"Ein Bild muss klingen und von einem inneren Glühen durchtränkt sein." (Wassily Kandinsky)




 [ 17 Beiträge ] 
 calvendo-Kalender erstellen und verkaufen 
Autor Nachricht

Bleistift

Beitrag  calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Ich bin gerade auf diese Seite gestoßen http://www.calvendo.de/index.cfm und finde so etwas gar nicht so schlecht.
Man kann sich ein paar Taler dazu verdienen und es scheint einfach zu machen sein.
Bin ja am überlegen ob ich s mache.

Was meint ihr? Lohnt es sich einen Kalender dort zu erstellen?
Oder hat jemand vielleicht auch schon Erfahrungen damit gesammelt?

Ich freue mich auf eure Meinungen.

Nach oben 08.12.2012, 20:53 Nach unten

Aquarell, Tusche

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Hallo,
ich habe keine Erfahrung, aber ueberlege auch mal ein Kalender zu gestalten.
Ich habe gerade mal dieses Angebot ueberflogen.

Ein Haendler wuerde einen Kalender A3 fuer 29,90 verkaufen und du wuerdest pro verkauften Kalender 2,11 verdienen.
Hoert sich wenig an.

Ganz lieben Gruss
Brandi

Nach oben 08.12.2012, 21:17 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Ja finde ich auch. Man weiß ja auch nicht wie erfolgreich damit ist. Vielleicht verkauft man sehr viele so dass es sich lohnt. Aber wenn es ganz doof läuft einen pro Monat,oder gar keinen. Ich weiß auch nicht...,muss erstmal gucken, ob ich genug Foto habe, die sich dazu eignen.

Nach oben 09.12.2012, 09:55 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Auf den ersten Blick/Klick sieht das ganz gut aus.
Erfahrung habe ich damit aber nicht.

Nur,- zum jetzigen Zeitpunkt ist die es für eine Erstellung eines Kalenders für 2013 schon ziemlich spät. Die Kalender für 2013 sind bereits seit August im Handel.
Sicher ist da schon einiges abgeschöpft. :mhh:

Für einen Kalender 2014 könnte es sicher eine Überlegung wert sein.

Nach oben 09.12.2012, 16:29 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Stimmt nessie, daran hab ich noch gar nicht gedacht. Jagut, dann hat sichs für mich erstmal erledigt. :mrgreen:

Nach oben 10.12.2012, 07:32 Nach unten

Aquarell, Acryl, Seide, Brandm

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Ich mache Kalender immer über große Druckerein, aber mehr als 10 Euro wollen Kunden selten für einen Kalender ausgeben auch wenn er noch so toll ist, habe da schon viel Erfahrungen gemacht....

Nach oben 11.12.2012, 16:43 Nach unten

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Calvendo ließ uns heute folgende offizielle Stellungnahme zu diesem Thema zukommen:

Hallo Melanie,

Es freut uns, dass Sie sich für CALVENDO interessieren. Gerne würden wir zwei Punkte noch einmal erklären, da sie vielleicht nicht ganz klar sind.

Für einen DIN A 3 Kalender, der im Handel 29, 90 € kostet, erhalten Sie 15 Prozent der Verlagseinnahmen. Vom Verkaufspreis werden dabei abgezogen:
• Mehrwertsteuer (7 Prozent Mehrwertsteuer bei Fliparts, für Kalender sind in Deutschland 19 Prozent gesetzlich vorgeschrieben)
• minus Handelsmarge (geht direkt an die [Buch-]Händler),
• minus Bestell- und Versandkosten (entstehen uns) = Verlagseinnahmen (die Summe, an der Sie prozentual beteiligt sind).

Bei einem Verkaufspreis von 29,90 € sind das beim A 3-Kalender 1,88 €, bei einem Flipart bzw. Posterbuch sind es 2,11 €. Die Differenz ergibt sich aus den unterschiedlichen Mehrwertsteuersätzen.

Wir bezahlen für jedes Werk, das auf Calvendo publiziert wird, die Gebühren für die ISBN-Nummer und für die Listung in den einschlägigen Katalogen.
Dieser Eintrag in das Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) kostet normalerweise jeden Self-Publisher 79,- Euro Grundgebühr und 3,40 Euro je ISBN-Nummer.

Wie viele Kalender Sie über uns verkaufen werden, können wir naturgemäß nicht sagen. Aber besuchen Sie doch einmal unsere Facebook Seite oder schauen sie sich die Kommentare im Blog
an und lesen Sie von den Erfahrungen anderer Publisher. Hier gibt es einige Autoren, die nach wenigen Wochen bereits zweistellige Verkaufszahlen melden.

@ Nessie: Die Kalender lassen sich übrigens jährlich aktualisieren. Sie müssen sich also 2013 nicht die Mühe machen, nochmal alles von vorne anzulegen. Der Verkauf via Internet ist vor allem ein Long-tail-Geschäft.
Gerade im Bereich der Fliparts, mit dem Sie auch nach vielen Jahren noch ohne großen Aufwand verdienen können. Wie viel das sein wird, entscheiden Sie selbst mit Ihren Bildern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mal testen.

