"Handwerk spielt in der Malerei gar nicht so eine große Rolle." (Daniel Richter)




 [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 brauch eure hilfe: violett 
Autor Nachricht

Beitrag  brauch eure hilfe: violett
liebe kritzler,

aus blau und rot entsteht violett. ok sollte es, aber bei mir ist das violett eher ein schwarz violett oder grau violett. oder braunviolett. wie erhalte ich das schöne violett gemischt aus diesen beiden farben.. ich krieg das nicht hin. und über sicher schon ne halbe stunde.. könnt ihr mir da helfen?

Nach oben 16.08.2010, 10:30 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
also es betrifft aquarellfarben.. mit aquarellfarben sollte man ohne weiss arbeiten, aber die farben sind wohl ohne weiss nicht herzustellen. oder bin ich da einfach zu doof dazu?

Nach oben 16.08.2010, 11:12 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Liebe Franziska,

ich mache eher selten Aquarelle, aber wenn, dann tatsächlich ohne Weis.

Es gibt viele verschiedene Rottöne, und eben auch verschiedene Blautöne...
Ich mache das bei Violett genau wie du - probieren, probieren, probieren. Mit verschiedenen Grundtönenen, verschiedenem Anteil Rot bzw. Blau und mit Zugabe vonb Wasser. Solange, bis du den Farbton erhältst, den du möchtest. Ich probiere das immer auf Aquarellpapier aus und male kleine Kästchen, bneben die ich die Farben und das Mischungsverhältnis schreibe. Nach dem Trocknen sieht die Farbe ja doch anders aus, als beim Malen.

Vielleicht haben die "Aquarell-Fachleute" einen besseren Tipp für dich, mir fällt leider nix Besseres ein.

Liebe Grüße, Eva

Nach oben 16.08.2010, 11:46 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Danke eva.

die vorlage von farben sind, karminrot hell, ultramarin blau, und karmingelb.. mit diesen drei farben sollte selbst ein rosa ton hinkriegen. nur irgendwie geht das nicht.. heisst also ich muss üben üben üben. oder doch weiss dazu nehmen. farben sind von schminke

Nach oben 16.08.2010, 11:59 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
ich habe ein Buch über Farben mischen; aber für Acryl und Öl

violettblau; 1 Teil weiss, 3 Teile ultramarin, 1 Teil phthalorot rosa
violett dunkelrot; 1 Teil weiss, 2 Teile kobaltviolett, 1 Teil permanentblau
violett hell; 10 Teile weiss, 1 Teil kobaltviolett, wenig permanentblau

Nach oben 16.08.2010, 12:14 Nach unten

Aquarell, Öl, Pastellkreiden

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Hallo,

also weiß mit dazunehmen, damit wirds nicht so gut klappen.
hab dir mal fotografiert, welche farben ich nehm, um violett zu bekommen. weiß leider nicht, welches rot es genau ist und welches blau - bei mir ist alles kreuz und quer im malkasten versammelt. ich merks mir leider immer nicht, welche farbe nun welche ist.
jedenfalls ist es gut, einfach mal wenig Farbe zu nehmen und stark zu verdünnen, und wirklich ausprobieren, kommt ja aufs violett an, das du haben möchtest und auch aufs papier.

:winken:

Nach oben 16.08.2010, 12:17 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
@ susanne, ja bei öl und acryl mach ich das auch so, aber hier bei der aquarell farben, nimmt man eigentlich kein weiss. und nach diesem buch muss das ohne gehen.

@ morgenwind, danke. ich hab vermutlich die farben zuwenig verdünnt, das könnte sein.. herzlichen dank fürs einstellen deiner farbpallete.. hilft mir sicher weiter. ich mach mich dann am nachmittag nochmals hinter die beiden farben.. und versuchs weiter..

danke euch beiden..

Nach oben 16.08.2010, 12:23 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Ich weiß auch dass das nur mit Rot und Blau geht.Vielleicht benutzt du irgendwelche Farbe zu viel....Vielleicht liegt es wirklich an Farbton,weil z.B. nicht jede Rote Farbe gilt als "echte" Rote Farbe......Versuche es mit Dunkelblau+Magenta.....
Gutes gelingen

Nach oben 16.08.2010, 12:24 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
danke rosi, ABER die vorlage in dem buch sind eben genau diese farbtöne die ich oben erwähnt habe. aus den farben sollte man jegliche andere töne rausmischen..

Nach oben 16.08.2010, 12:26 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Versuche dann vielleicht mit unterschiedliche Mengen,oder verdünne es....

Nach oben 16.08.2010, 12:27 Nach unten

Aquarell, Öl, Pastellkreiden

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
ja, denk ich auch, du hast zu viel Farbe genommen, dann wirds schmutzig. lieber öfter drüberlasieren mit sehr verdünnten farben, dann wirds auch leuchtend und schön und du kannst besser steuern, wie du es haben möchtest.

viel Erfolg dann!

Nach oben 16.08.2010, 12:28 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
danke ihr beiden, werde es gegen aqbend nochmals versuchen.. mit mehr wasser und weniger farbe. ich glaube das ist das problem, zuviel farbe..

