"An einem Kunstwerk ist alles verständlich und selbstverständlich außer der Kraft, die es hervorgebracht hat." (Martin Kessel)




 [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner 
Autor Nachricht

Öl

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Hallo Fany,
danke für die Info! Das mit dem Lavendelöl ist echt interessant und ich werde es ausprobieren.

Ich wußte gar nicht, dass so viele Kritzelinos mit lösungsmittelhaltigen Verdünnern abeiten...
Die Hersteller von Chemikalien sind per Gesetz dazu verpflichtet, Sicherheitsdatenblätter für ihre Chemikalien bereitzustellen. Viele Blätter kann man sich im Internet anschauen, andere wieder beim Hersteller bekommen. Das können bis zu 6 oder 8 manchmal auch 16 Seiten sein. Sieht zuerst öde langweilig aus...beim schnellen Querlesen wird man dann für sich die relevanten Dinge entdecken.
Das wichtige dabei ist, wie schon gesagt, auf die Wahl der Handschuhe zu achten. Die Spezialhandschuhe kann man oft in den einschlägigen Bauhäusern kaufen, oder, falls nicht vorrätig, dort bestellen.

Sodele, noch ein schönes Restwochenende, liebe Grüße,
Rocky

Nach oben 28.02.2010, 18:27 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Ich reinige meine Pinsel auch erst in Babyöl und nehme dann diese spezielle Pinselreinigerseife (Kernseife würde es wahrscheinlich auch tun :mrgreen: ). Bei sehr verchmutzten Pinseln oder zwischendurch mal nehme ich den Öko-Pinselreiniger von Boesner, da kostet zwar der ahlbe Liter über 12,-- EUR, aber das ist mir meine Gesundheit und der Umweltschutz wert.

Nach oben 28.02.2010, 20:30 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Ich habe einen Pinselreiniger vom Bösner, der ist in einer verschlossenen Box, wird also nur max. 1 x am Ende des Maltages verwendet, Pinsel kurz eintauchen und auf Küchenkrepp ausstreichen. Danach wasch ich die verwendeten Pinsel mit Kernseife sauber.

Zur Zwischendurchreinigung nehm ich Babyöltücher, das klappt ganz gut. Mit Öl zu reinigen hab ich auch probiert, aber da wurden mir die Pinsel bretthart, weil ich dachte, ich müsste sie danach nicht auswaschen. :oops: Ok, das passiert nur einmal, dann weiss mans. :?

Fany, kann man dieses Lavendelöl auch für mehrere Lasuren der unteren Schichten verwenden? Oder muss man dann mit jeder Schicht fetter werden?

Liebe Grüße
Astrid

Nach oben 01.03.2010, 16:51 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Hallo Astrid,
wegen den Lasuren - wenn ich nur hauchdünn auftrage, dann nehme ich nur allein Lavendelöl. Es verdunstet und die ursprüngliche Ölfarbe bleibt zurück, wenn dann weiter drauf gemalt wird (wieder hauchdünn) sehe ich da keine Notwendigkeit fetter zu werden. Hauptsache man malt nicht mager auf fett - und dick...

:winken:
sG
fany

Nach oben 01.03.2010, 17:23 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Danke, Fany, für die Erklärung! :danke1: :dafuer:

liebe Grüße
Astrid

Nach oben 01.03.2010, 17:31 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Habe mir heute 1 Liter Erdnussöl im Asia- Shop gekauft, 3,50 Euro. ist echt eine günstige Sache!
Vielen Dank für den Tipp!
Liebe Grüße
Margit

Nach oben 01.03.2010, 17:43 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Hallo Leute!
Nachdem ich jetzt meine Schülerin ein Monat die Pinsel mit dem Erdnussöl habe reinigen lassen und angenommen habe, es sei alles in Ordnung, habe ich die Pinsel vorige Woche in die Hand genommen und mit Entsetzen festgestellt dass sie alle komplett ihre Sprungkraft verloren haben und unbrauchbar geworden sind.
Ich habe sie dann einige Tage in den Lascaux Pinselreiniger gehängt, der normalerweise mit allem fertig wird; gestern nahm ich sie raus und wusch sie nochmal gründlich durch, doch die Pinsel sind hinüber; es waren ganz neue Pinsel die ich erst vor einem Monat gekauft hatte. Ich möchte euch das Ergebnis nicht vorenthalten und stelle hier die Fotos der Pinsel ein. Die Haare bleiben auf Druck genau in der Stellung und schnalzen nicht zurück wie sie sollten, sie haben komplett ihre Sprungkraft verloren!
Das war mir eine Lehre. Ich werde meine Pinsel wie früher nur mit Artisti Pinselseife waschen.
Wer sein Werkzeug liebt, dem ist auch diese Arbeit nicht zuviel!
Soll ich eine Anleitung einstellen wie man Ölmalpinsel richtig wäscht?
Liebe Grüße
Eure Margit

