"Ich kenne noch keine bessere Definition für das Wort Kunst als diese: Kunst - das ist der Mensch." (Vincent van Gogh)




 [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Penis Picasso 
Autor Nachricht

Beitrag  Penis Picasso
Ansehen auf eigene Verantwortung.

Vermutlich ist das Weiss keine Farbe :rofl:

http://www.bild.de/BILD/video/clip/ente ... enis-maler

Nach oben 21.09.2010, 13:42 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
tja, da kann man wohl sagen, der Mann pinselt mit seinem ganz eigenen Pinsel :rofl:

schon erstaunlich, was er da für Bilder angefertigt hat, vor allem, wenn man bedenkt, dass er ja nur von oben sieht, wo er die Farbe aufträgt, und nur von der einen Perspektive...

was er wohl erst alles zustande brächte wenn er mal einen etwas längeren Pinsel in die Hand bekäme :rofl:

Nach oben 21.09.2010, 14:01 Nach unten

Acryl, Öl, Kohle

Beitrag  Re: Penis Picasso
Ich hab mich gekringelt vor Lachen. :rofl: Ja, die Briten haben schon ihren eigenen Humor.
Aber ehrlich gesagt, ich wollte so ein Bild nicht in die Hand nehmen.

Nach oben 21.09.2010, 14:29 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
:dops: :dops: :dops: :dops:

Nach oben 21.09.2010, 14:30 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
so macht man Schlagzeilen :mrgreen:

Nach oben 21.09.2010, 16:12 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Penis Picasso
Beeindruckend. Damit meine ich nicht unbedingt die Wahl des Pinsel-Ersatzes, sondern die Art der Umsetzung, die Leinwand dabei zu drehen, dabei halbblind zu malen und solche Ergebnisse zu fabrizieren. Falls Kunst tatsächlich etwas mit Können zu tun haben sollte: DAS muss man erstmal können :D

Der Rest ist Show und Marketing, unter künstlerischen Gesichtspunkten aber durchaus respektabel!

Nach oben 21.09.2010, 20:07 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
Beitrag: Re: Penis Picasso - 21.09.2010, 20:07 Adrian hat geschrieben:
Der Rest ist Show und Marketing, unter künstlerischen Gesichtspunkten aber durchaus respektabel!



Show und Marketin unter künstlerischen Aspekten ???????????

Nach oben 21.09.2010, 20:39 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
oh Heilland :mrgreen: peintures, ich geb dir Recht, anpacken würd ich ein Bild von ihm auch nicht...boah, mich schüttelt's grad

Nach oben 21.09.2010, 20:49 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Penis Picasso
Beitrag: Re: Penis Picasso - 21.09.2010, 20:39 rainier hat geschrieben:
Show und Marketin unter künstlerischen Aspekten ???????????


da steht noch ein "aber", das Komma verbindet zwei sachlich eigenständige Hauptsätze :D

"Der Rest ist Show und Marketing, unter künstlerischen Gesichtspunkten aber durchaus respektabel!"

Nach oben 21.09.2010, 21:07 Nach unten

Aquarell, Tusche

Beitrag  Re: Penis Picasso
Merkwürdig, hoffentlich bekommt der Künstler keine Alllergie , wär bestimmt unangenehm.
Ich würds nicht kaufen.
Ganz lieben Gruß
Branid

Nach oben 21.09.2010, 21:16 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Penis Picasso
Jedenfalls würde ich zum Reinigen nicht unbedingt Terpentin empfehlen :rofl:

Aber praktisch ist schon: Die Pinselgröße kann man einfach durch eine Änderung der Raumtemperatur anpassen :mrgreen: :kapituliere:

Nach oben 21.09.2010, 21:27 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
hm, absurd. und wenn ein bild noch so toll wäre, ich würd mir das niemals aufhängen. und schon gar nicht in meine hände nehmen.. wenn ich das so sagen darf.

aber könnte sein, dass er dadurch noch millionär wird..

tztztzt

Nach oben 21.09.2010, 21:33 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
Adrian Bild 

Nach oben 21.09.2010, 21:33 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
@Adrian: überzeugt :kapituliere:

Nach oben 21.09.2010, 21:40 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
das sieht man mal wieder. es gibt nichts was es nicht gibt.
Aber scharfkantige Strukturen dürfen die Bilder auch nicht haben, obwahl da kann man bestimmt auch "tranieren" :rofl:

Nach oben 21.09.2010, 21:58 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Penis Picasso
Was Leute nicht alles machen, um die Aufmerksamkeit auf sich zu lenken :rofl:

Nach oben 22.09.2010, 06:27 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
Doch,wenn das Bild ok ist,würde ich es aufhängen.Es gibt ja auch Fuß und Mundmaler

Nach oben 22.09.2010, 06:41 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
also ich glaube auch, dass ein größerer Pinsel sehr hilfreich wäre...und tut das nicht weh, wenn man ständig damit über die Leinwand schubbert?!?!? :mhh:
Aber dafür, dass er nur eine Pinselstärke hat, und ziemlich kompliziert damit an die Leinwand kommt, sehen die Bilder schon respektabel aus...mich schüttelt's aber trotzdem bei dem Gedanken...und hinhängen würd ich mir das auch nicht, immer, wenn ich das Bild dann sehe, dann sehe ich wieder seinen nackten Hintern und womit er da gerade malt.... :shock:

Nach oben 22.09.2010, 07:08 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
Beitrag: Re: Penis Picasso - 21.09.2010, 21:27 Adrian hat geschrieben:
Aber praktisch ist schon: Die Pinselgröße kann man einfach durch eine Änderung der Raumtemperatur anpassen :mrgreen: :kapituliere:


Bild Nun ist fast der Frühstückskaffee am Monitor gelandet ...
.. danke Chef ! :rofl:


Hach.. also klar, ist schon irre, was der "damit" für Bilder hinbekommt,
aber kaufen oder anfassen würde ich auch keins *brr*...
Stelle mir gerade vor wenn das im Flur hängt und bei jedem Mal vorbeigehen klickt das Kopfkino an :shock:
Dann lieber mit Händen gemalte Bilder, von mir aus auch von anderer Leute "Pinsel" oder nackerten Mädels :knicks:

Nach oben 22.09.2010, 07:19 Nach unten

Beitrag  Re: Penis Picasso
Beitrag: Re: Penis Picasso - 22.09.2010, 07:19 Jeannie hat geschrieben:
Beitrag: Re: Penis Picasso - 21.09.2010, 21:27 Adrian hat geschrieben:
Aber praktisch ist schon: Die Pinselgröße kann man einfach durch eine Änderung der Raumtemperatur anpassen :mrgreen: :kapituliere:


Da hätten wir es als Frauen schon ein bischen schwerer! :rofl: :rofl: co :winken: co

Nach oben 22.09.2010, 08:01 Nach unten
 [ 29 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!