"Nicht die Abbildung der Wirklichkeit ist das Ziel der Kunst, sondern die Erschaffung einer eigenen Welt." (Fernando Botero)




 [ 11 Beiträge ] 
 Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set 
Autor Nachricht

Beitrag  Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Hallöchen,

das Komplett-Set für Zeichnungen kann ich nur empfehlen. Da ist alles drin was man für den Anfang braucht. Es kostet beim Gerstäcker knapp 27 Euro, ich habs aber gebraucht bei ebay gekauft für 12 Euro. Das einzige Manko war, das ein B-Bleistift doppelt war. Damit kann man aber leben, wenn man über die Hälfte spart.

Ist alles dabei: Bleistifte in fast allen Stärken, Graphitstifte, Graphitkohlen, Radiergummi, Papierwischer, Schmiergelpapier, Anspitzer und Radierstift....... :D

Bild

Bild

Nach oben 28.11.2007, 17:17 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Danke nochmal für den Tipp, malfee.

Wie gut ist eigentlich der Anspitzer der dabei ist?

Grüssle Eva

Nach oben 22.04.2008, 07:01 Nach unten

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Eichhörnchen hat geschrieben:
Danke nochmal für den Tipp, malfee.

Wie gut ist eigentlich der Anspitzer der dabei ist?

Grüssle Eva


Und ich würd gern noch paar Bilderchen sehen die du damit gemalt hast, deine Zeichnungen in deiner Galerie sehen jedenfalls fantastisch aus!! :knuddelbunt: :winken:

Nach oben 22.04.2008, 09:36 Nach unten

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
@Eichhörnchen
den Anspitzer hab ich noch nicht ausprobiert :hmm: . Hab noch einen anderen von Faber Castell, den der im Set den nehm ich für den Radierstift, dafür ist der gut :grins: .


@Schnuffi
ja die liebe Zeit fehlt ein wenig im Moment :| . Hoffe komm bald mal wieder zum Zeichnen :hmm: .

Nach oben 22.04.2008, 12:53 Nach unten

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Als Alternative kann ich da das Koh-I-Noor Gioconda Profi Art set empfehlen,da ist alles drin was in dem F-Castell set auch drin ist,und noch viel mehr,Conte-Kreiden,Sepia stifte usw insgesamt 38 Stifte und Kreiden.Bei besthobby.de kriegt mann das für den guten preis von 29.99

Nach oben 23.04.2008, 12:48 Nach unten

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Weedburner hat geschrieben:
Als Alternative kann ich da das Koh-I-Noor Gioconda Profi Art set empfehlen,da ist alles drin was in dem F-Castell set auch drin ist,und noch viel mehr,Conte-Kreiden,Sepia stifte usw insgesamt 38 Stifte und Kreiden.Bei besthobby.de kriegt mann das für den guten preis von 29.99


@Weedburner

Hört sich gut an, wäre aber für mich nix gewesen, weil ich weder mit Kreide noch mit Sepiastiften (weiß gar nicht was das ist :hmm: ) zeichnen kann. Und knapp 30 Euro hätt ich auch nicht ausgeben wollen.....aber trotzdem Danke für den Tipp, vielleicht ist das Set für einige was.

Gruß malfee :winken:

Nach oben 23.04.2008, 14:42 Nach unten

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Ich kenn mich mit diesen Kreiden auch nicht aus :),bisher habe ich die auch nicht benutzt.Ich dachte aber das wenn ich das B.Edwards Buch durchgearbeitet habe,das ich dann mal was damit machen kann.
Rötelzeichnungen finde ich auch ganz toll,und da in diesem Set alles drin war hab ich mir das gekauft.Ich wollte eigentlich nur die Sachen kaufen die unter benötigten Materialien im B.E Workbook angegeben,aber einzeln wären die Sachen auch teuer gewesen so das ich mich für dieses Tolle Set entschieden habe.

