"Kunst ist etwas, was so klar ist, daß es niemand versteht." (Karl Kraus)




 [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Stempel und Abwischtechnik - Linktipp 
Autor Nachricht

Beitrag  Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Nach langem Suchen wieder gefunden... :roll:


Abwischtechnik
ich finde das Bild klasse. Hat etwas altes, antikes - wie Hieroglyphenmalerei.


und so enstehen die Strukturen


Andere Beispiele:
1


Und vor allem das hier

Nach oben 23.04.2011, 22:11 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
also wie g.... ist das denn? :logisch: wow das ist einfach genial!

wenn mir jetzt noch einer sagen könnte was der da dazwischen immer draufschmiert mit dem pinsel wäre ich echt dankbar :dops:

sowas will ich auch mal versuchen, hmm mal schaun wann die zeit dazu ist. danke lucelo für den link :winken:

Nach oben 23.04.2011, 22:35 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Steht auch irgendwo im Untertitel. das ist Acrylemulsion. Also Acrylbinder.
Der nutzt es sozusagen als Zwischenfirnis.
Zum Einen denke ich, damit die Farbe untendrunter vor dem Abwischen geschützt ist, zum Anderen habe ich den Eindruck, dass mit mehrfachen Zwischenfirnissen mehr Licht an die Farbschichten kommt und das widerum die Leuchtkraft steigert. (im Moment gehe ich auch nach jedem 1-2 Farbauftrag mit einem Zwischenfirniss drüber.)

Mir geht das genauso. Wenn ich das so sehe will ich auch sofort anfangen :rofl:
:crybig: Da gibts aber so vieles was ich ausprobieren oder fertig gemacht werden will (ich male an 2 Bildern, ein Speckstein will auch noch Konturen bekommen und poliert werden,...)
Ein Tag hat viiiiel zu wenig Stunden...

Nach oben 23.04.2011, 22:45 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
da stimme ich dir voll und ganz zu..

ich probiere auch immer sehr gerne was neues aus. und muss mich immer mal wieder anhalten..und anderes fertig machen.. aber das macht schon an mit den strukturen.. ich wäre ja nie auf die idee gekommen, ein häckeldeckchen für struckturen zu verwenden..

Nach oben 23.04.2011, 23:07 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Beitrag: Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp - 23.04.2011, 22:45 Luceo non uro hat geschrieben:

Ein Tag hat viiiiel zu wenig Stunden...


du hast meine uneingeschränkte zustimmung :doppeldaumen:

Nach oben 23.04.2011, 23:52 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Gefällt mir gut :daumen3: . Die Idee mit den Häkeldeckchen fand ich zum Piepen :rofl: :winken: .

Nach oben 24.04.2011, 07:00 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Beitrag: Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp - 24.04.2011, 07:00 Lucie hat geschrieben:
Die Idee mit den Häkeldeckchen fand ich zum Piepen :rofl: :winken: .

:rofl: fand ich auch. auf sowas muss man ersteinmal kommen :rofl:

ab jetzt gebt fein acht auf eure häkeldeckchen :grins: - wenn ihr welche habt...

Nach oben 25.04.2011, 15:06 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Da juckts mich aber arg in den Fingern. :fernglas: Das sieht echt toll aus. :applaus: :danke1:
für die tollen Videos. :D :winken:

Nach oben 26.04.2011, 16:40 Nach unten

Acryl / Aquarell / Encaustic

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
So, geschafft! Ich bin auch am Leinwand wischen statt Staub wischen... :mhh:
Und es macht Spaß!

Liebe Grüße
und vielen Dank für die Links!
Vertippsel

Nach oben 27.04.2011, 14:01 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
So jetzt hab ich die Faxen dicke. Meine Finger jucken zu arg. Ab zum bösner und gescheiter Acrylbinder kaufen :evil: ! :lilanotfall:

PS: Hat schon jemand mal (Weizen) Mehl zum andicken benutzt? Also für Spachtelmasse.

Nach oben 27.04.2011, 14:05 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Hey - das sieht ja fantastisch aus - geht mir wie euch - der Tag hat viiiiiiiiiiiiiiel zuwenig Stunden.
Aber die Bilder sehen echt sooooowas von supi aus - das leg ich mir mal innen Speicher.

Wenn ich irgendwann mal Zeit hab :lach:

Das mit dem Spitzendeckchen ist klasse - das haben wir mal innem Töpferkurs verwendet.
Da hat eine Teilnehmerin einen grossen Brotbehälter getöpfert und mit nem Häkelmuster verziert - das sah auch superschön aus.

Vielen Dank fürs zeigen

:winken:

miss

Nach oben 27.04.2011, 14:39 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
jetzt hab ich da nochmal ne frage, kann ich für die zwischenfirnis auch capaplex hernehmen?

hab bei gerstäcker gesehen, das sie das auch verkaufen, für malgrund und zum glanzüberzug. ich hab noch so ne literflasche daheim und wollte jetzt wissen ob ich das auch als zwischenfirnis hernehmen kann, denn dann könnte ich so ein bild als bald mal machen.

vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen?

