"Jedes Thema ist gut. Es handelt sich nur darum, es mit Kraft und Klarheit wiederzugeben." (Jean Francois Millet)




 [ 3 Beiträge ] 
 Verbindungen für mehrteilige Bilder 
Autor Nachricht

Beitrag  Verbindungen für mehrteilige Bilder
Hallöchen,

es sind ja die mehrteiligen Bilder im Moment total in. Hab auch schon welche gemalt die aus zwei- oder dreiteiligen Keilrahmen bestehen. Das Problem war ja für mich bis jetzt immer, die Bilder dann auch exakt gleich hoch aufzuhängen, damit dann das Gesamtbild stimmt. Nun gibt es neuerdings bei Gerstäcker auch diese Verbindungselemente, die ich aber ziemlich teuer empfand (ein Verbindungselement sollte knapp 8 Euro kosten) und bin dann in den Baumarkt gegangen um irgendwas Vergleichbares zu suchen.
Dann sind mir diese Dinger ins Auge gefallen (weiß nicht genau wie sie heißen), ich nenn sie mal "Lochplatten"..........die erfüllen auch ihren Zweck, sehen auch gut aus und sind um ein vielfaches billiger. Acht Stück von denen kosten knapp 3 Euro, damit kann auch ich als eiserne Schottin leben...... :wink:

So sehen sie aus:

Bild

Einfach nur mit Spanplatten- oder Holzschrauben mittels Akkuschrauber hinten festschrauben. So siehts aus, wenn sie hinten an Rahmen und Keilrahmen befestigt sind:

Bild

Und so sieht dann das fertige, mehrteilige Bild aus:

Bild

Es gibt sie allerdings auch nur mit zwei Löchern und dann ist der Abstand etwas größer, was ich persönlich besser finde. Aber damals hatten sie nur die mit den vier Löchern.
Ist euch eigentlich aufgefallen, das ich bei den rechten Flaschenblumen ganz vergessen habe, die Blätter auszumalen? Mir ist es auch erst heute aufgefallen :huch: ..... :oops: ....und ich hatte ja die Flaschenblumen mit zur Ausstellung genommen.....wie peinlich..... :rofl:

Nach oben 28.11.2007, 13:02 Nach unten

Beitrag 
hallo malfee

die idee find ich vom grundgedanken her nicht schlecht - wobei es bei diesen bildern ja noch geht - aber bei rahmenlosen keilrahmenbildern find ich diese lösung gar nicht gut - hab selber so ein tritychon bei mir hängen da könnt ich das nicht hernehmen, weil man das SOFORT sehen würde. also bei rahmenbildern vielleicht - je nachdem auch, wie viel abstand zwischen den bildern sein soll - aber ansonsten würd ich sowas bei solchen bildern einfach weglassen und es eben mit wasserwaage usw. aufhängen - ist vielleicht zeitaufwendiger aber im endeffekt eindeutig schöner :roll:

Nach oben 28.11.2007, 14:19 Nach unten

Beitrag 
Hallo Tina,

ja aber die Wasserwaage nützt ja nur was, wenn du die Bilder bei dir zu Hause aufhängst. Die beiden hab ich ja mit zur Ausstellung genommen und die mussten dafür in einer Höhe hängen und das ging ja nur wenn sie in irgendeiner Form auf gleicher Höhe miteinander verbunden sind.
Und man bekommt ja die Angelschnüre nicht auf den mm genau gleichlang, deswegen hätte es mir nichts genützt mit der Wasserwaage. Du kannst ja in die Stellwände nicht einfach ein paar Nägel reinhauen, die Bilder werden dort per Haken aufgehangen.....

Das würd aber auch bei rahmenlosen Keilrahmen funktionieren. Wieso soll das nicht schön aussehen?

Gruß von malfee :D

Nach oben 28.11.2007, 16:41 Nach unten
 [ 3 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Bilder an außergewöhnlichen Orten aufhängen

in Rahmen

JohannesF

21

979

19.05.2016, 20:42

Bilder aufeianderlegen mit gimp

in Technik-Tipps

pitt

18

729

31.05.2015, 12:28

Bilder fotografieren

in Technik-Tipps

ernesto

15

1145

17.01.2014, 18:50

Bilder verschicken

in Material-Tipps

Bibi2702

4

753

03.12.2013, 15:53

lustige Bilder

in Links, Online- und TV-Tipps

Melanie

5

578

23.04.2013, 09:39

Für Freiluftmaler - zum Tranportieren feuchter Bilder

in Technik-Tipps

pigmenttankstelle

5

265

30.05.2012, 10:42

Gouache Bilder malen

in Links, Online- und TV-Tipps

Rosie

10

1101

09.09.2011, 12:26

30 Bilder in 3 Tagen

in Bücher-Tipps

Indiensummer

1

259

06.09.2011, 16:03

Abstrakt Bilder

in Links, Online- und TV-Tipps

Rosie

10

327

27.08.2011, 16:48

Auf Keilrahmen gemalte Bilder einrahmen

in Rahmen

Frankie

4

894

01.05.2011, 17:25






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!