"Kunst löscht den Staub des Alltags von der Seele." (Pablo Picasso)




 [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Versteigerung "Der Schrei" 
Autor Nachricht

Acryl

Beitrag  Versteigerung "Der Schrei"
Gerade gehört: Ein wichtiges Kulturgut "Der Schrei" von Edvard Munch soll versteigert werden. 80 Millionen und mehr? Ich teile es euch nur mit, damit ihr die Versteigerung nicht verpaßt. :rofl:

Schade, daß solche Bilder womöglich nicht mehr die Menschen sehen können, die Gefahr besteht zumindest.

Aber es gibt ja noch mehere Versionen von diesem Bild. Trost? :mhh:

Zusatz: Das Bild war bisher im Besitz des norwegischen Industriellen Olsen.
Dieses Bild ist die einzige Version, wo der Rahmen auch von Munch gestaltet wurde.

Nach oben 02.05.2012, 16:52 Nach unten

Fotografie

Beitrag  Re: Versteiigerung "Der Schrei"
Danke für die Info! Ich werde mal meinen Finanzverwalter befragen, ob sich ein bisschen von meinem Notgroschen abzwacken lässt... :grins:

Ich denke, das Bild wird in irgend einem Tresor ein einsames Dasein fristen... :hmm:

Nach oben 02.05.2012, 17:19 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Versteiigerung "Der Schrei"
irgendwie ist das zum Schreien... :hmm:

Nach oben 02.05.2012, 17:30 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Versteiigerung "Der Schrei"
ich würd mir son Depri-Bild nicht hinhängen wollen. :hmm:

Nach oben 02.05.2012, 17:37 Nach unten

Beitrag  Re: Versteiigerung "Der Schrei"
also ich find das bild ganz amüsant. :dops:
besonders mit diesem hintergrund...Bild

Nach oben 02.05.2012, 18:33 Nach unten

Beitrag  Re: Versteiigerung "Der Schrei"
...und wie ging nochmal die pointe? "...ach je, da fällt mir ein, ich habe vergessen, die krabben zu kaufen..!" :rofl:

lg jay

Nach oben 02.05.2012, 18:51 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
ich glaub, ich kann ohne den Schrei leben...solln sie ihn doch wegschliessen...
Farbfreundin, gute Info, erzaehl ich gleich meinem Mann.... :)
Augenschokolade... genau DepriBild


Muessen wir eben unsere eigene Kunst machen, was!?
:rofl: :rofl:

Nach oben 03.05.2012, 03:14 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
Ich will auch 120 000 000 $ für mein Bild!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Nach oben 03.05.2012, 06:11 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
nun ist es passiert...
Spiegel-Bericht zur Versteigerung

Nach oben 03.05.2012, 06:21 Nach unten

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
Sorry Leute, aber vielleicht hab ich echt zuwenig Kunstverständnis für sowas.
119,9 Millionen!!!!!!!!!!!!!!
Nee echt, mit der Kohle würde ich bestimmt was anderes anstellen!
Ich bin aber auch ein Kunstbanause! :grins:

Nach oben 03.05.2012, 06:33 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
Ja, nach dem Ende der Versteigerung hat der Wahnsinn wieder einen Namen: 120 Millionen Dollar für ein Bild!
Wer ist wohl der unbekannte Bieter, es gibt soviel bekannte Superreiche. Was passiert mit. diesem Bild, welches die Verzweiflung. über existenzielle Nöte der Moderne zum Ausdruck bringt?
Wenigstens will der alte Besitzer ein Museum damit bauen....

Nessie, dein Schrei gefällt, aber du tust mir sooooo leid, weil du damit keine Millionen einfangen kannst.... Das Leben ist hart und ungerecht. :winken:

Nach oben 03.05.2012, 06:56 Nach unten

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
    Da kommt auch von mir ein Schrei:

    "Was hätte das Bild für ein Feedback bekommen wenn MEIN Name darunter gestanden hätte?"

