"Kunst ist die Wiedergabe dessen, was die Sinne in der Natur durch den Schleier der Seele erkennen." (Edgar Allan Poe)




 [ 10 Beiträge ] 
 Brauche Hilfe... zu Reibetusche 
Autor Nachricht

Aquarell

Beitrag  Brauche Hilfe... zu Reibetusche
Hallo Ihr Kritzelmeister,

vor allem die, die mit Reibetusche schon einmal gearbeitet haben!

Meine Tochter hat vom Osterhasen ein Reibetusche-Set geschenkt bekommen. Ihr seht es auf dem Bild. Wie man die Tusche auf dem Reibestein reibt, wissen wir. Aber was macht man mit den beiden Teilen rechts im Kasten? Das Teil ganz rechts ist ein geschnitzter Stein, sieht aus wie ein Stempel??? Und vor allem, wie verwendet man die rote Paste in dem Porzellanschälchen? Es war leider keine Anleitung dabei.

Sicher ist jemand unter euch, der sich mit Reibetusche auskennt. Bitte klärt uns auf!!!

LG Maggie
.

Nach oben 04.04.2010, 18:53 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Brauche Hilfe...!
Hallo Maggie :winken:
Das Rechte ist ein Stempel - wahrscheinlich aus Speckstein - und in dem Schälchen Stempelfarbe :winken:

Nach oben 04.04.2010, 23:39 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Brauche Hilfe... zu Reibetusche
ich besitze keine Reibetusche, war aber einmal mit dem Kunstverein im Atelier einer Tusch-Malerin.

Sie hatte verschiedene Schälchen, in denen mehr oder weniger schwarze Tusche war. So konnte sie wie verschiedene Grautöne verwenden.

Nach oben 05.04.2010, 00:19 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Brauche Hilfe...!
Beitrag: Re: Brauche Hilfe...! - 04.04.2010, 23:39 Gine hat geschrieben:
Das Rechte ist ein Stempel - wahrscheinlich aus Speckstein - und in dem Schälchen Stempelfarbe :winken:


Da hat Gine wohl Recht. Solche Chinesischen Kalligrafie-Sets gibt es z.B. auch ähnlich bei Boesner:
http://produkte.boesner.com/shop/kallig ... ieset.html

Ich habe bezüglich den Stempeln schnell mal etwas grob recherchiert, das müsste Dir weiterhelfen:
http://de.wikipedia.org/wiki/Chinesisches_Siegel

Diese werden in der chinesischen Malerei und Kalligrafie stilecht als Signatur verwendet :winken:

Nach oben 05.04.2010, 00:34 Nach unten

Beitrag  Re: Brauche Hilfe... zu Reibetusche
In den Speckstein ritzt der Künstler sein Namenszeichen dann signisert er mit dem Stempel und der der roten Paste seine Malereien.
http://www.fotos-peking.de/data/files/China-Stempel.jpg
http://1.bp.blogspot.com/_nN166x1Iz1o/S ... ei.046.jpg

wünsche ein meditatives Reiben und pinseln :winken:

oh .. adrian war schneller tja :hmm:

Nach oben 05.04.2010, 00:40 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Brauche Hilfe... zu Reibetusche
@Becareful - reiner Zufall :D, Danke für die zusätzlichen Bilder!
(diese habe ich in Links geändert, da die Anbieter offenbar keine direkte Einbindung unterstützen - der erste funktioniert aber auch so nicht wegen einer sogen. Referer-Abfrage, der externe Links unterbindet)

Hier noch einige hilfreiche Links der Seite www.chinesisch-lernen.org:
Vorname auf Chinesisch
Chinesischer Kalligraphie Editor
Chinesisches Siegel Generator

Nach oben 05.04.2010, 01:00 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Brauche Hilfe... zu Reibetusche
Vielen Dank an alle für die hilfreichen Kommentare und Links!

Jetzt kanns losgehen...!!

