"Die Kunst ist eine Tochter der Freiheit." (Friedrich von Schiller)




 [ 3 Beiträge ] 
 Kulinarischer Workshop am 30.1.2010 in Oestrich-Winkel- Brigitte Guhle 
Autor Nachricht

Aquarell

Beitrag  Kulinarischer Workshop am 30.1.2010 in Oestrich-Winkel- Brigitte Guhle
Guten Abend :winken:

Wenige von Euch kennen ja schon Brigitte Guhle.

http://www.brigitteguhle.de

Seit langer Zeit bietet sie mal wieder einen kulinarischen Workshop an. Es sind noch Plätze frei, falls jemand von Euch aus der Gegend kommt und Interesse/Zeit haben sollte :D

Der Workshop „Malen, Kochen, Essen“ findet am Samstag, den 30. Januar ab 10 Uhr im Pfarrzentrum in Oestrich-Winkel statt.

Zitat aus Brigittes Newsletter im November 2009:
(Quelle: http://www.brigitteguhle.de/index.php?kat=news)

Da haben wir einen schönen Fachwerkraum und eine gut ausgestattete Küche. Zunächst
werden wir Stillleben von Früchten, Töpfen, Krügen etc. malen, am späten Nachmittag mit dem Kochen beginnen und dann gemeinsam schlemmen. Schön ist bei diesem Veranstaltungsort auch, dass man nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt die Räumlichkeiten verlassen muss, wir also den Abend gemütlich ausklingen lassen können.

Teilnahmegebühr: 95 EUR für den Tagesworkshop zzgl.
Essen und Getränke zum Selbstkostenpreis (ca. 30 EUR).


Es sind noch Plätze frei. Bei Intereresse bitte an brigitte(ät)guhleportrait.de mailen.
Sie gibt bei Bedarf und weiterer Anreise auch gerne Tipps für günstige Quartiere.

Wer schon einmal einen Kurs bei Brigitte gemacht hat, weiß, dass sie eine sehr gute Lehrerin ist und ihre Kurse sehr beliebt sind.

Nach mehreren Wochenendkursen und Malurlauben (hauptsächlich Akt- und Portraitmalerei) mit ihr habe ich mich dieses Mal für den kulinarischen Workshop entschieden. Erst gemeinsam malen, dann gemeinsam kochen und abschließend noch einen gemütlichen Ausklang finde ich persönlich eine grandiose Idee :D

Nach oben 29.12.2009, 20:46 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Kulinarischer Workshop am 30.1.2010 in Oestrich-Winkel- Brigitte Guhle
Letzten Samstag war ich ja auf dem o.g. kreativen und kulinarischen Workshop. Das Kreative hat mich irgendwie nicht so geknutscht, wenn ich mir meine Ergebnisse (Aquarell und Pastellkreide) so anschaue.

Aber jeder Teilnehmer (wir waren 8 ) durfte malen, was er wollte. Brigitte hat zwischendurch Hilfestellungen bzw. Anregungen gegeben. Als Vorlagen standen verschiedenes Obst (Weintrauben, Äpfel, Birnen etc.),Flaschen, Krüge und Schalen ausreichend zur Verfügung, so dass sich jeder seine Vorlage zusammenstellen konnte. Es sind tolle Arbeiten entstanden.

Beim Kulinarischen blieben 7 der 8 Teilnehmer aus praktischen Gründen doch außen vor, da es in der Küche sonst zu eng geworden wäre.

Aber neben frisch zubereiteter Kartoffelsuppe mit Bockwürstchen und Brot am Mittag gab es abends dann ab 19 Uhr:
1. Carpaccio mit Ruccola
2. Spaghetti mit Krebsschwänzen
3. Wahlweise Lammfleisch oder Hähnchenbeine mit gedünsteten Bohnen
4. Mousse au Chocolat
5. Käseplatte


Nach Nr. 4 musste ich streiken und bin später buchstäblich nach Hause gerollt. :rofl:
Aber sowas von lecker war's :D und eben zum Abschluss des Malens noch einmal ein gemütliches Beisammensein mit Kerzenlicht, toller Tischdeko und sehr interessantem Austausch.

Ich hoffe, Brigitte wiederholt diesen Tageskurs noch einmal bei Gelegenheit :D
Es war ein total entspannter und angenehmer Tag. Wir (Teilnehmer) haben ihn sehr genossen.

Zudem ist Oestrich-Winkel ein sehr schöner Ort mit idyllischen Ecken. Ich werde dort im Frühjahr bestimmt noch einmal einen Kurs machen. Eine der Teilnehmerinnen (Maria) kooperiert mit Brigitte und gibt ebenfalls Kurse (z.B. Aquarellmalen vor örtlicher Kulisse)-->http://www.rheingaukreativ.de.

Die Übernachtung mit Frühstück kostet z.B. in einem nahegelegenen gemütlichen Gasthof ca. 50 Euro.

Außerdem habe ich den Leiter des http://www.talentstudio.org kennengelernt, der aus der Mainzer Gegend kommt, inzwischen aber in Stuttgart lebt/arbeitet und sich immer wieder mal bei Brigitte selbst fortbildet. Für angehende Kunst- und Designstudenten bzw. diejenigen, die es werden wollen, eine sehr gute Empfehlung. Die Mappenkurse sind sehr erfolgreich und die Erfolgsquote sehr hoch.

Ich werde das Talentstudio auf Einladung mal Ende März besuchen, da ich dann eh in der Nähe bin. Und ggf. im Juni auch einen Wochenendkurs (mit Brigitte Guhle) im Studio belegen.

:winken:

Nach oben 07.02.2010, 11:56 Nach unten

Beitrag  Re: Kulinarischer Workshop am 30.1.2010 in Oestrich-Winkel- Brigitte Guhle
hey, das klingt ja rundum gelungen und dann auch noch mit Zukunft :winken:

Nach oben 07.02.2010, 13:03 Nach unten
 [ 3 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Online-Workshop Aquarell

in Links, Online- und TV-Tipps

Kristalltraene

2

358

08.11.2010, 14:41






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!