"Das Zeichen der großen Kunst ist Mühelosigkeit." (Alberto Moravia)




 [ 4 Beiträge ] 
 Airbrush mit normaler Acrylfarbe? 
Autor Nachricht

Beitrag  Airbrush mit normaler Acrylfarbe?
Hallo

Weiß jemand, ob man Acrylfarbe - entprechend verdünnt - durch die Airbrushpistole jagen kann? Gehen könnte es bestimmt, nur ist es sinnvoll?

:winken:

Nach oben 10.11.2010, 22:34 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: Airbrush mit normaler Acrylfarbe?
Hallo Luceo non oro,

Jawoll, kann man!

Habe ich selbst schon oft gemacht :grins:

Aaaaaber: wirklich gut verdünnen (Konsistenz etwa wie Kondensmilch), und ich kann es auch nur für die Schmincke Acrylfarben sagen.

Wichtig ist natürlich, was du für Düsen in der Pistole benutzt. Wenn die Düse sehr fein ist, kann es dir passieren, dass du die Pistole mehr putzen musst, als mit ihr zu sprayen. Abraten würde ich dir bei Weiß, das setzt die Düsen sofort zu - jedenfalls meine Erfahrung. Und wenn du das nicht sofort merkst, bekommst du ungewollte weiße Tropfen auf dein Bild (auch hier wieder: rate mal woher ich das weiß :evil: )

Hier empfehle ich dir das "Federweiß" Airbrushfarbe von Schmicke, damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht. Deckt super und ist gut zu sprayen. Leider setzt weiß die Düsen am schnellsten zu - egal, welche Farbe du nimmst, flüssig oder Tuben.

Mit allen möglichen anderen Farbtönen habe ich die Erfahrung gemacht, dass man gut die Tubenfarbe nehmen kann, wie gesagt, richtig verflüssigt. Ich würde dir empfehlen, wenn du Tuben-Acrylfarbe nimmst, kauf dir in der Apotheke, oder bei Gerstäcker oder so kleine Glasflaschen mit Pipette. Damit lässt sich die Farbe klümpchenfrei mischen, und wenn du sie mit der Pipette ansaugst und dann in den Farbbehälter der Pistole gibst, ist das Risiko, dass Klümpchen drin sind, minimiert.

Noch ein Tipp von mir: speziell bei weiß und blau, und wenn du nicht im Freien sprühst, besorg dir einen Mund- und Nasenschutz aus Papier (Fachgeschäfte für Arbeitskleidung oder Apotheke). Hört sich vielleicht albern an, aber sprüh mal ohne, und putz dir hinterher die Nase, dann weißt du, was ich meine. Der Nebel setzt sich nämlich in den Schleimhäuten ab, und ist nicht ungefährlich.

Was mir noch einfällt, es reicht nicht, die Pistole mit Wasser zu säubern, du bekommst die angetrockneten Farbreste damit nicht weg. Ich nehme da den Reiniger von Schmincke (ich glaube Aero-Pro heißt der) - große Flasche ist ergeblich billiger als die kleine.

Wenn du noch was wissen willst, nur zu :grins:

Liebe Grüße, Eva

Nach oben 11.11.2010, 09:31 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Airbrush mit normaler Acrylfarbe?
unser Sohn und ich haben es einmal mit Lukascryl versucht.

Resultat; es geht am Anfang, aber sehr schnell ist die Pistole 'verklebt' und es geht nicht mehr. Die Reinigung ist mühsam...

Nach oben 11.11.2010, 11:14 Nach unten

Beitrag  Re: Airbrush mit normaler Acrylfarbe?
Hallo Eva. Vielen Dank für deine ausführliche Antwort, und auch vielen Dank Susanne.

In Airbrushforen hab ich schon gelesen, dass dieses Reinigungsproblem überall und sehr häufig auftritt. Damit muss man eben leben. Aber wenn man eine Airbrushpistole hat, die man leicht zerlegen kann, ist das renigen sicher leichter. Kann man auch normale Verdünnung zum renigen benutzen?

Das Weiß die Drüßen schnell verstopft :mhh: Ich meine mich zu erinnern, dass ich einmal gelesen habe, dass die Pigmente sehr groß sind!? Dann wäre es klar, wenn man eine kleine Düse benutzt.
Aber da ich eh nicht viel weiß benutz. Dann kann ich auch den Pinsel nehmen.
Apropos Düse. Welche Düsengröße ist wie flächendeckend (bei gleichbleibender Entfernung zum Bildträger)? ZB. eine Drüße mit 0.3 mm...

Schutz: Hört sich garnicht albern an! Habe ich aber da. Keine einfache sondern mit eingebautem Filter...
Pipetten hab ich jetzt auch genügend, dank Chemiepraktikum!

habt ihr Bilder in eurer Galerie, die ihr mir Airbrush gemalt habt?

:winken:

Edit: Man darf keine Verdünnung nehmen! Die Acrylfarbe flockt aus! Hätte ich auch selbst drauf kommen können. Habe schließlihc shcon damit experimentiert :oops:
Aber Alkohol kann man nehmen.

Nach oben 11.11.2010, 20:22 Nach unten
 [ 4 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Airbrush

in Technik-Tipps

mahony67

17

1013

25.04.2016, 14:11

ist Wandfarbe für Airbrush geeignet?

in Material-Tipps

Alexi

1

1051

18.01.2013, 13:49

Airbrush mit dem Pinsel auftragen!

in Technik-Tipps

Kubin

8

491

14.10.2011, 17:31

Acrylfarbe von Goya

in Material-Tipps

Seelenchaos

0

187

10.04.2011, 15:28

Ein Klumpen Acrylfarbe

in Material-Tipps

Silvie

12

842

23.10.2010, 22:54

Acrylfarbe vom Baumarkt

in Material-Tipps

Rita54

7

2583

26.08.2010, 11:10

Anleitungen: Malen, Zeichnen, Airbrush, Photoshop

in Links, Online- und TV-Tipps

MSA

1

720

08.08.2007, 13:36

Was tun mit Tagesleucht Reflexweiß (Acrylfarbe)

in Rahmen

bettilinchen

3

952

02.08.2015, 11:44

Ölbild mit Acrylfarbe übermalen????

in Material-Tipps

Erizo

5

1938

21.09.2014, 21:23

Restliche Acrylfarbe auf Palette frisch halten?

in Material-Tipps

EvelErnie

9

681

13.11.2013, 10:07






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!