"Es ist absolut belanglos, wie man malt - Hauptsache man kommt ans Ziel." (Georg Baselitz)




 [ 8 Beiträge ] 
 Andreas Mattern bei Boesner.tv 
Autor Nachricht

PC

Beitrag  Andreas Mattern bei Boesner.tv
Andreas Mattern aus Berlin hat boesner.tv bei der Entstehung eines seiner Aquarelle über die Schulter schauen lassen.




http://www.boesner.tv/index.php?p=486

Nach oben 02.05.2011, 20:59 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Andreas Mattern bei Boesner.tv
Das ist sagenhaft, wie er so frei und locker seine Aquarellpinsel über das Blatt tanzen lässt :D
Ich konnte ihn ja beim März-Kurs in Altenahr live erleben. Hat unheimlich viel Spaß gemacht, so dass ich gleich die nächsten 2 Kurse bei ihm gebucht habe :dops:

Andreas (sehr sympathischer Gesprächspartner auch beim gemeinsamen abendlichen Essen) kann auch sehr gut seine Kenntnisse und Tricks (so man sie derart nennen kann) vermitteln.
Ich habe sehr viel gelernt an dem Wochenende. Auch über das Material (bestimmte Farben wie Neapelgelb oder Venezianischrot, Flachpinsel, Tusche etc.), das ich noch nicht hatte. Die Sprühflasche ist ebenfalls ein tolles Arbeitsmittel.

Alles in allem ist ein Kurs bei ihm jedenfalls sehr empfehlenswert :D :winken:

Nach oben 02.05.2011, 21:39 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Andreas Mattern bei Boesner.tv
Danke Gine, hier noch die erweiterte Fortsetzung mit Interview:

:arrow: http://www.boesner.tv/index.php?p=488

Nach oben 07.05.2011, 00:25 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Andreas Mattern bei Boesner.tv
Ach wie toll., das ist genau das, was ich mag.
Und der Kernsatz ist für mich:
LEBENDIG ist wichtiger als RICHTIG.

Nach oben 07.05.2011, 05:13 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Andreas Mattern bei Boesner.tv
Beitrag: Re: Andreas Mattern bei Boesner.tv - 07.05.2011, 05:13 Nessie hat geschrieben:
Ach wie toll., das ist genau das, was ich mag.
Und der Kernsatz ist für mich:
LEBENDIG ist wichtiger als RICHTIG.


So sehe ich das auch. Für das Richtige gibt es ja die Fotoknippse :wink:
Nein, mal im Ernst. Das A und O ist immer noch, erst einmal das Zeichnen inklusive Perspektive und Co. zu beherrschen ( so auch O-Ton von Andreas). Die Kunst des Aquarellierens wie auch anderer Techniken ist es, den Motiven Lebendiges und was für das Auge des Betrachters zu liefern, damit es beschäftigt ist :grins:

Es muss und kann auch dann nicht jedermanns "Sache" sein. Das wäre eine zu hohe Erwartung an einen selbst und an die Betrachter der eigenen Arbeiten.

Nessie, das Motto ist bei Dir und Deinen Arbeiten doch schon immanent. Du malst so locker und frei von der Seele heraus und beherrschst Dein Handwerk. Es macht immer Spaß, Deine Skizzen und Arbeiten zu sehen :dops: :winken:

Bei mir stimmt größtenteils das Handwerk (so bestätigt durch Mark (Wochenkurs) und Andreas (s.o),aber mein Problem ist noch die "freie/lockere" malerische Umsetzung :roll:

Aber egal, irgendwann klappt auch das :mrgreen:

Nach oben 07.05.2011, 07:49 Nach unten

Beitrag  Re: Andreas Mattern bei Boesner.tv
hallo,
haben noch mehr hier erfahrungen mit andreas mattern. ich will nämlich im herbst einen malkurs mitmachen und hätte die auswahl zwischen biersack und mattern. kennt vielleicht jemand beide und kann mir tipps geben welchen kurs ich besuchen sollte.
danke und liebe grüße

Nach oben 07.05.2011, 10:51 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Andreas Mattern bei Boesner.tv
Nessie hat geschrieben:
LEBENDIG ist wichtiger als RICHTIG.

Aber ABSOLUT! :klasse:
Eigentlich geht er mit den Aquarellfarben um, wie mit dickflüssigen Farben, hält auch nicht "von hell auf Dunkel" ein, ABER der Erfolg gibt ihm Recht. :shock: :klasse: :klasse: :klasse:
Ist ja beinahe so wie bei der Hummel. :hmm: :logisch: :mrgreen: Die sollte ja eigentlich auch nicht fliegen können, aber sie fliegt. :mrgreen:

Der Mann ist echt genial. :hurra: :hurra: :hurra:

:danke1: Adrian für die Videos. :D :winken:

Nach oben 07.05.2011, 12:08 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Andreas Mattern bei Boesner.tv
Ich glaube, es liegt auch viel an den Pinseln.
Hier in Deutschland nehmen die Meisten einen Rundpinsel.
In England/Amerika verwendet man Flachpinsel.
Damit kann man viel großzügiger, schwungvoller und nasser malen.

Nach oben 07.05.2011, 12:20 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Achtung: Chinapinsel von Bösner grosser Mist

in Material-Tipps

Weedburner

8

1436

08.06.2010, 13:22

War heute bei Bösner

in Diskussionen

gucki

9

585

29.03.2008, 18:00

Kunstwerkstatt Andreas Felger (Roland Doschka)

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

12

1190

28.10.2011, 14:30

Wege zur Abstraktion - Andreas Kramer (Topp-Verlag)

in Bücher-Tipps

Indiensummer

1

1466

04.08.2010, 09:31

Boesner Kundenkarte.

in Material-Tipps

hobbypinsler

18

6358

10.05.2011, 14:07

Pinsel bei Boesner - absoluter Preishit

in Material-Tipps

mozartkugel

3

474

11.03.2011, 20:07

Tiermalerei - brandneuer Audio-Podcast bei Boesner.tv

in Links, Online- und TV-Tipps

Adrian

1

304

08.02.2011, 11:41

20 % bei Boesner

in Material-Tipps

Gigi

5

680

18.05.2010, 13:06






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!