"Ich kann, weil ich will, was ich muss." (Immanuel Kant)




 [ 7 Beiträge ] 
 Bilder Verkauf Online-Galerie ? 
Autor Nachricht

Öl, Acryl

Beitrag  Bilder Verkauf Online-Galerie ?
Hallo,

mich würde mal interessieren ob hier schon jemand eins oder mehrere Bilder über eine öffentliche Online-Galerie verkauft hat.
(In der Schweiz z.B. http://www.artoogle.ch/ )
Und wenn ja in welcher.

Nach oben 17.01.2013, 09:04 Nach unten

Aquarell und Öl und .......

Beitrag  Re: Bilder Verkauf Online-Galerie ?
Also ich habe noch von kaum jemandem gehört der je über´s Internet ein Bild verkauft hat.
Dafür isses zu groß, zu viel und unattraktiv.
Ebay am wenigsten!

lg udo :winken:

Nach oben 22.01.2013, 20:53 Nach unten

Beitrag  Re: Bilder Verkauf Online-Galerie ?
Über eine Onlinegalerie habe ich noch nie verkauft, kenne auch keinen!
In meiner eigenen Galerie auf meiner Hp jedoch fand mich ein Vielhausbesitzer (der suchte direkt nach bestimmten Malern), er nahm mit mir Kontakt auf und ich malte für ihn danach sehr viele Bilder seiner neu erworbenen Häuser. Das dauerte über 2 Jahre.
Es war zwar anstrengend, da ich viel unterwegs sein musste in einer Gegend, die mir eher fremd war, doch verdient habe ich damals sehr gut.
Auch manch anderer Kunde kaufte über meine HP Bilder, in letzter Zeit jedoch nicht mehr.

Damals habe ich aus den Onlinegalerien wo ich drin war, alle Bilder zurück gezogen, das war total sinnlos.

Nach oben 05.06.2013, 05:55 Nach unten

Acryl, kreative Mischtechniken

Beitrag  Re: Bilder Verkauf Online-Galerie ?
Ich bin in einer Online-Galerie vertreten, habe darüber aber weder einen Kontakt bekommen, es gab bisher keine
Kommentare zu meinen Bildern noch habe ich Bilder verkauft. Kostet nur Geld...
http://webkunstgalerie.de/kuenstler/kue ... weber.html

Nach oben 05.06.2013, 09:03 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: Bilder Verkauf Online-Galerie ?
Ich hatte schon das Glück ein paar mal über FB...allerdings waren es immer leute, die mich persönlich kennen,die aber weiter weg wohnen und deshalb nur auf diesem wege das bild überhaupt gesehen haben.
lg lilla

Nach oben 05.06.2013, 21:50 Nach unten

Beitrag  Re: Bilder Verkauf Online-Galerie ?
Beitrag: Re: Bilder Verkauf Online-Galerie ? - 22.01.2013, 20:53 Hillymaus hat geschrieben:
Also ich habe noch von kaum jemandem gehört der je über´s Internet ein Bild verkauft hat.
Dafür isses zu groß, zu viel und unattraktiv.
Ebay am wenigsten!

lg udo :winken:


Doch ich und sogar sehr viel! habe ich aber schonmal vernommen.
Und wurde beglückwünscht.

Aber zur eigentlichen Frage ja dawanda etsy und co.

Nach oben 10.07.2014, 21:48 Nach unten

Aquarell, Gouache, Acryl

Beitrag  Re: Bilder Verkauf Online-Galerie ?
Mit online Galerien kenne ich auch niemanden, der da ernsthaft Bilder verkauft.

Im Gegenteil, wenn man Mails bekommt sind es fast immer Spamer, die einen übers Ohr hauen wollen. Z. B. angebliche Interessenten, die im Ausland wohnen und dann mal eben gleich alle Bilder kaufen wollen oder alle in ihrem Land ausstellen wollen. Es handelt sich dabei meist um Betrug (wenn sie irgendwelche Geldbeträge aus irgendeinem Grund im Voraus wollen) oder um Geldwäsche (sie wollen ein Bild kaufen, das 200 EUR kostet und können aber von ihrer Bank in Nigeria/Tajikistan/Indonesien "nur" einen Mindestbetrag von 5000 EUR schicken und man soll ihnen das Wechselgeld auf ein amerikanisches/europäisches Konto weiterschicken).

Über etsy, ebay & co, kann man durchaus Bilder verkaufen, solange man selber die Kundschaft dorthin führt. Es einfach nur so auf die Seite hochzuladen und dann zu hoffen, dass die Kundschaft einen dort in dem riesigen Angebot entdeckt bringt nichts, aber wenn man zum Beispiel in anderen Foren/Gemeinschaften/Blogs aktiv ist und dann dort regelmäßig postet, Achtung, ich habe das und das Bild hochgeladen zum Verkauf auf der und der Seite, dann klappt es schon. Es sind allerdings jetzt nicht gerade große Beträge, die man online macht. Es lohnt sich meiner bescheidenen Ansicht nach nicht für Werke, die viel Zeit und teures Material in Anspruch genommen haben und für die man 3- oder gar 4-stellige Beträge möchte.

All diese online Portale (und Galerien) haben gemeinsam, dass sie im Gegensatz zu einer echten Galerie keine Öffentlichkeitsarbeit für dich als Künstler machen. Deswegen sehe ich auch keinen Sinn darin, eine bezahlte Galerie zu nehmen. Online bist du immer selber dein PR Manager und Executive. Je größer dein online-Freundeskreis wird, je mehr Klicks du auf deiner HP hast, desto höher ist die Chance, dass du online auch etwas verkaufst.

Nach oben 11.07.2014, 14:19 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Meine Empfehlung:eXperimenta ein online Magazin für Literatur und Kunst

in Links, Online- und TV-Tipps

LillaVa

9

474

01.07.2014, 20:33

Getty Museum stellt Fotos zur freien Verfügung online

in Links, Online- und TV-Tipps

medea

7

570

04.09.2013, 10:58

ARTSY - Online-Museum und mehr

in Links, Online- und TV-Tipps

Adrian

0

428

22.01.2013, 16:29

Online-Workshop Aquarell

in Links, Online- und TV-Tipps

Kristalltraene

2

358

08.11.2010, 14:41

Bundestagswahl am 27.09.: Wahl-O-Mat ist online

in Diskussionen

Adrian

10

273

06.09.2009, 10:55

Galerie ja oder nein?

in Diskussionen

CouBri

21

810

17.06.2009, 20:35

Austellungen in meiner Galerie - Angebot für Künstler

in Gewerbe & Recht

Bernd Dappers

3

515

18.09.2008, 11:25

Ausstellung in einer Berliner Galerie

in Gewerbe & Recht

Britta62

1

433

16.06.2008, 13:09

Erfahrungen mit Pastellkreide der Marke Gallery?

in Material-Tipps

Cerberus

0

314

22.02.2013, 20:54

Mustervertrag für den Verkauf eines Bildes

in Gewerbe & Recht

Gigi

18

4385

12.04.2010, 12:40






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!