"Es ist nicht genug zu wissen, man muss auch anwenden - Es ist nicht genug zu wollen, man muss auch tun." (Johann Wolfgang von Goethe)




 [ 4 Beiträge ] 
 "Versuppen" von Ölfarbe 
Autor Nachricht

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  "Versuppen" von Ölfarbe
Siehe Bild zum Thema: "Grün oder nicht grün, das ist hier die Frage"

Bei Porträts komme ich oft an meine Grenzen.
Wenn ich mich bei Details, wie den Händen aufhalte, "versuppt" irgendwann die Farbe.
Das heißt, neue Farbe verschwindet im Untergrund, ich kann nicht weiter malen.
Es ist dabei völlig egal, ob ich mit einem Malmittel oder ohne male.
Sollte ich vielleicht, auch in den oberen Schichten, etwas BalsamTerpentinöl zufügen?




.

Nach oben 22.03.2010, 12:35 Nach unten

Beitrag  Re: "Versuppen" von Ölfarbe
Liebe Gigirouge,

so wie sich das für mich anhört, hängt es vermutlich mit dem Untergrund zusammen. Wenn dieser zu saugend ist, dann sinken alle Farben ein und es wird stumpf und matt und die Farben verlieren ihre Leuchtkraft.
Vielleicht verwendest du die billigen Baumwoll bespannten Keilrahmen vom Disconter?
Ich empfehle dir, billige Leinwände umbedingt vorher mit mehreren Schichten Lascaux- Gesso zu grundieren. Besser ist es, gleich zu Qualitätsleinwänden zu greifen, die es auch schon sehr günstig bei Bösner gibt.
Auch hier sind echte Leinwände den Baumwollgründen vorzuziehen. Eine gute und wunderbar traditionelle Qualitätsleinwand für Öl ist Linux.

Du schreibst von "versuppen", das ist eigentlich der Ausdruck wenn man viel zu viel Malmittel verwendet und das Ganze zusammenrinnt.

Auf gar keinen FALL SOLLTEST DU TERPENTIN VERWENDEN!, Es löst die Farben an und lässt sie noch mehr in den Untergrund versinken!

Die Farben sollen gut auf der Leinwand stehen! Auf keinen Fall dürfen sie in das Gewebe einsinken, das zerstört auch die Bilder binnen kürzester Zeit.

Wenn du noch Problme hast dann melde dich, das kriegen wir schon hin.
Und - setzte dir keine Grenzen, die Grenzen gibt es nur in unserem Kopf!
Liebe Grüße
Margit

Nach oben 23.03.2010, 11:50 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: "Versuppen" von Ölfarbe
Liebe Margit,
ganz herzlichen Dank für deinen fachlichen Rat!

Das Problem wird der Untergrund sein. Ich habe mich schon sehr geärgert,
einen billigen Keilrahmen mit Baumwollbespannung genommen zu haben.
Aber wie das so ist...eigentlich sollte es nur eine Vorstudie werden
und dann war ich mitten drin und konnte nicht mehr aufhören.

Gibt es die Möglichkeit, wenn das Bild fertig ist, es auf Leinwand auf zu
kleben und neu auf einen Keilrahmen zu spannen?
Kann es doch nicht SO verkaufen und habe schon Interessenten!
..und ärgern...und ärgern..!

Ich danke dir sehr, klasse, dass es hier soviel Hilfe gibt!
Liebe Grüße
Gigi

Nach oben 23.03.2010, 12:20 Nach unten

Beitrag  Re: "Versuppen" von Ölfarbe
Liebe Gigi,

was du meinst ist schon möglich, das sogenannte Doublieren, man macht es aber nur bei alten Bildern damit sie mehr Halt haben und geschützt sind. Am Aussehen auf der Ölschicht verändert sich ja dadurch nichts.
Verkaufe es ruhig und male ein neues!
Mit jedem Bild wächst die Erfahrung!
Liebe Grüße
Margit

Nach oben 23.03.2010, 12:45 Nach unten
 [ 4 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
pepeo Ölfarbe

in Material-Tipps

Halina

2

546

03.11.2012, 10:05

Ölfarbe anreiben

in Material-Tipps

Mario

11

1087

05.01.2011, 07:43

Wasservermalbare Ölfarbe

in Material-Tipps

Judith

4

1129

30.03.2008, 17:24

Ölfarbe - Preis/Leistung?

in Material-Tipps

Kryz

11

744

05.08.2016, 12:19

HILFE ICH VERZWEIFLE :-( Ölfarbe haftet nicht auf der Leinwand!

in Material-Tipps

chmad

38

1214

30.04.2015, 20:47

Welche Ölfarbe für Anfänger

in Material-Tipps

Cawe

16

626

10.02.2015, 14:20

Wer hat Erfahrung mit wasservermalbarer Ölfarbe

in Material-Tipps

Schnuppi

1

790

27.03.2014, 14:07

Ölfarbe auf (ungrundiertem) Papier?

in Technik-Tipps

Sharkana

2

1139

11.01.2014, 17:58

Feine Striche mit Ölfarbe auf Leinwand?

in Technik-Tipps

Nicole

8

1138

16.03.2013, 10:23

Ölfarbe> so mische ich Hautfarben

in Technik-Tipps

Gigi

17

8701

12.08.2011, 08:45






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!