"Das Geheimnis der Kunst liegt darin, dass man nicht sucht, sondern findet." (Pablo Picasso)




 [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
 Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert 
Autor Nachricht

PC

Beitrag  Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
"Normalerweise liegt Kunst im Auge des Betrachters. Im Fall des spanischen Ecce Homo kann man das kaum noch gelten lassen – eine betagte Frau hat nämlich versucht, das Fresko aus dem 19. Jahrhundert zu restaurieren.

Feuchtigkeit in der Kirche bei Zaragoza hatte das Gemälde in Mitleidenschaft gezogen. Die über 80jährige wollte dem Gotteshaus unter die Arme greifen und hat in ihrem Eifer die Darstellung – gelinde ausgedrückt – total entstellt.":

:arrow: http://de.euronews.com/2012/08/22/senio ... hrhundert/


Im Internet kursieren nun bereits zahlreiche Anregungen, wie man das Fresco alternativ verbessern kann: :D

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild



Wer sich selbst mal austoben möchte darf dies hier natürlich gerne tun :grins:

Ansonsten sind eure Meinungen dazu wie immer gerne gelesen :winken:

Nach oben 23.08.2012, 00:36 Nach unten

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Ich bin mir grad nicht sicher, ob das nicht ein Scherz sein soll?! :mhh:
Denn wie könnte man als Restauratin ein Bild dermasen verunstalten.??
Es sei denn, man möchte eine sein und ist keine! :hmm:

Nach oben 23.08.2012, 03:25 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Nein, nein, das war KEIN Scherz. Ich habe das mehrfach heute morgen in den Nachrichten gehoert.
Den Stellenwert von Kunst sieht eben doch jede/r anders.

Nach oben 23.08.2012, 04:59 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Naja, wenn es so war, wie die Dame es darstellt und der Pfarrer hat sie dazu aufgefordert....

Dann hat er doch Schuld und nicht sie. Mir tut sie leid. Ich möchte nicht am Ende meines Lebens von allen Haue kriegen.
Muss der Pfarrer sich halt vorher über ihre Qualifikation informieren.

War ja nicht ihre Idee.

Ansonsten bin ich natürlich für die Lösung mit Homer Simpson! :mrgreen:

Nach oben 23.08.2012, 05:28 Nach unten

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Die alternativen Verbesserungsvorschläge sind einfach genial, habe gut gelacht :rofl:

Schade natürlich, dass das Fresco zerstört wurde. Ich kann die Empörung verstehen, das Fresco ist hinüber und ihr Bild sieht einfach furchtbar aus... und das in einem katholischen Land, wo die Kirche für die Menschen sehr wichtig ist...wie kommt man nur darauf, das ist ja grenzenlose Selbstüberschätzung :gruebel:

Nach oben 23.08.2012, 05:33 Nach unten

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
:rofl: :rofl: :rofl: oh je - ich schmeiß mich wech!
die homer-version ist schon hammerstark!

lg jay

Nach oben 23.08.2012, 10:49 Nach unten

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Auweia..... ich weiss.. ist nicht lustig, aber ... ich könnt mich hinschmeissen vor Lachen :rofl: :rofl: :rofl:

Nach oben 23.08.2012, 11:11 Nach unten

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: hab auch grad gelacht ....Dumm gelaufen , sag ich da nur :dops:

Ja und Homer Simpson ist genial :rofl: :rofl:

Nach oben 23.08.2012, 14:26 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
ich bin für alf... :rofl:

Nach oben 23.08.2012, 14:59 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Bestes Beispiel, daß Lachen und Trauer/Wut/Entsetzen im Leben oft eng beisammen ist!

Der Pfarrer konnte wohl die Fähigkeiten der Frau nicht einschätzen.

Ich bin auch für Alf, auch wenn es egal ist. :grins:

Nach oben 23.08.2012, 15:17 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Beitrag: Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert - 23.08.2012, 15:17 Farbfreundin hat geschrieben:
Der Pfarrer konnte wohl die Fähigkeiten der Frau nicht einschätzen.


