"Sie erwarten von mir, dass ich Ihnen sage, dass ich Ihnen definiere: Was ist Kunst? Wenn ich es wüsste, würde ich es für mich behalten." (Pablo Picasso)




 [ 16 Beiträge ] 
 Eigene Postkarten vermarkten? 
Autor Nachricht

Beitrag  Eigene Postkarten vermarkten?
Hallo Ihr lieben, mir schwebt vor, einige Bilder von mir als Postkarten zu vermarkten. Jetzt stellt sich die Frage ob es sinnvoller ist, die selbst drucken zu lassen und dann zu verkaufen, oder ob es besser ist die Motive einem Verlag anzubieten?!? Hat jemand von euch Erfahrung mit sowas? :hmm: :ratlos: :helpbook: :gruebel:

Nach oben 03.06.2008, 15:22 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
Hallo Schnuffi!

Ich würd mich an deiner stelle einfach mal erkundigen, frag mal bei einem verlag an und bei einer druckerei, dann siehst du eh wer das bessere angebot hat.

Wie stellst du dir das mit dem selber drucken denn vor?? würdest du die dann auch selber vermarkten?? Dann würd ich da noch den ganzen aufwand mit versand usw bedenken.

LG

Nach oben 04.06.2008, 11:01 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
Hallo Anja,

vielleicht ist hierfür auch der Thread über Klappgrußkarten von Branwen für dich interessant!

Grüssle Eva

Nach oben 04.06.2008, 12:02 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
cybercat hat geschrieben:
Hallo Schnuffi!


Wie stellst du dir das mit dem selber drucken denn vor?? würdest du die dann auch selber vermarkten?? Dann würd ich da noch den ganzen aufwand mit versand usw bedenken.

LG


hmm, das ist die Frage, ich kann Karten in der Druckerei anfertigen lassen und muß sie dann eben selbst an den Mann bringen, oder ich finde einen Verlag der mir was für die Motive bezahlt (wenn überhaupt Nachfrage besteht)!

Hat vielleicht jemand Erfahrung mit Verlagen? Nicht das die mich über´s Ohr hauen wollen... :hmm: :grins:


@ Eva danke, der Link ist klasse!! :logisch:

Nach oben 04.06.2008, 13:34 Nach unten

mein mann

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
natürlich hab ich erfahrung mit verlagen. :wink:
und aus dieser erfahrung heraus kann ich dir nur sagen, es wird sehr schwer werden, einen zu finden, der interesse dran hat. vor allem solches interesse, dass er dir dafür was bezahlt.
aber ich möchte dir die hoffnung nicht rauben! man braucht für so etwas ja auch glück! aber du musst dir einmal vorstellen, wieviele angebote so ein verlag wohl kriegt. wieviele leute malen. und - wieviele karten verkauft werden müssen, dass man gewinne damit macht!

das drucken an und für sich ist heute kein mirakel mehr. wenn man ein bisschen was von druckstufenvorarbeit versteht (und das kann man ja lernen), kann man selber sehr gute ergebnisse erzielen und der druck ist dann so gut, wie man selber seine vorlage gemacht hat. kleinauflagen im digitaldruck macht heute schon jeder bessere copyshop.
für größere auflagen empfiehlt sich da eine der vielen billigen online-druckereien.
wenn du wirklich professionell layouten und drucken lassen willst und dafür andere leute brauchst, ist es nicht bezahlbar! bzw. halt nicht kostendeckend. laaaaaang nicht kostendeckend. eigentlich so gut wie nie.

das größere problem ist mit sicherheit die vermarktung!
da weiß ich ein lied davon zu singen ... schließlich haben wir ja auch einen kleinen kunstverlag. ich habe zwar keine verluste gebaut, aber verdienen kann man damit so gut wie nichts! und es ist knochenarbeit!
am besten ist es, du suchst dir einen sponsor! wir z.b. machen für eine der größten lackfirmen die weihnachtskarten ...

und vor allem musst du dir ja mal überlegen, wieviele du verkaufen MUSST, um deine barauslagen herinnen zu haben.
wo und an wen willst du sie denn verkaufen? das wichtigste ist, als erstes ein verkaufskonzept zu haben! dann ein gestaltungskonzept und der rest, den kann man lernen.

wenn du nähere auskünfte willst, dann gebe ich sie dir natürlich gerne. muss nur wissen, welche ...

