"Die Kunst besteht nicht darin/daraus, (k)einen Fehler zu machen, man muss aus Fehlern Kunst machen." (Titus Lenk)




 [ 7 Beiträge ] 
 Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an??? 
Autor Nachricht

Beitrag  Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an???
Hallo!

Ich habe ein riesen Problem und zwar male ich gerade mit Kohlestiften von Farbercastell.
Nur immer wenn ich versuche ihn wieder spitz zu machen bricht die Miene ab.

Der stift ist mir aber nicht hin gefallen oder so .

Braucht man da villeicht nen speziellen anspitzer oder wie macht ihr das????


lg minchen

Nach oben 29.10.2010, 19:41 Nach unten

Beitrag  Re: Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an???
Beitrag: Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an??? - 29.10.2010, 19:41 minchen hat geschrieben:
Hallo!

Ich habe ein riesen Problem und zwar male ich gerade mit Kohlestiften von Farbercastell.
Nur immer wenn ich versuche ihn wieder spitz zu machen bricht die Miene ab.

Der stift ist mir aber nicht hin gefallen oder so .

Braucht man da villeicht nen speziellen anspitzer oder wie macht ihr das????


lg minchen

Hallo Minchen.
Du kannst Schmirgelpapier nehmen!
Oder eben mit einem scharfen Messer oder Rasierklinge.

Nach oben 29.10.2010, 19:46 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an???
Ich spitze Pastellstifte, Aquarellstifte und auch Bleistifte im Holzmantel nur auf 100er Schleifpapier.(auch Schmirgelpapier, Sandpapier genannt)
Den Stift mit der Spitze flach auf das Schleifpapier legen und in Stiftrichtung unter ständigem Drehen des Stiftes hin und her schleifen.
Ergibt eine super Spitze und Bricht nicht im Spitzer ab :grins:

Nach oben 29.10.2010, 19:47 Nach unten

Beitrag  Re: Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an???
Ansonsten:

Versuchs wie beim Kajal - Leg den Stift vor dem Spitzen 10 minuten ins Seitenfach des Kühlschranks.

Nach oben 29.10.2010, 21:37 Nach unten

Beitrag  Re: Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an???
Ich kenne das mit dem Abbrechen auch nur zu gut. Die ganzen Kohlestifte von Farber Castell, die ich habe, haben auch diese Krankheit, durchweg alle. Ich benutze nur noch ein Messer und nehme nur vom Holz was weg, so wie es früher gemacht wurde, das klappt super. Bei meinen Pastellstiften mache ich es auch nur noch so, sonst habe ich einfach zu viel Verlust.

das mit dem Kühlschrank wird bei staubiger Kohle vermutlich nicht funktionieren.... und Schmirgelpapier ist mir persönlich zu staubig und zu viel Verlust.

Nach oben 29.10.2010, 22:53 Nach unten

kritzelkram

Beitrag  Re: Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an???
mach ich auch so, wie stino, schneid nur das holz weg, eine mehr oder weniger feine spitze findet sich, wenn man während des zeichnens den stift dreht. Manchmal spitz ich mit ner spitzmaschine, tut mir aber echt im herze weh

@ stino, bei mir isses egal, ich zeichne ziemlich grob, aber gibtsen trick, wie man so feine linien zeichnen kann wie du auf deinen bildern ohne dabei ständig anzuspitzen?

:winken:

Nach oben 29.10.2010, 23:11 Nach unten

Beitrag  Re: Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an???
Beitrag: Re: Wie spitze ich einen Kohlestift richtig an??? - 29.10.2010, 23:11 rommel hat geschrieben:

@ stino, bei mir isses egal, ich zeichne ziemlich grob, aber gibtsen trick, wie man so feine linien zeichnen kann wie du auf deinen bildern ohne dabei ständig anzuspitzen?


hmm.... einen Trick habe ich gar nicht :D höchstens einen Tick *ggg* ne, aber im Ernst, ich mache es wie du, während des Zeichnens spitze ich quasi den Stift. JE waagerechter man den Stift benutzt, umso feiner kann man mit den eher dicken Spitzen dann auch zeichnen. Das funktioniert bei Pastelcard sehr gut, wegen der rauhen Oberfläche. Schleifpapier benutze ich eigentlich nur für die Estompen, wenn ich von Kohle zu Bleistift wechsel oder umgekehrt. Bei Pastell nehme ich ausschließlich die Finger zum Verwischen.

Nach oben 29.10.2010, 23:18 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wenn ich nur wüßte, ob ich hier richtig bin....

in Links, Online- und TV-Tipps

LINIENRAUSCH

16

546

14.04.2015, 19:31

25 tipps wie man richtig gut zeichnet...

in Links, Online- und TV-Tipps

Melanie

17

878

11.09.2014, 19:09

Farbtöne richtig ermitteln und zusammen stellen.

in Technik-Tipps

Cerberus

36

1042

23.03.2014, 19:35

Tierfell richtig zeichnen (Hilfe)

in Technik-Tipps

Schimmelchen

22

2729

01.10.2013, 10:52

Lyra Rembrandt Polycolor richtig verwenden

in Technik-Tipps

Cerberus

13

1769

30.06.2013, 11:50

Wie geht man eigentlich richtig mit Ölkreiden um?

in Material-Tipps

Brandi

5

1254

09.03.2011, 07:31

endlich richtig zeichnen lernen

in Technik-Tipps

hermann

35

2283

26.01.2011, 21:23

richtig scannen...!?!?!

in Material-Tipps

SousChef

2

647

19.11.2009, 20:33

Richtig sehen, locker skizzieren von Eckard Funck

in Bücher-Tipps

aspis

7

871

29.10.2009, 00:21






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!