"Um ein guter Maler zu sein, braucht es vier Dinge: Weiches Herz, feines Auge, leichte Hand und immer frischgewaschene Pinsel." (Anselm Feuerbach)




 [ 1 Beitrag ] 
 Digitale Farbreferenz bei Prismacolor... 
Autor Nachricht

Beitrag  Digitale Farbreferenz bei Prismacolor...
Ich habe gerade mal wieder ein neues Spielzeug gefunden. Wieder aus der Reihe "Dinge, die der Welt noch fehlten"... 8)
Keine Ahnung, ob Ihr es kennt, aber ich hab hier im Forum nichts gefunden, also lernt Ihr es nun auch kennen. :logisch:

Und zwar bietet Prismacolor auf seiner Webseite einen Digital Color Coordinator an.
Wer also seine Malvorlage digital vorliegen hat und mit einem Grafikprogramm bestimmte Farbtöne daraus isoliert und identifiziert (was bei manchen schwierigen Motiven ja auch sinnvoll sein kann) - UND DANN immernoch nicht weiß, mit welchen Farben er das nun umsetzen soll... :mhh:

... der kann sich dazu nun den direkten Rat holen. Sofern man natürlich mit den Farben dieser Firma arbeitet.

Wie gesagt, ob es sinnvoll ist oder nicht, sei jetzt mal dahingestellt. Aber die Idee finde ich trotzdem witzig.

Viele Grüße,
Ute

Nach oben 07.06.2011, 22:36 Nach unten
 [ 1 Beitrag ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Sanford Prismacolor Premier vs. Derwent Coloursoft

in Material-Tipps

Cerberus

18

2022

05.06.2014, 10:02

Sanfort Berol Prismacolor

in Material-Tipps

idjy11

4

762

19.03.2008, 21:35

David Revoy - Digitale Kunst mit Opensource-Software

in Links, Online- und TV-Tipps

calendula

3

327

19.08.2012, 17:32






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!