"Kunst ist eine ansteckende Tätigkeit - je ansteckender, desto besser." (Leo N. Tolstoi)




 [ 8 Beiträge ] 
 Urheberrechte auf Liedverse? 
Autor Nachricht

Beitrag  Urheberrechte auf Liedverse?
Hallo

Das Liedtexte Urheberrechtlich geshcützt sind weiß ich. Doch sind auch einzelne Verse geschützt? Bzw. wie weit der der der Schutz bei Liedtexten?
Denn ich möchte einen Vers eines Liedes, dessen Urheber noch nicht gestorben ist, als Bildtitel verwenden.
Im Internet hab ich dazu nichts passendes gefunden. :roll:
:winken:

Nach oben 21.11.2010, 15:32 Nach unten

Beitrag  Re: Urheberrechte auf Liedverse?
Würd ich machen,das wär mir egal
Gruß Volker

Nach oben 21.11.2010, 15:35 Nach unten

Beitrag  Re: Urheberrechte auf Liedverse?
:lol:
Auf ein "nettes" Schreiben eines Abmahnanwaltes bin ich aber nicht scharf.

Nach oben 21.11.2010, 15:47 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Urheberrechte auf Liedverse?
Liedtexte sind, wie alle anderen Werke auch, urheberrechtlich geschützt - bis auf wenige Länder so ziemlich weltweit bis 70 Jahre nach dem Tod des Urhebers. Das allgemein.

Selbstverständlich sind auch Teile davon geschützt. Das auch allgemein.

Eine Zeile davon kann unter Umständen als "Zitat" frei verwendet werden: http://de.wikipedia.org/wiki/Zitat#Zita ... heberrecht

Problematisch wird es zudem, wenn wirtschaftliche Verquickungen dazukommen - z.B. ein Titel eines Produkts (auch etwa bei einem Bild), mit werbendem Charakter. Siehe Wettbewerbsrecht.

Um wirklich sicher zu sein empfiehlt sich eine Rechtsberatung für einen konkreten Fall, oder eine unverbindliche Anfrage bei der Verwertungsgesellschaft Musikedition :arrow: http://www.vg-musikedition.de

Beitrag: Re: Urheberrechte auf Liedverse? - 21.11.2010, 15:35 neptun hat geschrieben:
Würd ich machen,das wär mir egal

Und solche Aussagen würde ich in der Öffentlichkeit unterlassen, insbesondere wenn man es bei einigen Werken damit ebenso nicht genau nimmt. Erspart Ärger :wink:

Nach oben 21.11.2010, 16:03 Nach unten

Beitrag  Re: Urheberrechte auf Liedverse?
Das ist nicht 100%ig zu beantworten. Abhängig dürfte das wohl von der Textzeile an sich sein.

Anfang des Jahres gab es dazu eine Entscheidung vom OLG. Im Netz wirst du dazu wohl auch etwas finden!

Das Gericht ging in dem Fall wohl davon aus, dass einzelne Textzeilen eines Songs durchaus urheberrechtliche Schutzfähigkeit erlangen kann, das hängt aber von der sogenannten Schöpfungshöhe ab. Die liegt, so stellte das Gericht fest, insbesondere dann nicht vor, wenn darin auch eine allgemeinsprachliche Ausdrucksweise gesehen wird, die nicht monopolisierbar ist - auch nicht, wenn die Textzeilen Abweichungen von dem üblichen Sprachgebrauch aufweist.

Als Beispiel wird "I can get no satisfaction" genannt. JEDER denkt dabei wohl vor allem an den Song, aber die Textzeile ist letztlich eine "banale sprachliche Aussagen", die eben nicht unter Urheberrecht gestellt werden kann.

Letztlich ist das eine Auslegungssache, aber du kannst deine Textzeile daraufhin selbst überprüfen. In den meisten Fällen dürfte in den Texten wohl eine banale, allgemeingebräuchliche Aussage stecken.

Edit: Hier der Beschluss vom OLG Hamburg :)

http://www.landesrecht.hamburg.de/jport ... 010&st=ent

Nach oben 21.11.2010, 16:16 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Urheberrechte auf Liedverse?
Danke Ando, das hatte ich gesucht :klasse:

Nach oben 21.11.2010, 16:21 Nach unten

Beitrag  Re: Urheberrechte auf Liedverse?
Danke Adrian und Ando.

Entweder ich dünne den Vers einfach aus, sprich ich nehme zb. nur 2 Wörter davon oder strenge meine grauen Zellen an und überlege mir einen eigenen Titel.

Denn "Ich trinke Tränen - schwarzen Wein" (Zit: Böhse Onkelz) ist nicht eine soo allgemeingebräuchlich Aussage.

:mhh:

Nach oben 21.11.2010, 16:27 Nach unten

Beitrag  Re: Urheberrechte auf Liedverse?
Beitrag: Re: Urheberrechte auf Liedverse? - 21.11.2010, 16:27 Luceo non uro hat geschrieben:


Denn "Ich trinke Tränen - schwarzen Wein" (Zit: Böhse Onkelz) ist nicht eine soo allgemeingebräuchlich Aussage.

:mhh:


Ich würde mir mit Synonymen behelfen. In dem Fall des angeführten Satzes z.B.

Ich nippe an tränen-dunklem Vino (oder halt sowas ähnliches). So könntest Du jede Zeile ändern - ich glaube, das müsste legitim sein?

Liebe Grüße
Astrid

Nach oben 21.11.2010, 16:44 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Urheberrechte

in Gewerbe & Recht

Christiane

12

862

21.04.2009, 19:06






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!