"Heiterkeit ist die Mutter der glücklichen Einfälle." (Vauvenargues)




 [ 8 Beiträge ] 
 Museum verbrennt Kunstwerke 
Autor Nachricht

Beitrag  Museum verbrennt Kunstwerke
In Italien haben Mitarbeiter eines Museums aus Protest gegen Sparmaßnahmen des Staates unter Zustimmung der Künstler einige Werke ihrer Ausstellung verbrannt:

http://www.welt.de/kultur/article106196 ... litik.html
http://www.news.de/medien/855298178/aus ... t-kunst/1/


Kunstaktion, Barbarei, Politik oder Verzweiflung?

Nach oben 21.04.2012, 18:44 Nach unten

Aquarell, Gouache, Acryl

Beitrag  Re: Museum verbrennt Kunstwerke
Naja, es ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit Publicity zu bekommen, wie man gemerkt hat.

Ob es wirklich dazu beiträgt mehr Geld zu bekommen ist dagegen fraglich, ich fürchte die italienische Regierung, bzw. die Kommunen haben derzeit ganz andere finanzielle Probleme, als sich um Museen zu kümmern. Aber vielleicht werden ja durch diese Aktion mehr Besucher angelockt, was die Kassen ja auch etwas füllt :mhh:.

Nach oben 21.04.2012, 19:44 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Museum verbrennt Kunstwerke
Bei manchen Bildern ist es auch kein grosser Verlust für die Menscheit, wenn sie verbrannt werden. :grins:

Nach oben 21.04.2012, 19:48 Nach unten

Aquarell, Gouache, Acryl

Beitrag  Re: Museum verbrennt Kunstwerke
Naja, aber wenn sie mit Kadmiumfarben gemalt wurden stellen sie eine nicht unerhebliche Gefahr beim Verbrennen dar :-/

Nach oben 21.04.2012, 20:14 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Museum verbrennt Kunstwerke
:danke1: Ist aber ein guter Tipp! Ich werde jetzt wöchentlich 3 meiner
Kunstwerke öffentlich verbrennen.
Am besten vor dem Holstentor. Erstmal brauch ich einen guten PR-Manager.
Sonst guckt kein Schwein.
Aber was mache ich, wenn ich dann wirklich berühmt werde und habe alle
Bilder verbrannt?
Mein Sorgen möchte ich haben. :rofl:

Nach oben 21.04.2012, 20:33 Nach unten

Beitrag  Re: Museum verbrennt Kunstwerke
Beitrag: Re: Museum verbrennt Kunstwerke - 21.04.2012, 20:33 camkar hat geschrieben:
......................
Aber was mache ich, wenn ich dann wirklich berühmt werde und habe alle
Bilder verbrannt?
............ :rofl:


:rofl: :rofl:

Sag mir Bescheid wenn Du es herausgefunden hast liebe Karin.................. :kapituliere:

Nach oben 22.04.2012, 07:24 Nach unten

Beitrag  Re: Museum verbrennt Kunstwerke
Ich persönlich würde die Asche der Werke in Urnen füllen und diese ausstellen.

Nach oben 22.04.2012, 22:58 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Museum verbrennt Kunstwerke
Das erinnert mich ein bisschen an die Aktionen der Bauern, die ihre Milch wegschütten weil sie zu wenig vergütet wird. Mit dem Unterschied, dass Nahrungsmittel ethisch schwerer wiegen als Kunst, während einmal verbrannte Kunstwerke nicht mehr reproduzierbar sind. Was beiden gemeinsam ist: Es gibt wohl zuviel davon :roll:

Nach oben 23.04.2012, 09:37 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Kunstwerke Markt für große und kleine Kunstwerke

in Links, Online- und TV-Tipps

Littlebonsai

5

164

21.07.2009, 15:44

Kunstwerke muss man im Original sehen!

in Kunsttalk

rebatah

11

1199

21.06.2014, 19:40

Das Louvre-Museum

in Kunsttalk

ingridannife

10

943

08.10.2014, 05:26

Getty Museum stellt Fotos zur freien Verfügung online

in Links, Online- und TV-Tipps

medea

7

569

04.09.2013, 10:58

Das Museum der Illusionen - Die Kunst der Augentäuschung

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

9

1049

28.04.2013, 12:04

ARTSY - Online-Museum und mehr

in Links, Online- und TV-Tipps

Adrian

0

426

22.01.2013, 16:29

Gegenwartskunst (1945-heute) im Städel Museum

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

2

1026

05.03.2012, 09:12

Kunst zum Hören: Meisterwerke im Städel Museum

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

6

231

20.12.2011, 09:21

Alte Meister (1300 -1800) im Städel Museum

in Bücher-Tipps

Kritzelmeister

5

253

20.12.2011, 08:17

Interessant: Gelsenkirchener Museum / Ruhrpott-Künstler

in Links, Online- und TV-Tipps

tempika

1

406

11.05.2008, 13:09






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!