Viele Grüße
Jennifer vom CALVENDO-Team


Signatur


Nach oben 11.12.2012, 17:12 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Danke schön für die Aufklärung. Denke auf jedenfall nochmal darüber nach. :D

Nach oben 12.12.2012, 05:43 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Sicher, man muß erst mal nichts als seine Bilder investieren.
Wenn ich mir aber überlege, wieviel eigener Kreativität, Zeit und Mühe in so einem Bild steckt ist das sehr wenig.
Und nach Wochen einen zweistelligen Betrag? Etwa 11 €? :mrgreen:
Es ist schön seine eigenen Sachen publiziert zu sehen, klar.
Nur Amazon etc. müssen sie ja erst mal in ihr Sortiment aufnehmen, das machen sie ja nicht automatisch nur weil das Angebot von Calvendo da ist.
Die Chance ist daher nicht so groß.
Mich stört auf der Seite von Calvendo sehr, daß permanent darauf hingewiesen wird, wo überall MEINE Kalender im Sortiment sein KÖNNTEN und man sehr mit Wunsch von vielen spielt endlich einmal seine Sachen bekannt machen zu können.
Die Aufmachung erinnert mich eher an unseriöse Seiten und ich suche - abgesehen vom kleinen Gewinn- noch den Pferdefuß.... :grins:
Ich wäre erst einmal vorsichtig!
Grüße
Eva :winken:

Nach oben 12.12.2012, 21:43 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Fragt doch einfach mal Arts-and-Dogs, die verkauft ihre Kalender auch über calvendo und kann sicherlich was dazu sagen.

Nach oben 12.12.2012, 21:52 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Beitrag: Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen - 11.12.2012, 17:12 Kritzelmeister hat geschrieben:
@ Nessie: Die Kalender lassen sich übrigens jährlich aktualisieren. Sie müssen sich also 2013 nicht die Mühe machen, nochmal alles von vorne anzulegen. Der Verkauf via Internet ist vor allem ein Long-tail-Geschäft.
Gerade im Bereich der Fliparts, mit dem Sie auch nach vielen Jahren noch ohne großen Aufwand verdienen können. Wie viel das sein wird, entscheiden Sie selbst mit Ihren Bildern.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns mal testen.

Viele Grüße
Jennifer vom CALVENDO-Team


Ach so, na das merke ich mir mal vor, vielen Dank für die Info. :winken:

Nach oben 13.12.2012, 06:13 Nach unten

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Calvendo ließ uns heute folgende weitere offizielle Stellungnahme zu diesem Thema zukommen:

Hallo Eva,

wir wollten Sie nur kurz wissen lassen, dass Amazon die CALVENDO Kalender bereits im Sortiment hat. Über 5.000 Werke unserer Autoren sind dort gelistet. Darum brauchen Sie sich also keine Sorgen zu machen :-)

Viele Grüße
Jennifer vom CALVENDO-Team

:arrow: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss_2 ... s=calvendo


Signatur


Nach oben 19.12.2012, 16:35 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
mh..das hört sich ja doch ganz gut an, aber erst mal werden ja keine Kalender gebraucht. :mrgreen:

Nach oben 07.01.2013, 08:14 Nach unten

mal so mal so......

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Hm, altes Thema.
Gerade recherchierte ich und landete -oh Wunder- wieder auf einer Kritzelmeister-Seite.
Ich habe bei Calvendo ein Kalenderprojekt abgegeben und werde nun mal schauen was passiert :dops:

Erfahrung hat scheinbar noch niemand gesammelt?

:winken: Verena

Nach oben 17.10.2013, 23:34 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Nee ich bin davon abgekommen und habe es auch nicht wieder drüber nachgedacht...bin gespannt was passiert.:-)

Nach oben 19.10.2013, 20:17 Nach unten

Aquarell, Acryl, Öl, PC

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Huhuuu,

ich habe dort seit ca. 1 Jahr ein flipart,
aber verkauft wurde es noch nicht ....
:winken:

Nach oben 19.10.2013, 21:06 Nach unten

mal so mal so......

Beitrag  Re: calvendo-Kalender erstellen und verkaufen
Huhu,

ich wollte mal die ersten Erfahrungen melden, meine ersten Kalender wurden schon gekauft, meine Bären haben Fans :fans:
Mal schauen was noch passiert, die Kalenderzeit hat ja gerade erst angefangen..

:winken: Verena




PS: Jemand schrieb hier, die Kalender würden nicht automatisch bei Amazon etc gelistet, die müssten sie erstmal in ihr Sortiment aufnehmen, meine sind dort aber, ich denke darum das ist normal so..

Nach oben 14.11.2013, 22:02 Nach unten
 [ 17 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Kalender drucken

in Material-Tipps

philena

9

476

25.10.2014, 07:11

Suche Programm zum Erstellen einer Website...

in Software

Sorex

7

90

24.10.2016, 13:57

Programm zum erstellen von Karrikaturen??

in Software

zwecke79

1

200

07.12.2011, 09:04

Colour by Number: Erstellen von Vorzeichnungen/Malvorlagen

in Software

Weedburner

3

1779

02.06.2010, 11:18






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!