Nach oben 05.06.2008, 10:33 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
lintschi sagt es schon ,die Erfahrung hab ich auch schon gemacht ..Nur mich haben sie so rüber geholt ,das ich noch was zu bezahlen konnte ...Außerdem hat man mich mit den Verkaufszahlen so betrogen .das nur die Anderen Gewinn gemacht haben .. :winken: :winken: :winken: :winken: :winken: ..Ich würde es sein lassen ........Egal wie gut die Bilder bzw Vorlagen sind .Es gibt zu viel davon ...............

Nach oben 05.06.2008, 10:41 Nach unten

mein mann

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
dietmar hat geschrieben:
Nur mich haben sie so rüber geholt ,das ich noch was zu bezahlen konnte


ja! die hab ich ja ganz vergessen. DIE gibts natürlich auch noch ... Bild

Nach oben 05.06.2008, 11:26 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
@ lintschi oha, erstmal vielen lieben Dank für die ausführliche Auskunft, das scheint ja wirklich alles schwieriger zu sein als ich mir das so vorgestellt habe... :roll: hmmm, wahrscheinlich hast du recht das man da in der Masse untergeht, es sei denn man kennt einen der einen kennt...wenn mir noch ne Frage unter den Nägeln brennt, meld ich mich bei dir :schmatza: danke!!

@ dietmar du hast da ja schon ganz üble Erfahrungen sammeln müssen, echt schade, deine Bilder sind total genial!! Werd wohl nochmal gut drüber nachdenken müssen.... :?

Nach oben 10.06.2008, 15:08 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
ich hab die Erfahrung gemacht, dass die Interessenten (Firmen, kleine Selbstverlage etc.)
die Texte haben möchten - (manche wollen sogar das Copyright mit haben) - Bilder haben sie selbst genug...
darum habe ich Anfang 2007 mit eigenen Ecards begonnen... und die laufen prima... :hurra:
(allein in 2008 wurden 1856 verschickt) wenn das kein Erfolg ist...

LGK

Nach oben 10.06.2008, 15:24 Nach unten

mein mann

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
ecards - ja, die haben wir auch. und natürlich gehen die. aber es ist halt doch etwas anderes, als etwas gedrucktes in der hand zu haben. es herzeigen zu können, es ist spannend, es verkaufen zu können (auch wenn mans dann nicht tut :roll: ) für mich ... ich bin ein sinnlicher mensch, bücher und karten gehören für mich in diese abteilung. ich würde nie ein e-book lesen. aber ich LEBE mit meinen büchern, nehme sie überall mit hin, mache notizen hinein oder streiche mir was an usw. weihnachts-, geburtstagskarten, die klebe ich hier auf und lasse sie ein monat lang hängen. das ist alles ganz was anderes. wie gesagt, für mich ...
aber ich mache auch gerne e-cards ... wie ich ja überhaupt auch gerne im netz herumwurschtel und auch hps selber mache.

bei unseren sponsoren ist es so, dass sie die bilder wollen! aber das liegt wohl an den motiven. die wiener weihnachtskarten sind natürlich für die internationalen kontakte unseres sponsors das ideale. werden ausdrücklich so verlangt, damit die japaner damit glücklich gemacht werden können. Bild
und die weidener motive, nun ebenfalls beinahe selbsterklärend ...

also die sache mit dem sponsor, dazu würde ich dir am ehesten raten! da findet man relativ leicht jemanden. kleinere betriebe, vereine und dgl.

