"Ein Bild wird erst durch den Betrachter fertig." (Otto Ludwig)




 [ 15 Beiträge ] 
 Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie? 
Autor Nachricht

Beitrag  Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Guten Tag ihr Lieben.

Ich möchte demnächst ein Akt auf Leinwand (so um die 70x70) malen und dabei Kohle und Acrylfarben verwenden.
Ich habe noch nie mit Kohle gemalt, aber das klappt bestimmt... :ja: :mrgreen:
Nur frage ich mich, wie man Kohle und Acryl am besten zusammen aufs Bild bringt.
Sagen wir mal - die Acrylschicht ist eher "lasurmäßig" dick. Sollte ich erst die Konturen mit Kohle zeichen und dann mit Acryl darüber oder andersrum? Und muss ich das zwischenzeitlich auch mal fixieren? Wenn ja, kann man auch über ein Schlussfirnis darübermalen :lol: ?
:winken: Luceo non uro

Nach oben 12.09.2010, 13:59 Nach unten

mal so mal so......

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Ja Kohle ist toll, ne richtig schöne Schweinerei,
aber ich finde total angenehm zu verarbeiten.
Wenn du nur lasieren möchtest oder auch,
falls nicht, helle Acrylfarben verwendest,
wäre es sinnvoller, zuerst die Acrylfarbe aufzutragen
und dann später die Konturen oder was immer du in Kohle
zeichnen möchtest zuzufügen.
Wenn du mit Acryl über Kohle malst,
wird dir die Kohle die ganze Farbe "verschlammen",
sprich alles wird grau.
Dementsprechend solltest du das ganze später auch fixieren,
wenn du sie später aufträgst,
da die Kohle sonst bei Berührung verschmiert.
Es empfielt sich auch, ein Spray dazu zu verwenden,
mit nem Pinsel und Firnis würdest du ebenfalls alles verschmieren.
Falls du allerdings wirklich erst die Kohle auftragen möchtest
und dann überlasieren,
sei dir eine dicke Schicht Fixativ auf der Kohle angeraten..
Ich würde zuerst Acryl nehmen und die Akzente später in Kohle hinzufügen..

Nach oben 12.09.2010, 14:07 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Beitrag: Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie? - 12.09.2010, 14:07 VauKa hat geschrieben:
Ja Kohle ist toll, ne richtig schöne Schweinerei,
aber ich finde total angenehm zu verarbeiten.
Wenn du nur lasieren möchtest oder auch,
falls nicht, helle Acrylfarben verwendest,
wäre es sinnvoller, zuerst die Acrylfarbe aufzutragen
und dann später die Konturen oder was immer du in Kohle
zeichnen möchtest zuzufügen.
Wenn du mit Acryl über Kohle malst,
wird dir die Kohle die ganze Farbe "verschlammen",
sprich alles wird grau.
Dementsprechend solltest du das ganze später auch fixieren,
wenn du sie später aufträgst,
da die Kohle sonst bei Berührung verschmiert.
Es empfielt sich auch, ein Spray dazu zu verwenden,
mit nem Pinsel und Firnis würdest du ebenfalls alles verschmieren.
Falls du allerdings wirklich erst die Kohle auftragen möchtest
und dann überlasieren,
sei dir eine dicke Schicht Fixativ auf der Kohle angeraten..
Ich würde zuerst Acryl nehmen und die Akzente später in Kohle hinzufügen..

Danke dir. Erst Acryl und dann Kohle hört sich gut an. Dann brauche ich ein spezielles Fixativ für Kohle...?! Haarspray vergilbt leider. Obwohl, der Hintergrund wird eh gelb :rofl:. Oder vielleicht schützt auch ein Acrylfirnis vor Vergilben des Haarsprays?! Schon einmal ausprobiert?

Nach oben 12.09.2010, 14:20 Nach unten

mal so mal so......

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Nein, ich habe noch nie ausprobiert, Haarspray durch Acrylfirnis zu schützen,
aber witzige Idee.. :mrgreen:
In dem Moment, wo ich Geld für Acrylfirnis ausgebe, könnte ich es doch genauso gut in Sprühfilm investieren.
Meiner Meinung nach sollte es auch Pastellfixativ tun, für Pastelle soll man es ja eigentlich sowieso nicht verwenden, da diese sonst ihre Zartheit verlieren.
Allerdings weiß ich nicht, wie sich das auf Leinwand verhält,
hab bis jetzt nur Kohle auf Papier fixiert (mit Pastellfixativ),
vom Gefühl her würde ich das Ganze nachher einfach mit Sprühfilm fixieren,
ich hab da so ein "seidenmatt"-Zeug von Lukas,
das find ich ganz toll..

Nach oben 12.09.2010, 14:31 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Ich hab nur Acrylfirnis zum Streichen. Hätte ich vorrausgeahnt, dass ich einmal Kohle verwende werde...