PS: Im Kunstshop in der Stadt kostet es 45€,bei den anderen großen Kunstversänden im Internet gehen die Preise bis weit über 50,allerdings kriegt mann dann auch anstelle der Blechkiste eine aus Holz.Aber da nehm ich lieber die Kiste aus Blech und bezahle 25 Euro weniger :),der 30€ Preis bei Besthobby ist echt günstig (Nein,ich arbeite nicht da :),ich bin nur echt davon überzeugt dass das der billigste Versand im Internet für Künstlerbedarf ist.Das Sortiment ist nicht so groß wie das von Gerstäcker oder Bösner,aber die Preise sind echt gut,und die Lieferzeit beträgt immer nur 2-3 Tage (ab Tag der Bestellung),aber irgendwie bestellen alle immer woanders,daher erwähne ich den Laden so oft :hmm:

Nach oben 24.04.2008, 12:56 Nach unten

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Weedburner hat geschrieben:
Ich kenn mich mit diesen Kreiden auch nicht aus :),bisher habe ich die auch nicht benutzt.Ich dachte aber das wenn ich das B.Edwards Buch durchgearbeitet habe,das ich dann mal was damit machen kann.
Rötelzeichnungen finde ich auch ganz toll,und da in diesem Set alles drin war hab ich mir das gekauft.Ich wollte eigentlich nur die Sachen kaufen die unter benötigten Materialien im B.E Workbook angegeben,aber einzeln wären die Sachen auch teuer gewesen so das ich mich für dieses Tolle Set entschieden habe.

PS: Im Kunstshop in der Stadt kostet es 45€,bei den anderen großen Kunstversänden im Internet gehen die Preise bis weit über 50,allerdings kriegt mann dann auch anstelle der Blechkiste eine aus Holz.Aber da nehm ich lieber die Kiste aus Blech und bezahle 25 Euro weniger :),der 30€ Preis bei Besthobby ist echt günstig (Nein,ich arbeite nicht da :),ich bin nur echt davon überzeugt dass das der billigste Versand im Internet für Künstlerbedarf ist.Das Sortiment ist nicht so groß wie das von Gerstäcker oder Bösner,aber die Preise sind echt gut,und die Lieferzeit beträgt immer nur 2-3 Tage (ab Tag der Bestellung),aber irgendwie bestellen alle immer woanders,daher erwähne ich den Laden so oft :hmm:


He, he...du bist echt witzig.....bei mir persönlich sieht es so aus, dass ich den Gerstäckerladen quasi vor der Tür hab und mir immer alles da hole. Noch dazu kommt, dass mein Mann dort arbeitet und ich noch nen Personalrabatt bekomme.
Hab aber auch schonmal fremd bestellt bei VBS, die hatten so schöne Designkeilrahmen, die der Gerstäcker immer ncoh nciht hat.

Gruß malfee :winken:

Nach oben 24.04.2008, 13:04 Nach unten

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Habe eben gemerkt das dieses "Gioconda Profi Art Set" von Koh-I-Noor Hardtmuth bei Gerstäcker sogar noch billiger gibt,nur 22,99 !.Bei Boesner haben sie diese Holzkiste für ü über 50,aber mit gleichen Inhalt.Habe grade bei Gerstäcker auch mal was bestellt,bin mal gespannt wie lange es dauert bis sie liefern :mhh: ich bin nämlich bei sowas furchtbar ungeduldig.Die Posteitzahl von denen scheint auch gar nicht weit weg zu sein,die fängt mit 53 an,und meine mit 52.Ich kuck mal bei Google Maps vieleicht ist das ja gar nicht weit weg :o

Nach oben 25.04.2008, 15:42 Nach unten

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Hi Weedburner

Gerstaecker liefert in 2-3 Tagen ( wenn kein WE dazwischen ist) :grins: Ich bin auch seeeehr ungeduldig.
Ich habe mich bei " Besthobby" auch mal umgeschaut,und muß sagen ich bleibe bei Gerstaecker oder Kunstpark,da hat man einfach mehr Auswahl und die Preise sind OK.

Nach oben 25.04.2008, 16:42 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Faber-Castell Pitt Monochrome Graphite Set
Hallo,

gerstaecker liefert sehr schnell, außer es sind gerade Aktionen und die haben super viele Bestellungen. Bin dort sehr zu frieden da die Preise und vor allem die Auswahl stimmen! :mrgreen:

Grüssle Eva

Nach oben 26.04.2008, 07:46 Nach unten
 [ 11 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Reibebrett 18er Graphit Set von Faber Castell

in Material-Tipps

Daniel25

2

931

15.11.2011, 19:46

Faber Castell Colors of Nature

in Material-Tipps

Jasmin

10

1990

09.06.2009, 08:17

Lyra Rembrandt Polycolour vs. Faber Castell Polychromos

in Material-Tipps

Weedburner

8

8355

24.04.2008, 13:23

Wasservermalbare Farbstifte Faber Castell / Caran d'Ache

in Material-Tipps

Advia

5

1296

15.12.2007, 11:53






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!