LG Maggie

Nach oben 05.04.2010, 09:14 Nach unten

Beitrag  Re: Brauche Hilfe... zu Reibetusche
Hallo Maggie,

die vorherigen Schreiber und Kommentatoren, haben Dir bereits hilfreiche Tipps gegeben. Dieses Set ist ein reines Tuschmalerei-Set. Die Kalligraphiepinsel sehen anders aus - vor allem was die Grösse und Zusammenstellung der Pinselhaare angeht.

Es handelt sich um ein reines Tuschmalerei-Set für Anfänger, aber auch Fortgeschrittene können damit durchaus gut arbeiten.

Die Tuschmalerei bedient sich - handelt es sich um die klassische Methode - der Schwarz-Grau-Abstufung (Zenkunst).
Farbige Tuschbilder sind genauso möglich, dazu verwendet man die unterschiedlichsten Farben: Aquarellfarben, Acryl, Gouache oder Temperafarben, aber auch farbige Tuschen sind möglich. Wunderbare Lehrer und Bücher gibt es diesbezüglich. Die rote Siegelfarbe und der Stempel sind quasi die Signar des Künstlers. Auch hier gibt es bestimmte Regeln, Motive ect....

Ich empfehle ein Lehrbuch, das den Umgang und Gebrauch, die Techniken ect. erklärt und den Anfänger befähigt, diese typisch asiatische (klassische) Technik zu erlernen. Dass der Lernende ganz nebenbei in die Philosophie des alten China (Tao) und Japan (Zen-Buddhismus) eintaucht und damit vertraut wird, ist ein wunderbarer Nebeneffekt.

PS.: Das Papier nicht vergessen. Zum Tuschmalen gebraucht man das typische chinesische oder japanische Papier (hauchdünn und faserig).

Pinsel, Reibestein, Reibetusche und Papier wurden/werden als die "Vier Schätze eines Studios" genannt.

Nach oben 05.04.2010, 09:58 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Brauche Hilfe... zu Reibetusche
Liebe Wolkenkalligraphie,

vielen Dank für deine ausführliche Erläuterung zum Thema japanische bzw. chinesische Tuschemalerei! Ich werde mich nach einem geeigneten Lehrbuch umsehen, meine Tochter soll ja auch Freude und Erfolgserlebnisse mit diesem Tuschemalset erreichen. Vielleicht probier ich es auch einmal... bisher male ich nur mit Aquarellfarben.

LG Maggie

Nach oben 07.04.2010, 17:43 Nach unten

Beitrag  Re: Brauche Hilfe... zu Reibetusche
Liebe Maggie,
ja, nimm ruhig den Pinsel in die Hand und versuch`s gemeinsam mit Deiner Tochter. Diese asiatische Kunstform und Philosophie ist mehr als eine Maltechnik. Im Zen-Buddhismus ist es gleichermaßen ein Weg der Meditiation.
Solltest Du Dir ein Lehrbuch besorgen, wirst Du bald merken, wie vielschichtig diese Kunstform ist. Gerade wenn man mit Aquarell arbeitet, bereichert das ungemein. Chinesische Tuschmalerei verzaubert durch die Leichtigkeit und Konzentration des Pinselstriches, der mit wenigen Strichen auskommt und Tiere, Pflanzen, Menschen, Landschaften dergestalt formt.

Dir und Deiner Tochter viel Freude an dieser wunderbaren Kunst.

Nach oben 07.04.2010, 18:00 Nach unten
 [ 10 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Marker Eigenbau, brauche Ideen

in Material-Tipps

nihilas

6

838

24.09.2013, 23:32

Brauche Tipps zum Malbrett

in Material-Tipps

Cawe

16

1020

20.02.2013, 09:39

brauche Hilfe bei der Rahmenwahl

in Rahmen

silvanart

5

273

07.05.2012, 08:28

Leinwand auf Holz kleben, brauche Tips

in Material-Tipps

Irish

16

4991

30.03.2012, 13:29

Brauche eure Hilfe zu Passepartout schneiden

in Material-Tipps

Cherubine

1

220

23.02.2011, 14:01

brauche Rat - Velourbild

in Material-Tipps

pastello

4

111

01.08.2009, 12:16

Ich brauche gute Farbstifte,benötige etwas Beratung

in Material-Tipps

Weedburner

3

556

14.03.2008, 22:23






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!