:mhh: Mal schauen was ich da machen werde. Werde ich dann im Laden sehen, ob ich mir extra ein spezielles Fixativ kaufe, obwohl ich nur wenig Verwendung dafür habe. Vielleicht klappt das ja auch mit der Haarspray-Acrylfrirnis-Kombination... :grins:

Nach oben 12.09.2010, 15:07 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Hallo, ich habe ein Bild erst mit Erdpigmenten bemalt und nach dem trocknen mit Kohle gezeichnet,kommt gut,danach habe ich wieder mit Öl weitergemalt.co :winken: co

Nach oben 12.09.2010, 15:16 Nach unten

mal so mal so......

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Und wie hast du die Kohlepartien dann später fixiert?

Nach oben 12.09.2010, 15:18 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
:rofl: :rofl: Typisch coco noch gar nicht aber sie halten gut,habe noch Fix Spray von Aquarellen geht auch .co :winken: co

Nach oben 12.09.2010, 15:21 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Beitrag: Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie? - 12.09.2010, 15:16 coco coconing hat geschrieben:
Hallo, ich habe ein Bild erst mit Erdpigmenten bemalt und nach dem trocknen mit Kohle gezeichnet,kommt gut,danach habe ich wieder mit Öl weitergemalt.co :winken: co

Ist dir die Kohle dann nicht verwischt?
Also ich meine als du auf der Kohle mit Öl weitergemalt hast.

Nach oben 12.09.2010, 15:21 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Ich stelle es mal hier ein.Nein sie ist nicht verwischt sitzt sehr gut.co :winken: co

Nach oben 12.09.2010, 15:33 Nach unten

mal so mal so......

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Was ein Glück, ich hatte einmal nur mit Kohle vorgezeichnet (ganz gegen meine Gewohnheit) und -schwupps- saute die ganze Acrylfarbe ein als ich drübermalen wollte,
alles angegraut, eklig..
Kommt sicher auch auf den Farbton und die Farbeigenschaften an, wenn man drübermalt..

Aber auf diesem Bild scheint alles gut..

Nach oben 12.09.2010, 15:39 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Weil Vauke gemeint hat, dass die Kreide verwischt, wenn man direkt darübermalt. Ich geh doch lieber auf Nummer sicher, und würde es vorher fixieren. Ich habe da zu große Angst, wenn der Akt (mein erster auf Leinwand), der mich sicher auf die Probe stellen wird, verwischt werden würde.

:logisch: Aber du hast mich auf eine Idee gebracht. Marmormehl oder Sand wird verwendet werden...

Nach oben 12.09.2010, 15:48 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Ich habe noch was vergessen bei meinem Bild hat man nur einen Versuch da die Zeichnung sitzen muss nix mit Schraffieren oder so ,sonst hast du recht Denke ich mal es wird von der Farbe nicht schöner.Die Zeichnung kann man vorher machen ich habe es frei Schnauze gezeichnet.An die Kohle sollte man auch nicht mehr hinkommen ruhige Hand haben.Mit Pigmenten die Farbe selber machen war mir ein Anliegen da es sonst nicht so geworden wäre ,wie ich es mir gedacht habe.co :winken: co

Nach oben 12.09.2010, 15:49 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Acrylbinder nicht vergessen,aber in Acrylfarbe hält es auch.Viel Erfolg co :winken: co

Nach oben 12.09.2010, 16:15 Nach unten

Beitrag  Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie?
Beitrag: Re: Mischtechnik Kohle/Acryl? Wie? - 12.09.2010, 16:15 coco coconing hat geschrieben:
Acrylbinder nicht vergessen,aber in Acrylfarbe hält es auch.Viel Erfolg co :winken: co

Jap. Ich ahbe schon Sand - ...naja - eher Steinchen von 4mm Durchmesser in Acrylfarbe verarbeitet. Wenn das hält dann auch feinerer Sand.

Nach oben 13.09.2010, 23:27 Nach unten
 [ 15 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Landschaften. Mischtechnik mit Acryl von Bernd Klimmer

in Bücher-Tipps

Eva

1

675

06.09.2010, 20:59

Mischtechnik-Portraits von Florian Nicolle [neo]

in Links, Online- und TV-Tipps

hibbeldihabbeldi

3

330

14.07.2012, 11:40

Ich mal wieder :-)- Fragen zu Hilfsmittel für Bleistift und Kohle

in Material-Tipps

Bleistiftteufel

17

452

17.09.2010, 16:28

Acryl -grundsätzliche Fragen

in Technik-Tipps

hermann1951

12

1056

05.02.2016, 18:05

Malen mit Acryl - welche Motive

in Technik-Tipps

Angelita

11

809

03.02.2015, 12:22

Neubeginn mit Acryl

in Technik-Tipps

Angelita

14

758

28.01.2015, 09:21

Firnis: Ist das Oel oder Acryl ?

in Material-Tipps

jobr

7

516

20.11.2014, 07:26

Ich suche eine Staffelei für Acryl

in Material-Tipps

elfinchen

12

495

22.10.2014, 11:20

lavieren mit acryl, ich bekomms einfach nicht gescheit hin...

in Technik-Tipps

petzi

3

904

12.08.2014, 09:42

Finnpappe und Acryl

in Material-Tipps

adid

4

694

09.05.2014, 09:39






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!