"Die Kunst ist ein Schritt vom sichtbaren Bekannten zum verborgenen Unbekannten." (Khalil Gibran)




 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Bildverkauf: Welche Motive, welche Internetseite? 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Bildverkauf: Welche Motive, welche Internetseite?
Zitat:
Seither sind ja einige Jahre wohl vergangen - also kann sich da in der Flut und Masse der Online-Angeboten auch durchaus was geändert haben.

Genau das und zudem auch von Land zu Land gibt es rissige Unterschiede!
Da ich auch in anderen Länder Online unterwegs bin, kann ich schon sagen, dass
wir auf dem US pendanten von http://www.kunstwerke-markt.de (nein nicht mit .com - ganz anders. Möchte ich aber hier jetzt nicht weiter ausführen) es sehr viel leichter haben/hatten.
Da haben sich zb. innerhalb von nur einer Woche ganze 124 Künstler angemeldet!
Im Deutschsprachigen kunstwerke-markt.de im gleichen Zeitraum nur zwei...

Was gut geht (USA):
Grosse Bilder
Originale
Bunte
Wo wird man seine Bilder "am besten los"?
Das ist wohl nicht so einfach zu beantworten...
Würde eher Fragen: Wer bietet überhaupt was an? Denke die wenigsten...
Da alle denken: ich bilde mir nicht ein, reich werden zu können, drum versuche ich es erst garnicht :|

Nach oben 25.07.2009, 13:29 Nach unten

Beitrag  Re: Bildverkauf: Welche Motive, welche Internetseite?
hi pinselöhrchen,

vielleicht darf ich dir meine erfahrung mitteilen, die ich mit meinen bildern gemacht habe....also, ich hatte damals, als ich so um die zehn bilder zu hause hatte, mir gedanken gemacht, ich könnte sie ja auch verkaufen.....meine überlegung war, wo und wie, bis ich mal bei meinem hausarzt im wartezimmer saß und die weißen wände anstarrte.....nach der untersuchung von ihm, sprach ich ihn auf die wände an, ob er etwas dagegen hätte, etwas bunter das ganze zu gestalten....und zwar mit meinen bildern....er hat sofort zugesagt....ich hatte vier bilder mitgenommen und wechsle alle drei monate, außer, was schon vorkam, dass eins verkauft wurde.....da bringe ich gleich nachschub :-) mittlerweile hat er auch zu hause von mir zwei bilder.....so mache ich es beim kinderarzt und beim frauenarzt....es gibt auch viele restaurants, die als "beilage" alle zwei bis drei monaten neue bilder präsentieren wollen....was ich mit dem ganzen sagen möchte, du musst nur in deiner umgebung die leute fragen, entsprechend des publikums die bilder malen und nicht mehr als bis zu vier bilder anbieten....lieber öfter wechseln.....
so bin ich auch gefragt worden, ob ich nicht an verschiedenen orten eine vernissage oder eine ausstellung machen möchte.....ich stelle in moment in bensheim an der bergstrasse einige meiner bilder aus und zwar in einer sprachschule.....die sind auf mich zugekommen, ob ich das machen möchte...na klar machte ich das :D

wie gesagt, du musst den ersten schritt machen und auf die leute zugehen....nur mut, mehr als absagen können sie nicht

viel erfolg :winken:

Nach oben 25.07.2009, 18:46 Nach unten
 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Bildverkauf bei Ausstellungen: Künstlersozialabgaben!

in Gewerbe & Recht

Klecks

16

1881

26.10.2008, 23:43

Internetseite für Maltechniken

in Links, Online- und TV-Tipps

Gigi

11

432

23.11.2011, 13:31

Internetseite über schöne Landschaften

in Links, Online- und TV-Tipps

Weedburner

7

201

30.11.2007, 12:18

Runde Leinwand - und nun? Welche Motive passen da hinein?

in Technik-Tipps

Adelheid

11

781

04.06.2015, 17:21

Malen mit Acryl - welche Motive

in Technik-Tipps

Angelita

11

809

03.02.2015, 12:22






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!