    Viele hätten geschrieben:

    "Nicht zu retten, klopp es in die Tonne."

Farbfreundin hat geschrieben:
Wenigstens will der alte Besitzer ein Museum damit bauen....


    Das ist doch am Ende noch ein versöhnliches Fazit.


Nach oben 03.05.2012, 09:23 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
Beitrag: Re: Versteigerung "Der Schrei" - 03.05.2012, 06:11 Nessie hat geschrieben:
Ich will auch 120 000 000 $ für mein Bild!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Du musst ihm nur den richtigen Namen geben, z.B. "Der Schluckauf" :D

Beitrag: Re: Versteigerung "Der Schrei" - 03.05.2012, 06:33 mel hat geschrieben:
Sorry Leute, aber vielleicht hab ich echt zuwenig Kunstverständnis für sowas.

Wohl eher zuwenig Millionen auf dem Konto, wobei in dieser Größenordnung ein paar Milliarden wahrscheinlich besser wären... :wink:

Beitrag: Re: Versteigerung "Der Schrei" - 03.05.2012, 09:23 Gisela hat geschrieben:
"Was hätte das Bild für ein Feedback bekommen wenn MEIN Name darunter gestanden hätte?"

Nun ja, da sind wir wieder beim Kontext :D

Nach oben 03.05.2012, 10:34 Nach unten

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
Beitrag: Re: Versteigerung "Der Schrei" - 03.05.2012, 10:34 Adrian hat geschrieben:
---------------
Nun ja, da sind wir wieder beim Kontext :D



    :lol:

    Womit Du wieder mal recht hättest. :daumen:

Nach oben 03.05.2012, 10:42 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
Beitrag: Re: Versteigerung "Der Schrei" - 03.05.2012, 06:11 Nessie hat geschrieben:
Ich will auch 120 000 000 $ für mein Bild!!!!!!!!!!!!!!!!!!


KLASSE NESSIE KLASSE

Nach oben 03.05.2012, 11:05 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
Menno, leider musste ich bei 118 Mio. $ aussteigen... :rofl: :rofl:

Nach oben 03.05.2012, 12:28 Nach unten

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
Ich habs satt ,ich werd meine Bilder auch nicht mehr unter einer Million hergeben :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:
ihr doch auch nicht ,oder :-) ?? ist uns doch zu dumm ^^

Nach oben 03.05.2012, 13:00 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
ich mag Munch und ich mag dieses Bild... aber noch besser gefällt es mir in Öl...
das würde ich gern mal im Original in Oslo betrachten... das Werk ist eben
nur etwas fürs Museum... zu Hause würde es mich erschrecken...
ich frage mich nur, was Munch dabei gefühlt haben mag... beim 1. Bild ging
es ihm wahrscheinlich schlecht, behaupte ich mal... doch was fühlte er, als er
das Thema noch dreimal malte? war das Routine oder gar Berechnung? :hmm:
(weil es grad so gut lief?...)

Nach oben 03.05.2012, 13:03 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
@camklar

ich gebe Dir recht, es ist ein wirkliches Meisterwerk, aber eben für das Museum und für jeden zugänglich.

Nach oben 03.05.2012, 13:07 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Versteigerung "Der Schrei"
meine lieben, um unsterblich und berühmt zu sein, müssen wir erst mal abkratzen... :logisch: :logisch:

wieviele bilder werden heut im millionen gehandelt, während die schöpfer derselben hungerleider waren und kaum jemand ihnen die werke abkaufen wollte?

also erst mal sterben und dann abwarten... :dops:

den schrei kenn ich auch im original, allerdings weiß ich nun nicht, welchen ich gesehen hab... :grins: es gab eine munch-ausstellung in der wiener albertina, ich hab sie sehr sehenswert gefunden, auch den sicher nicht wohnzimmertauglichen schrei, ein sehr eindringliches bild.

Nach oben 03.05.2012, 13:16 Nach unten
 [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!