"Kunst kann nicht gelehrt werden - aber der Weg zur Kunst kann gelehrt werden." (Max Beckmann)




 [ 5 Beiträge ] 
 Wie Prominente sich selbst portraitieren 
Autor Nachricht

Acryl

Beitrag  Wie Prominente sich selbst portraitieren
"The Prince's Foundation for Children & the Arts" hat vor kurzem die Aktion "Face Britain" gestartet und in diesem Rahmen Selbstportraits von britischen Prominenten für einen guten Zweck versteigert. Der Erlös der Auktion kommt Projekten zugute, die allen Kindern im Land einen Zugang zur Kunst ermöglichen - unabhängig von der sozialen Herkunft.
Es sind auch einige international bekannte Namen unter den beteiligten Künstlern vertreten, z.B. Adele, Jenson Button, Alan Rickman, Tracy Emin oder Ronnie Wood.
Aber auch wenn man manche Personen nicht kennt, die Portraits sind trotzdem alle sehenswert. So unterschiedlich wie die Menschen, die sich da selbst gemalt oder gezeichnet haben.

Man kann jedes Bild anklicken und bekommt es dann in groß zu sehen, oft gibt es auch noch eine kurze Info zum jeweiligen Prominenten dazu. Allerdings sind die Texte alle Englisch. Lasst euch davon aber nicht abschrecken und genießt einfach die Portraits:
http://www.childrenandarts.org.uk/face-britain-auction-portraits/ :dops:

Nach oben 04.08.2012, 22:57 Nach unten

Beitrag  Re: Wie Prominente sich selbst portraitieren
Danke Alex.

Nach oben 05.08.2012, 06:28 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Wie Prominente sich selbst portraitieren
Find ich sehr interessant, aber ich zweifle noch daran ob wirklich jeder Promi alleine für die Entstehung seines Porträts verantwortlich ist. :mhh:

Nach oben 05.08.2012, 10:35 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Wie Prominente sich selbst portraitieren
Deine Zweifel sind verständlich, Claudia.
Nur bei wenigen kann man sich sicher sein, dass sie es tatsächlich selbst gemacht haben. Bei vielen weiß man es schlicht und einfach nicht genau. Allerdings reicht diese Unsicherheit nicht aus, um die Eigenleistung in Frage zu stellen. Von daher gehe ich in diesen Fällen - naiv wie ich bin - davon aus, dass sie alle in der Lage sind irgendwie mit Pinsel und Stift umzugehen. Die Ergebnisse sind dann abhängig von der Vorbildung auf dem Gebiet.
Vereinzelt scheinen wohl auch Portraitfotos verarbeitet worden zu sein. Aber gut, warum nicht? Wenn jemand sich sein Selbstportrait so vorstellt, dann soll es so sein dürfen. War ja kein Kunstwettbewerb. :grins:

Nach oben 05.08.2012, 12:07 Nach unten

Beitrag  Re: Wie Prominente sich selbst portraitieren
Hab den Link gerade erst gefunden - vielen Dank. Die Bilder sind wirklich sehenswert.

Mein Favorit: Nick Park... 8)

Nach oben 30.08.2012, 18:31 Nach unten
 [ 5 Beiträge ] 




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!