Der Pfarrer ist genial. Erst lässt er das Bild jahrelang in der Feuchtigkeit vor sich hinmarodieren und wartet auf ein Wunder, dann lässt er eine 80-jährige Hobbymalerin daran rumpinseln und erwartet ein Wunder, und dann redet plötzlich die ganze Welt von dieser Minikirche mit diesem Minifresko das sonst kaum Aufmerksamkeit bekommt - und siehe da, ein Wunder! :D

Nach oben 23.08.2012, 18:34 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
:shock: :rofl: :rofl: :rofl:

Nach oben 23.08.2012, 19:50 Nach unten

unterschiedlich

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Beitrag: Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert - 23.08.2012, 18:34 Adrian hat geschrieben:
Der Pfarrer ist genial. Erst lässt er das Bild jahrelang in der Feuchtigkeit vor sich hinmarodieren und wartet auf ein Wunder, dann lässt er eine 80-jährige Hobbymalerin daran rumpinseln und erwartet ein Wunder, und dann redet plötzlich die ganze Welt von dieser Minikirche mit diesem Minifresko das sonst kaum Aufmerksamkeit bekommt - und siehe da, ein Wunder! :D


...ohne Worte. :grins:

Auch wenn die "moderne" Version ihren ganz eigenen Reiz hat...

Aber eins ist klar---> Homer leidet ja wohl am allerallerglaubwürdigsten. :grins:

:winken:

Nach oben 23.08.2012, 21:09 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Das ist ja unglaublich.... :mhh: So richtig glauben will ich das ja auch immer noch nicht... ist das Video am 01.04. entstanden ????

Krass. Man weiß nicht, ob man lachen oder weinen soll. Allerdings wird das Fresko jetzt bestimmt zur Attraktion, wenn die Kirche Eintritt nimmt, können sie demnächst vielleicht einen aus- und nicht eingebildeten Restaurator beschäftigen...

:rofl: :rofl: :rofl:

Nach oben 23.08.2012, 21:30 Nach unten

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Beitrag: Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert - 23.08.2012, 18:34 Adrian hat geschrieben:

............
Der Pfarrer ist genial. Erst lässt er das Bild jahrelang in der Feuchtigkeit vor sich hinmarodieren und wartet auf ein Wunder, dann lässt er eine 80-jährige Hobbymalerin daran rumpinseln und erwartet ein Wunder, und dann redet plötzlich die ganze Welt von dieser Minikirche mit diesem Minifresko das sonst kaum Aufmerksamkeit bekommt - und siehe da, ein Wunder! :D


Bild 

Nach oben 24.08.2012, 05:37 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Eigentlich war der Job für Mr Bean vorgesehen, aber der hatte leider keine Zeit.
Also es ist schon echt der Hammer, auf welche Ideen manche Leute mal eben so kommen. :roll:

Nach oben 24.08.2012, 09:21 Nach unten

Bleistift, Pastell, Aquarell

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Hab's auch in den Nachrichten gehört und sie auch sogar kurz geseh'n. Also meines Erachtens hat sie wohl einen kleinen Schuss... :grins: :rofl:

Ich bin übrigens auch für Alf, hihi :rofl:

Nach oben 24.08.2012, 20:31 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Beitrag: Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert - 23.08.2012, 14:59 vera hat geschrieben:
ich bin für alf... :rofl:



ich bin auch fuer ALF


ALF war ne tolle Figur!!

Nach oben 24.08.2012, 22:06 Nach unten

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
Was hab ich gelacht! Noch mehr aber über das Interview im spanischen Fernsehen! Ein tolles Beispiel für die spanische Dorfseele. Im spanischen sagt die Hobbyrestauratorin wörtlich: der „Pfarrer wusste genau was ich da mache, er hat es doch gesehen!“ und ihre Freundin: „Also am Anfang als sie noch das Kleid malte, sah noch alles ganz gut aus!“ :lol:

Typisch an der Situation ist die Vorgehensweise, da hat der Pfarrer vorher bestimmt die Kosten für eine fachgerechte Restauration gesehen und sich dann gedacht: „Das kann meine Schwägerin auch!“ und billiger wird’s auch noch! Gesagt getan und hinterher wills keiner gewesen sein… Das ist Spanien in seiner tiefsten Seele.

Ich hätte es so gemacht:
Dateianhang:
Ecce homoAS.jpg

LG :spanien1:
Andreas

Nach oben 24.08.2012, 23:02 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Seniorin zerstört Fresko aus dem 19. Jahrhundert
:rofl: :rofl: :lachen: :dopsviele:

was wohl der abgebildete dazu sagen würde... :mhh: :rollrot:

aber der würds vielleicht sogar lustig finden...

Nach oben 24.08.2012, 23:18 Nach unten
 [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
"Insert Words" - Kreuzworträtsel-Kunstwerk in Nürnberg zerstört

in Kunsttalk

camkar

6

802

15.07.2016, 05:51






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!