"Ich kann, weil ich will, was ich muss." (Immanuel Kant)




 [ 2 Beiträge ] 
 Hab abgemalt 
Autor Nachricht

Beitrag  Hab abgemalt
Ihr Lieben Kritzler ich habe eine Frage!
Ich habe ein Bild gemalt, bei dem ich die Katzen von Rosina Wachtmeister abgemalt habe. Ich liebe diese einfach so sehr und wollte einfach für unser neues Wohnzimmer ein solches Katzenbild in den genau passenden Farben zu unserer Einrichtung. Darf ich dieses Bild hier im Forum herzeigen? :mhh: Ich weiß nur, dass der Künstler 90 Jahre tot sein muss - .....oder so ähnlich.
Der Rest des Bildes ist eigene Idee - nur eben die Katzen. Nu weiß ich nicht darf ich oder darf ich nicht?

Nach oben 19.05.2011, 13:29 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Hab abgemalt
Korrektur: Urheberrecht sagt 70 Jahre, nicht 90.

Die Frage ist, warum Du überhaupt die Katzen abgemalt hast und Dich auf die Künstlerin beziehst? Das ist rechtlich problematisch, auch bei eigenen Veränderungen. Dies ist allerdings immer individuell zu entscheiden, ob Dein Werk eine "ausreichende Schöpfungshöhe" erreicht: Ist es ein eigenständiges Werk, oder doch ein Plagiat? Entscheiden tun sowas Richter bei einer entsprechenden Klage. Und wo ein Kläger, da ein Richter, und wo kein Kläger, da kein Richter. Wer auf Nummer Sicher gehen will, sollte eine Veröffentlichung solcher kopierter Arbeiten egal wo und wie und in welcher Art auch immer deshalb auch vermeiden. Wer indes überzeugt ist, es handele sich lediglich um eine Hommage mit eigenem Kunstanspruch, der kann das durchaus auch hier vorstellen.

In der praktischen Realität ist das ein Graubereich - hier gibt es weder absolute Sicherheit, noch wurde einem Maler in der letzteren Jahrzenten deswegen der Kopf abgeschlagen. Es ist ein Risiko, das man als Künstler oder Hobbymaler sowieso immer hat. Auch gibt es den (rechtlich nicht geschützten) Begriff der "Fan-Art" - z.B. die nicht-gewerbliche Umsetzung von geschützten Film- oder Comic-Figuren, die durchaus von den Verlagen toleriert werden. In wie weit das auf diesen Fall hier zutrifft ist allerdings fraglich.

Eine Rechtsberatung kann und darf Dir hier allerdings keiner anbieten, der nicht zugelassener Rechtsanwalt ist. Daher kann Dir auch keiner konkret dabei helfen und Dir eine rechtssichere Auskunft erteilen, außer ein spezialisierter und sachkundiger Rechtsanwalt. Und der kann dir auch nur eine fachliche Einschätzung geben, aber keine absolute Sicherheit. Siehe alternativ die hier in diesem Forum bereits an vielfachen Stellen allgemeinen Hinweise zu diesem Thema.

:arrow: Daher geschlossen :winken:

Nach oben 19.05.2011, 14:03 Nach unten
 [ 2 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!