Nach oben 16.08.2010, 12:36 Nach unten

Acryl, Öl, Kohle

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Hier mal eine ganz doofe Frage von einer Nichtaquarellmalerin.
Gibt es Aquarellfarbe auch in weiss??? :mhh:

Nach oben 16.08.2010, 13:31 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
ja doch die gibts schon. wird aber in aller regel der ausnahme nicht verwendet..

lg franziska

Nach oben 16.08.2010, 13:33 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Aquarellfarbe in weiß gibt es. Ist auch manchmal ganz hilfreich. ich verwende die flüssige von Rohrer & Klingner

Gruß

Nach oben 16.08.2010, 13:35 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
also ich habs gerade ausprobiert hab direkt auf Papier gemischt Ultramarin und karminrot hell passt am besten
je mehr Wasser desto transparenter, Anteil beider Farben ungefähr gleich

weiss würd ich sellbst ned dazu mischen da es die Farben milchig macht
obwohl das hat auch seine Reize
ich mag unheimlich gerne die Aquarelle von Adrie Hello
der seine Aquarellfarben weiss beimischt
http://www.adriehello.nl/index.html
das bestätigt wieder das man sich ned an die Regeln halten muss :grins: :grins:

Nach oben 16.08.2010, 16:21 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Ich hab mich jetzt noch mal hinter die violett farben gemacht. mit viel mehr wasser..

und das ist das ergebniss.

nochmals danke für eure hilfen

lg franziska :winken:

Nach oben 17.08.2010, 09:36 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Auch wenn sichs eigentlich schon erledigt hat, wollte ich meinen Senf kurz dazugeben,weil es vielleicht den ein oder anderen noch weiterhilft:-))
Ich mußte auf der Fachoberschule für Gestaltung einen Farbkreis herstellen und dazu nur die Grundfarben benutzen. Es hat eine Woche gedauert bis er fertig war und ich weiß noch,dass das Violett eins der schwierigsten war (mal war es zu rot,mal zu blau). Ich mußte es mit Temperafarben machen (also eher deckende Farben). Heute mische ich Violett nur noch als Lasur (wurde ja bereits angesprochen). Ich lege z.B. Ultramarinblau hell auf Kadmiumrot dunkel und bekomme ein blaues,tiefes Violett. Wenn Du es umgekehrt machst,also Ultramarinblau unten und dann Kadmiumrot hell drüber ist das Ergebnis eher ein Rotviolett. Dazwischen gibt es glaub ich 100 000 Nuancen (sind ja auch schön auf Deiner Palette zu sehen.
Weiß in der Aquarelltechnik war früher bei den Engländer strikt verboten,weil es deckender war als alle anderen Farben,konnte der Gebrauch locker festgestellt werden.:-)) Jaja die Briten!
Soo jetzt hat sichs ausgesenft...

Nach oben 17.08.2010, 09:57 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
Beitrag: Re: brauch eure hilfe: violett - 17.08.2010, 09:57 Walter Roos hat geschrieben:
Weiß in der Aquarelltechnik war früher bei den Engländer strikt verboten,weil es deckender war als alle anderen Farben,konnte der Gebrauch locker festgestellt werden.:-)) Jaja die Briten!

ja ja die alten Regeln, aber die gabs schon immer und es ist schön sie zu brechen
es gab ne Zeit das hat es mich uffgeregt wenns hieß deine Aquarelle sind ned aquarellig genug, Finger hob das macht man nicht, andere Malmedien dazu geht gar ned mittlerweile störts mich ned
it's my way
mit Aquarell ist soviel machbar
wichtig ist nur das ausprobieren
ist genauso mit den Farben mischen hab eigentlich meist nen Schmierblatt daneben liegen
sei es um den richtigen Ton zu finden aber manchmal brauch es auch irgendwas das eigentliche Bild
probiers halt ab und an vorher aus bevor ich dat Bild verhaue

aber dat mit den Farbkreis ist schon jut gerade wenns ein schwerfällt Farben zu mischen

Nach oben 17.08.2010, 10:17 Nach unten

Beitrag  Re: brauch eure hilfe: violett
nochmal vielen dank an euch.

@walter roos

ich hab jetzt gerade nochmal die violett töne probiert mit dem erst rot malen, dann blau und umgekehrt in verschiedenen wasser farb menge. ist interessant was dabei herauskommt. zuvor hab ich die farben auf der palette gemischt und aufs blat gemalen. es ist ein unterschiedliches ergebniss.

ich bin froh zu hören, dass du für deine farbkreis eine woche gebraucht hast. vermutlich brauch ich länger. ist trotzdem beruhigend. danke dir für die tipps, war echt hilfreich..

lg franziska :winken:

Nach oben 17.08.2010, 11:15 Nach unten
 [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wo bewahrt Ihr eure Gemälde auf?

in Material-Tipps

LiDija

5

545

11.10.2015, 23:21

Wie und wo bewahrt ihr eure Keilrahmen auf?

in Material-Tipps

Nadeschda

16

877

28.09.2015, 13:22

Wie spitzt ihr eure Stifte?

in Material-Tipps

poppy

11

1233

16.04.2012, 17:09

Brauche eure Hilfe zu Passepartout schneiden

in Material-Tipps

Cherubine

1

220

23.02.2011, 14:01

Fixiert ihr eure Softpastelle?

in Material-Tipps

Marya27

3

251

12.06.2010, 11:23

Eure Farben-Geheimtipps bei Aquarellfarben

in Material-Tipps

Weedburner

29

2575

23.03.2008, 13:53






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!