"Jedes Thema ist gut. Es handelt sich nur darum, es mit Kraft und Klarheit wiederzugeben." (Jean Francois Millet)




 [ 3 Beiträge ] 
 Finanzamt macht wiedersprüchliche Angaben zu Freiberuf oder nicht 
Autor Nachricht

Bleistift, Aquarell, Copic

Beitrag  Finanzamt macht wiedersprüchliche Angaben zu Freiberuf oder nicht
Guten Tag ihr lieben,
ich möchte neben meinem Haupterwerb, nebenher als Portrait- und Comiczeichnerin arbeiten. Hierzu war ich schon zweimal beim Finanzamt (und noch zwei mal angerufen) und einmal beim Gewerbeamt. Zusätzlich habe ich viel im Internet recherchiert, ob Freiberuf oder Kleingewerbe. Ich bin mittlerweile sehr verunsichert, da mir selbst die Ämter unterschiedliche Dinge sagen, je nach dem wer dort sitzt.

Das erste mal sagte das Finanzamt sie wären nicht zuständig für die Frage nach Freiberuf oder nicht, ich solle zum Gewerbeamt gehen. Die sagten mir ich hätte nicht studiert und müsste daher ein vollwertiges Gewerbe anmelden, da es kein Kleingewerbe und Kleinunternehmerregelung gäbe!

Nach weiteren Recherchen habe ich es dann anders gemacht... Ich habe beim Finanzamt formlos, schriftlich meine Nebentätigkeit als Freiberuflerin angemeldet und daraufhin den steuerlichen Erfassungsbogen mitgenommen. Ohne Diskussionen. Zweimal musste ich beim Finanzamt anrufen wegen den nötigen Inhalten, einmal wurde mir gesagt ich bin Freiberufler, kein Thema ich müsse die Haupterwerbsdaten vom letzten Jahr auch von meinem Mann mit angeben, die Lohnsteuerbescheinigungen 2015 als Kopie beilegen.
Das wollte mein Mann nicht unterschreiben, er hat ja nichts damit zu tun. Nochmal angerufen. Die Dame sagte ich müsste ihn gar nicht angeben und auch keine Kopie mitgeben. Und sie sagte... ich müsse ein Gewerbe anmelden, Portraitzeichner ist kein Katalogberuf! Ich sagte ihr das ist sehr wohl ein künstlerischer Beruf mit großer eigener schöpferischer Leistung. Ich bin Künstlerin, das ist ein Freiberuf... sie müsse da nachschauen.

Jetzt habe ich Angst wenn in ein paar Tagen die Antwort kommt, dass ich nicht als Freiberuflerin eingestuft werde. Kann ich das anfechten oder woanders hinschicken? Habt ihr ähnliche Erfahrungen oder Tipps für mich?

Sorry das es so lang geworden ist, aber es macht mich verrückt und frustriert...

Nach oben 11.10.2016, 11:31 Nach unten

Acryl, Bleistift, Farbstifte

Beitrag  Re: Finanzamt macht wiedersprüchliche Angaben zu Freiberuf oder nicht
Schau mal hier, vielleicht hilft das.

http://www.twago.de/blog/existenzgrundu ... tscheidet/

Nach oben 11.10.2016, 13:01 Nach unten

Bleistift, Aquarell, Copic

Beitrag  Re: Finanzamt macht wiedersprüchliche Angaben zu Freiberuf oder nicht
Ich habe Antwort bekommen. Ich werde als Freiberuflerin eingestuft und bekomme demnächst die neue Steuernummer. Hab mir umsonst Sorgen gemacht :P Die Dame am Telefon war sehr nett, wieder jemand anderes, aber mit der richtigen Meinung hehe

Nach oben 13.10.2016, 06:40 Nach unten
 [ 3 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!