"Der Unterschied zwischen Landschaft und Landschaft ist klein - doch groß ist der Unterschied zwischen den Betrachtern." (Ralph Waldo Emerson)




 [ 2 Beiträge ] 
 Eigene Bücher mit Books on Demand - Easybook (BoD) 
Autor Nachricht

PC

Beitrag  Eigene Bücher mit Books on Demand - Easybook (BoD)
Books on Demand (BoD) hat sich einen Namen gemacht, einfach und kostengünstig Bücher zu publizieren. Die Bücher haben dabei keine fixe Auflage, sondern werden je nach Bestelleingang gefertigt.

Neu ist nun, dass ab sofort BoD auf seiner Website ein kostenloses Programm zur Buchgestaltung anbietet. Die neue Anwendung eignet sich besonders zur Bearbeitung und Integration von Bildern und Illustrationen. Mit dem neuen Programm "BoD easyBook" können kostenlos bebilderte Bücher gestaltet werden, ein Grafikprogramm oder spezielles Know-how sind nicht mehr nötig. Layoutvorlagen für Kinder- und Kochbücher, Reiseberichte, Bildbände und Unternehmenschroniken werden per Mausklick mit eigenen Bildern versehen und mit zahlreichen grafischen Elementen und Effekten den persönlichen Vorstellungen angepasst.

"Unser Ziel ist es, den Weg zum eigenen Buch so einfach und kostengünstig wie möglich zu machen. BoD easyBook ist daher selbsterklärend aufgebaut und ermöglicht es wirklich jedem, ein individuelles und zugleich professionelles Buch zu erstellen.

Alle selbst gestalteten Bücher können für 39 Euro mit einer ISBN ausgestattet und flächendeckend im deutschen Buchhandel vertrieben werden; eine Mindestauflage gibt es nicht. Auf der BoD-Homepage können Autoren schon seit 2006 Buchprojekte kostenlos online realisieren und die Buchdaten im PDF-Format über eine Web-to-Print-Schnittstelle an BoD übermitteln.

Wer genaueres wissen will oder sich das näher anschauen möchte, bekommt hier weitere Informationen:

» Books on Demand - easyBook «

Nach oben 02.11.2009, 13:12 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Bücher mit Books on Demand - Easybook (BoD)
hallo adrian,

also, ich kann nur bestätigen, dass es eine super sache ist mit bod....
ich habe dort mein zweites buch..."der falsche bruder"...drucken lassen für 39,oo euro und bin genau so gut drann wie bei meinem ersten verlag, wo ich mein salamon habe drucken lassen.....für 3,5oo euro......wenn ich bedenke, wieviel bücher ich für das geld könnte drucken lassen, wird mir ganz schlecht.....werbung für beide bücher muss ich eh selber machen

Nach oben 02.11.2009, 14:22 Nach unten
 [ 2 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wer hat eine eigene Homepage?

in Links, Online- und TV-Tipps

JohannesF

36

2353

14.01.2016, 02:42

Welcher Lerntyp bin ich? Kurse vs. Bücher vs. Video vs. Audio...?

in Diskussionen

Kritzelmeister

38

2086

23.12.2012, 00:03

der eigene Stil

in Diskussionen

Schnabelkerfe

2

260

14.10.2010, 02:10

Eigene Homepage - wer kennt einen guten Anbieter?

in Gewerbe & Recht

Gigi

44

1460

30.03.2010, 15:33

alles mögliche: Eigene Bilder Malvorlagen

in Links, Online- und TV-Tipps

acryl chief

3

823

07.05.2009, 13:36

Bücher Link

in Links, Online- und TV-Tipps

Rosie

0

163

12.03.2009, 23:03

Eigene Postkarten vermarkten?

in Gewerbe & Recht

Schnuffi

15

9481

03.06.2008, 15:22

"Detailverliebtheit" vs. "Eigene Handschrift"

in Diskussionen

vera

2

748

05.07.2011, 16:13






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!