Nach oben 27.04.2011, 18:24 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Beitrag: Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp - 27.04.2011, 18:24 Alijena hat geschrieben:
jetzt hab ich da nochmal ne frage, kann ich für die zwischenfirnis auch capaplex hernehmen?

hab bei gerstäcker gesehen, das sie das auch verkaufen, für malgrund und zum glanzüberzug. ich hab noch so ne literflasche daheim und wollte jetzt wissen ob ich das auch als zwischenfirnis hernehmen kann, denn dann könnte ich so ein bild als bald mal machen.

vielleicht kann mir da jemand weiterhelfen?

mmh gute frage. also wenn das komplett farblos austrocknet, wasserabreibsfest ist und die Farbe haftet, dann kannst dus nehmen.
Mach doch mal ein Test. Farbe, Capaplex, Farbe, versuchen ob es sich abreiben lässt (mit Wasser)

Nach oben 27.04.2011, 18:41 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
hallo luceo

nein tut es nicht dann man kann es auch nehmen und an die wand machen, z.b. dort wo oft und viel spritzwasser, wie bei badewann und duschen, hinkommt. aus diesem grund hab ich die flasche noch, weil mein bad nur halb gefließt ist und beim duschen die obere hälfte immer nass wurde. damit das nicht irgendwann schimmeln anfängt hab ich mich im baumarkt erkundigt und die sagten das man das extra für sowas hernimmt.

man kann es auch in normale wandfarbe mischen, dann bekommt man eine seidenmatte oberfläche im gegensatz zur stumpfmatten normalen wandfarbe ohne capaplex. und man kann es abwischen also putzen ohne das es sich abbreibt.

aber was ich nicht weiß, ist ob ich dann nochmal wieder farbe drauf tun kann, oder ob die farbe anschließend nicht gut genug hält bei dieser wischtechnik, also wenns getrocknet ist und ich wieder mit capaplex drüber gehen möchte ob es sich nicht wieder abbreibt....

aber ich denke ja ich werds wohl einfach mal testen, dann kann ich euch auch gleich sagen ob klappt :logisch: meinte ja nur ob vielleicht das schon mal jemand gemacht hat.

Nach oben 27.04.2011, 20:44 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Beitrag: Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp - 27.04.2011, 20:44 Alijena hat geschrieben:

aber was ich nicht weiß, ist ob ich dann nochmal wieder farbe drauf tun kann, oder ob die farbe anschließend nicht gut genug hält bei dieser wischtechnik, also wenns getrocknet ist und ich wieder mit capaplex drüber gehen möchte ob es sich nicht wieder abbreibt....

aber ich denke ja ich werds wohl einfach mal testen, dann kann ich euch auch gleich sagen ob klappt :logisch: meinte ja nur ob vielleicht das schon mal jemand gemacht hat.

übermalen kann man es laut google. aber ob sich die farbe abreiben lässt :hmm:
teste es lieber. sonst ärgerst du dich nur wenn du dein bild mit struktur fertig und capaplex drauf hast, aber nicht mehr weitermalen kannst. ist ja auch schnell getestet. :winken:

Nach oben 27.04.2011, 21:00 Nach unten

Mal dies, mal das...

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Mensch, ist das klasse!!!!!!
Da explodiert mir ja gleich die Kreativität im Hirn...und dabei muss ich jetzt leider hier im Büro sitzen bleiben, statt sofort auf Materialsuche zu gehen und loszulegen!!!!!
Vielen Dank für die Links!!!!!!!

Nach oben 28.04.2011, 09:03 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Klasse Luceo!
Bin auf Häkeldeckchensuche...hatte ich da nicht nocht irgendwo eine????
Vielen Dank, dass du uns mit ein beziehst! Mir fallen gleich 100 Sachen ein,
die ich zum Drucken nehmen kann.
Gigi

Nach oben 03.05.2011, 09:24 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
G E N I A L

Nach oben 04.05.2011, 11:54 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Hallo Luceo,
hast du die Technik schon ausprobiert?
Hat es geklappt?
Vor allem, welche Spachtelmasse hast du genommen???
Bei meinem Spachtel bekomme ich mein, in der Eile gehäkeltes Deckchen,
nicht sauber runter und die anderen Teile auch nicht!
Übrig bleibt eine aufgerissene Kratermäßige Fläche.

Jetzt habe ich einen Teil der Stempel, bis zum Trocknen, darauf
liegen lassen. Bin gespannt, ob das funktioniert oder ob
alles so festklebt, dass es mit eingearbeitet bleiben muss.

Leicht verklebte Grüße
Gigi

Nach oben 06.05.2011, 12:47 Nach unten

Beitrag  Re: Stempel und Abwischtechnik - Linktipp
Gigi du hast PN!

Zur Vollstandigkeit: Ein Step von mir zu dem Thema

Nach oben 06.05.2011, 23:36 Nach unten
 [ 43 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!