mit der Acrylfarbe verwandt. Daher kann man ganz unproblematisch Acrylfarbe in Strukturpaste geben. Man verdünnt sie dabei allerdings, je mehr Acrylfarbe man zugibt. Damit kann man im Prinzip der Strukturpast ihre Eigenschaften nehmen. Rührt man dagegen Pigmente ein, hat man dieses Problem nicht. Geeignet sind alle Pigmente, die für Acryl geeignet sind.

Damit hat man aber das nächste Verdünnungsproblem. Viele Strukturpasten sind mit (weissen) Pigmenten eingefärbt. Ist dies der Fall, "verdünnen" diese die zugefügten Pigmenten. Jeder weiss, dass eine Farbe, die mit weiss gemischt wird, blasser wird und ihre Brillanz verliert.

Trotzdem kann man natürlich Pigmente in Strukturpasten mischen. Nimmt man sehr viele davon, was bei Erdpigmenten, die nicht viel kosten, durchaus machbar ist, verdünnt man irgendwann die Strukturpaste so sehr, dass sie instabil werden könnte (nicht mehr hält).

Und dann kommt es natürlich noch darauf an, wie dick man die Strukturpaste aufträgt. Pigmente kosten Geld, manche viel Geld. Trägt man eine mit Pigmenten vermischte Strukturpaste dick auf, dann sind die Pigmente, die weit unten sind ohne Effekt und damit reine Verschwendung.

Ich würde in bestimmten Fällen die Strukturpaste mit einfachen (preiswerten) Pigmenten mischen und die endgültige Farbe durch Übermalen machen.

Frohes Schaffen!

Wolfgang

Nach oben 09.01.2011, 11:27 Nach unten

Acryl, Zeichnen u. nun auch Öl

Beitrag  Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
Danke für Eure Antwort ich habe da ein Bild
das ich so ähnlicher wie diese Sturktur (siehe Anhang)für mein
100 x 100 Bild
verwenden will und weiß noch nicht wie ich es mit der Struktur mache warscheinlich sind da Pigmente die beste Lösung oder?

Nach oben 09.01.2011, 13:07 Nach unten

Eitempera

Beitrag  Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
Beitrag: Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ? - 09.01.2011, 13:07 Neuurs hat geschrieben:
... sind da Pigmente die beste Lösung oder?


In diesem Fall unbedingt.

Nach oben 09.01.2011, 17:20 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
hallo neuurs,

ich mische die pigmente nur in durchsichtige strukturpaste. und ja eh klar, nicht die teuersten... :mrgreen:

denn in der regel wird das dann überlasiert mit harzölfarben.

auf dem bild ist gold und kupfer? für gold würde ich goldfinger empfehlen, dann schauts nachher wirklich golden aus. und man kann es mit den fingern verreiben. obs das auch für bronze gibt, weiß ich nicht.

lg
vera

Nach oben 11.01.2011, 20:21 Nach unten

Acryl, Zeichnen u. nun auch Öl

Beitrag  Re: Strukturpaste besser mischen oder übermalen ?
Danke für Eure Antwort

mal sehen was daraus wird hab schon begonnen
ob ich jetzt mit Struktur arbeite, bin ich mir nicht mehr so sicher hab da noch ne andere Idee
mal sehen was daraus wird
ich stells dann rein wenns fertig ist
:mrgreen:

Nach oben 13.01.2011, 16:49 Nach unten
 [ 9 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Ölbild mit Acrylfarbe übermalen????

in Material-Tipps

Erizo

5

1951

21.09.2014, 21:23

Mal-Gel u. Farben mischen wie ?

in Material-Tipps

Mahoref

4

653

08.07.2014, 18:00

Transparente Strukturpaste?

in Material-Tipps

Eller

7

773

03.04.2013, 11:50

fliesen übermalen - geht das ????

in Material-Tipps

jay

4

112

25.07.2012, 18:57

strukturpaste selber herstellen - konkretes Rezept ?

in Material-Tipps

ostseestern

8

8821

05.07.2011, 16:20

Strukturpaste mit Modelliergips herstellen?

in Material-Tipps

mozartkugel

22

3488

20.06.2011, 17:32

Wie kann ich Farben mischen

in Material-Tipps

Rita54

6

2084

29.08.2010, 14:58

Beige mischen (Acryl)

in Material-Tipps

mel

2

6686

07.02.2010, 16:08

Strukturpaste möglichst "perfekt" auftragen bzw glattstreichen

in Technik-Tipps

petzi

8

825

29.07.2014, 11:07

Farben Mischen verstehen Lernen !

in Technik-Tipps

ROH

18

3422

15.03.2014, 22:02






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!