Nach oben 10.06.2008, 17:30 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
Diesem Thema kann ich auch etwas beisteuern, ich habe es so gemacht.
Erstmals habe ich 8 Motive gemalt und habe dann eine Druckerei ausfindig gemacht, mir Preise geben lassen, bin dann mit meinen Nicht gedruckten Vorlagen in alle geeigneten Geschäfte gegangen und habe nachgefragt, ob sie mir Karten abnehmen würden (es waren Landschaftsaufnahmen), hatte als Mindestmenge 400 pro Kunde vorgesehen, es waren bis auf eine Frau alle einverstanden, die ich besuchte, so wusste ich gleich, wie viel erstmal schon verkauft sein würden. Gleichzeitig startete ich eine Ausstellung, wo diese Bilder im Original nur als Block zu kaufen waren. Danach ließ ich sie drucken (12.000) und packte sie anschließend ab, hoffte, dass mir niemand absprang, was auch keiner tat, ganz im Gegenteil, ich verkaufe heute noch davon, denn wir sind ein kleiner Ort, aber diese Karten gehen nach wie vor gut. Dazu kamen tausende von Weihnachtskarten und Billetts im Winter, insgesamt cirka 25.000 schätze ich.
Bei der Ausstellung verkaufte ich die originalen Kartenbilder an eine Bank und hatte somit alle Unkosten des Druckes herinnen, allerdings ist das schon ein paar Jahre her, heute ist es sicher schwieriger. Mir ist aufgefallen, dass viele die Bilder sammelten, die kauften immer alle 8 Motive.
Aber man muss sich schon überwinden und fragen gehen, das fiel mir nicht gerade leicht! Wenn die Ware gute Qualität hat, ist es auch nicht so schwer.

Nach oben 13.10.2008, 07:03 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
Danke Artlady das du von deinen Erfahrungen berichtest, scheint so als ob das auch der richtige/sichere Weg ist sowas anzugehen, würde gern mal einen Blick auf deine Werke/Postkarten werfen... *neugierigfrag* :winken: [schild]Dankeschöön!![/schild]

Nach oben 13.10.2008, 09:19 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
Für Schnuffi:
4 von den 8 Motiven

Nach oben 10.12.2008, 11:54 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
Die sind ja entzückend. :respekt2:

Nach oben 10.12.2008, 13:26 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
Boah :shock: mir fallen die Augen raus :shock: sind das spitzen-oberklasse-super-tolle Bilder!!! :respekt1: :klasse: [schild]dankeschöööön!![/schild]

Nach oben 10.12.2008, 14:36 Nach unten

Beitrag  Re: Eigene Postkarten vermarkten?
ich hab die schon so oft gesehen und gezählt (wenn ich wieder welche zum Verkauf abpacken musste) dass ich gar nichts mehr dazu sagen kann, finde sie eben einfach normal...
Aber Danke für die Anerkennungen! :lol:

Nach oben 10.12.2008, 17:01 Nach unten
 [ 16 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wer hat eine eigene Homepage?

in Links, Online- und TV-Tipps

JohannesF

36

2353

14.01.2016, 02:42

der eigene Stil

in Diskussionen

Schnabelkerfe

2

260

14.10.2010, 02:10

Eigene Homepage - wer kennt einen guten Anbieter?

in Gewerbe & Recht

Gigi

44

1460

30.03.2010, 15:33

Eigene Bücher mit Books on Demand - Easybook (BoD)

in Gewerbe & Recht

Adrian

1

356

02.11.2009, 13:12

alles mögliche: Eigene Bilder Malvorlagen

in Links, Online- und TV-Tipps

acryl chief

3

823

07.05.2009, 13:36

"Detailverliebtheit" vs. "Eigene Handschrift"

in Diskussionen

vera

2

748

05.07.2011, 16:13






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!