"Die Kunst ist ein Schritt vom sichtbaren Bekannten zum verborgenen Unbekannten." (Khalil Gibran)




 [ 4 Beiträge ] 
 Herstellung von Kindermalfarben 
Autor Nachricht

Eitempera

Beitrag  Herstellung von Kindermalfarben
Wieder ein wunderbarer Beitrag von Propolis in Berlin:
http://www.propolis-farben.de/merkblaetter/kuenstlerische-techniken/herstellung-von-kindermalfarben.html.

Viel Freude beim Nachmachen!

Wolfgang

Nach oben 08.06.2010, 10:01 Nach unten

Beitrag  Re: Herstellung von Kindermalfarben
Vielen Dank Wolfgang,

Ein super Tip ...gerade bei meinen zwei kleinen Ferkelchen zu Hause , die beiden klecksen auch schon rum und der Farbverbrauch bei den beiden ist enorm :dops:

Woher bekommt man denn diese Methylcellulose ???

Nach oben 08.06.2010, 10:50 Nach unten

Eitempera

Beitrag  Re: Herstellung von Kindermalfarben
Zitat:
Woher bekommt man denn diese Methylcellulose ???


Hallo Irish,

Menschen aus Berlin und drumherum würde ich einen Besuch im Propolisladen empfehlen. Für Dich kein so guter Tipp.

Methylcellulose = Tapetenkleister. Der gängiste heisst auch Metylan (von Henkel). Es könnte allerdings sein, dass Tapetenkleister Fungizide enthält. Alternativ gibt es http://www.shop-016.de/KingFood-p5230h248s250-Metil-Methylcellulos.html. Viel teurer, aber auch in der Küche verwendbar.

Wo´s unbedenkliche Pigmente gibt wüsste ich auch....

Viel Spaß beim experimentieren!

Wolfgang

Nach oben 08.06.2010, 11:15 Nach unten

Beitrag  Re: Herstellung von Kindermalfarben
Ahaaa :logisch: Danke ....Tapetenkleister also :rofl: ...muss ich mal schauen ob es hier was gibt , das unbedenklich fuer die Kids ist ....Pigmente hab ich hier ...bestell ich bei Gerstaecker :winken:

Nach oben 08.06.2010, 11:20 Nach unten
 [ 4 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!