"Kunst steht nicht unter oder über, sondern jenseits von Richtigkeit und Fehler." (Emil Nolde)




 [ 8 Beiträge ] 
 Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's? 
Autor Nachricht

Beitrag  Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's?
Hallo ihr Lieben,

Ich will Aquarelle (70 x 50, gutes Papier, mit weißem Passepartout) in meiner neuen Wohnung aufhängen, allerdings ohne Rahmen. Die sind einerseits teuer, andererseits gefällt's mir "pur" einfach besser.

Daher die Frage: Besteht die Möglichkeit, dass sich die Bilder verziehen/wellen werfen? Kann ohne Glas die Farbe leiden? Sollte ich die Bilder vllt auf Karton befestigen? Sie sollten dann an Nylonfäden hängen, wie in einer Gallerie.

Zusätzlich: Nichtraucherwohnung, kein direktes Sonnenlicht, unter einem Bild wird aber ein Heizkörper sein.

Danke für eure Hilfe! :D

Nach oben 16.09.2010, 13:13 Nach unten

Beitrag  Re: Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's?
[Offtopic entfernt]

Nach oben 16.09.2010, 16:54 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's?
Hallo Astarte,

Aquarelle ohne Rahmen aufzuhängen halte ich persönlich für keine gute Idee. Aquarelle bleiben wasserlöslich, meiner Ansicht nach werden die Farben also definitv leiden. Ob sie sich wellen werden, hängt sicher von der Luftfeuchtigkeit ab, ich kann dazu nur sagen, dass nicht ohne Grund z.B. Papier in Druckereien sehr sorgfältig und in aller Regel liegend aufbewahrt wird. Über dem Heizkörper wird die hochsteigende warme Luft sicher nicht ohne Auswirkungen auf das Aquarell bleiben - vermute ich mal.

Auch wenn in deiner Wohnung nicht geraucht wird, es entsteht Staub, das kannst du gar nicht vermeiden. Und der setzt sich dann auf deine Aquarelle. Säubern kannst du die dann aber auch schlecht, erst recht nicht feucht.

Also, ich bin nicht der Experte für dieses Thema, aber ich würde dringend davon abraten. Wenn es dir nur darum geht, dass du keinen Rahmen "drumherum" möchtest, was hältst du denn von rahmenlosen Bildhaltern? Da wäre das Aquarell geschützt, und du hast eben keinen Rahmen.

Alternativ kannst du Bilder in Acryl malen, die brauchen keinen Rahmen, und man kann sie sogar feucht abwischen.

ich hoffe, das hilft dir weiter.

Liebe Grüße, Eva

Nach oben 17.09.2010, 07:28 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's?
Ich kann mich da nur Eva anschließen. Aquarelle (auf Aquarellpapier) gehören unter Glas und in einen Rahmen, wenn man sie aufhängen will.
Hast Du ggf. handwerklich begabte Verwandte oder Freunde? Im Baumarkt gibt es günstige Holzprofile, die man günstig kaufen und zu schönen Rahmen verarbeiten kann. Glasscheiben gibt es dort auch. Vielerorts kann man sie sogar noch passend zuschneiden lassen. :winken:

Nach oben 17.09.2010, 08:01 Nach unten

Beitrag  Re: Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's?
Hallo Astarte,

ich hab auch einige meiner Aquarellbilder nur mit einem Passepartout versehen. Diese stehen auf kleinen Tischstaffeleien in meinem Wohnzimmer. Allerdings hab ich eine Klarsichtschutzhülle (gibts z.B. bei Gerstaecker zu kaufen) als Schutz drumgelassen. Bis jetzt hat sich da noch nichts gewellt.

Nach oben 17.09.2010, 09:50 Nach unten

Acrylmalerei

Beitrag  Re: Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's?
Hallo Astarte

Kürzlich habe ich eine kühne Präsentation gesehen: (wenn ich mich recht erinnere) 2 Acrylglasscheiben gegeneinander zusammengeschraubt, die das Aquarell einklemmen.
An den oberen zwei Schrauben war dann auch der Aufhängefaden befestigt.

Sicher eine individuelle Anfertigung ...

armando

Nach oben 17.09.2010, 10:02 Nach unten

Beitrag  Re: Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's?
Danke für die vielen hilfreichen Tipps - als Bastlerin werd ich mich mal selbst an die Arbeit machen :-)

Die Aquarelle sind nicht von mir, sondern von meinem Vater gemalt...Da sie auch sehr gut sind, will ich auf gar keinen Fall, dass sie leiden - ein Schutz muss also unbeingt her

Liebe Grüße :D

Nach oben 17.09.2010, 14:18 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Aquarelle ohne Rahmen ->verzieht sich's?
Ich habe gerade eben mal "Bilderrahmen selbst bauen" in die Gockel-Suche eingegeben.
Da erhälst Du viele hilfreiche Links :D :winken:

U.a.:
http://www.wer-weiss-was.de/theme93/article2068588.html
http://www.neuesvon.de/basteln/bilder-r ... achen.html
......

Nach oben 17.09.2010, 14:25 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wo kaufst ihr Rahmen / Alles über Rahmung

in Material-Tipps

Annalein

5

501

21.10.2016, 11:28

Synthetikpinsel für Aquarelle

in Material-Tipps

BettiOnline

6

784

28.03.2016, 17:47

günstiger Bilderrahmen für Aquarelle?

in Rahmen

zinzulina

16

757

01.06.2013, 12:44

Ist der Rahmen geeignet?

in Rahmen

julity

32

787

20.04.2013, 17:30

Bild auf HDF Platte - wie rahmen oder aufhängen

in Rahmen

mona_b

11

877

08.08.2012, 18:59

Blumen Aquarelle - Adelene Fletcher

in Bücher-Tipps

Slow_Mouse

4

716

30.04.2011, 21:37

amerikanischer Rahmen????

in Rahmen

Ingeborg

16

582

20.04.2010, 14:15

Aquarelle, was für eine Malunterlage?

in Material-Tipps

Littlebonsai

6

671

28.06.2009, 21:24

Aquarelle nach Fotografien

in Bücher-Tipps

Marie

4

203

20.01.2009, 11:16

Handbuch der Farben für leuchtende Aquarelle

in Bücher-Tipps

camkar

3

673

21.10.2008, 13:17






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!