Nach oben 29.03.2010, 05:25 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Die sehen ja gruselig aus :(

Beitrag: Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner - 29.03.2010, 05:25 MaGie hat geschrieben:

Soll ich eine Anleitung einstellen wie man Ölmalpinsel richtig wäscht?


Ja bitte, würd mich interessieren.

Nach oben 29.03.2010, 19:59 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Hallo Gudrun,
folgt demnächst.
LG Margit

Nach oben 30.03.2010, 06:40 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Liebe Margit!

Danke fürs Herzeigen! Bin schon gespannt auf die Anleitung!

Liebe Grüße
Astrid

Nach oben 30.03.2010, 07:34 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Ich verwende überhaupt keine Lösemittel. Die Pinsel reinige ich vorab mit einem Tuch, anschliessend mit Olivenseife oder einer anderen Seife und spüle sie mit lauwarmen Wasser aus; klopfe das Wasser heraus und hänge die Pinsel kopfüber zum Trocknen auf. Einziges Malmittel: nicht lachen, das "Öl für Blumenmalerei" von Bob Ross. :o) Inhaltsstoffe laut Hersteller: Leinöl und Erdöldestillat. Riecht kaum. Mein Mann meint, es sei ein Lösemittel drin (er ist Fachmann, was Farben und Druck angeht). Keine Ahnung. Werde den Hersteller diesbezüglich einmal anschreiben. Für die Ölmalerei verwende ich Lukas-Ölfarben und Goya-Ölfarben. Beide Farben sind ohne Harze.

Mit den Acrylfarben und Pinsel verfahre ich ähnlich einfach. Wasser für die Farben, Seife und Wasser für die Pinselreinigung.

Ich möchte noch einen Aspekt ansprechen. Das betrifft jeden Maler. Der Umgang mit dem Wasser. Wir waschen unsere Pinsel usw..., und leiten alle Abfallstoffe (auch Giftstoffe) mittels des Wassers ab. Irgendwo kommt der Dreck hin und wir stehen in der Verantwortung. Das Trinkwasser, das wir täglich trinken und verwenden auf vielfältigste Art und Weise, hat schon viele Stationen durchgemacht. Auch die Verunreinigung mit Schad- und Giftstoffen usw... Unseren Vorfahren galt das Wasser stets als heilig.

Nach oben 30.03.2010, 07:54 Nach unten

Beitrag  Re: Lösungsmittel, Reiniger, Verdünner
Liebe Wolkenkalligraphie,

das freut mich sehr dass du so gesundheits- und umweltbewusst vorgehst. Leider ist das eher der Ausnahmefall weshalb ich einen entsprechenden Thread eröffnen möchte, der sich mit diesem Thema speziell befasst, dazu gehört auch die Pinselreinigung.
Ich möchte aber alles mit Fotos untermalen damit es klarer ersichtlich wird, ich freue mich wenn du dich daran beteiligst! Ich hoffe dass dann viele andere es auch ausprobieren werden und dass dadurch für unsere Gesundheit und die unserer Umwelt ein kleiner Beitrag geleistet werden kann.
Ich entsorge auch schmutziges Öl ect. und alte Farbtuben indem ich sie bei einer Sondermüllstelle abgebe.
Soweit es geht benütze ich kaum Kadmiumfarben, doch viele Pigmente sind schädlich, noch mehr jedoch die Lösungsmittel.
Weiteres folgt, es wird ein bisschen dauern erst die Fotos zu machen.
Liebe Grüße
Margit

Nach oben 30.03.2010, 08:14 Nach unten
 [ 52 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!