"Die Kunst hat das Handwerk nötiger als das Handwerk die Kunst." (Franz Kafka)




 [ 10 Beiträge ] 
 Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...? 
Autor Nachricht

Beitrag  Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, ich bin hier richtig mit meiner Frage.

Dieser Tage wurde ich per Email angeschrieben von incoartists mit der Option, 3 bis 5 Bilder einzuschicken. Eine Jury würde dann über die Veröffentlichung in einem Buch entscheiden, es sind keine Anmelde- oder Teilnahmegebühren fällig, man verpflichtet sich lediglich, 2 Bücher zu kaufen... Aha.
Also schnell mal dem Link zu Amazon gefolgt, und wie ich's mir gedacht habe, billig sind die Bücher nicht, etwa 120 Dollar das Stück.

Da schicken dann hunderte Künstler ihre Bilder hin, müssen zwei teure Bücher kaufen und ihre Bilder verschwinden in unendlichen Tiefen der Ablage "P" und finden nie den Weg ins Buch ... oder wie?

Da läßt man doch besser die Finger von, oder wie seht Ihr das?

Nach oben 20.01.2012, 21:01 Nach unten

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
hallo moni,

also in meinen augen scheint die ganze sache nicht sonderlich seriös..!
ich würde vermutlich die finger davon lassen!

lg der zwerg

Nach oben 20.01.2012, 21:48 Nach unten

Aquarell, Acryl, Öl, PC

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
Hi Moni,

mein Gefühl sagt mir auch das ist Abzocke.

Dann mach doch lieber hier mit,
bei den beiden ersten Projekten war ich mit je einem Bild dabei,
es ist kostenlos und am Ende des Buches steht eine kurze Vita mit Angabe Deiner Website.
Und Bradford, der Autor, macht auch relativ viel Online-Promotion.
Das erste Buch habe ich mir gekauft (freiwillig), das zweite nicht, ich mein das war um die 20 Dollar oder so.
Es waren ganz tolle, witzige Texte über Hunde da drin. (Allerdings in Englisch)

Die beiden Projekte für 2012 drehen sich um Golf und Katzen.
Golf hab ich nix zu bieten bisher, aber bei den Katzis schick ich auf jeden Fall was ein.

Zitat:
BookCollaborative.com announces two book projects for 2012 and Invites Artists and Photographers around the World to Participate with their Photographs and Artwork – It’s FREE to Artists.

The two books are:

“GOLF SAYINGS: wit & wisdom of a good walk spoiled” to be released Summer 2012.

“CAT SAYINGS: wit & wisdom from the whiskered ones” to be released Fall 2012.

How it works…
Artists participate in themed books directly with BookCollaborative.com. The latest two projects are “GOLF SAYINGS” and “CAT SAYINGS” to be released in the Summer and Fall of 2012 respectively. The books are golf and cat art books that will showcase golf and cat artwork and the most funny, insightful, and heart warming quotations about golf and cats.

All artists, both professional and nonprofessional, are invited to submit their work to be a part of these books It’s FREE to artists. The books will include promotional information about how and where readers can find out more about the artists and view more of their work. BookCollaborative.com will be promoting artists whose work is selected for the book, as providing artists with a stepping stone to elevate their careers is one of the primary goals. The arrangement for artists provides BookCollaborative.com with the nonexclusive right to showcase the content.

In order to participate, artists must first register at the BookCollaborative.com’s website and then send up to 7 selections artwork per book as a high resolution JPEG or TIFF attachment to . The deadline is March 15, 2012 for “GOLF SAYINGS” and April 30th, 2012 for “CAT SAYINGS”. Artists should also send promotional details that BookCollaborative.com can use to market their work, such as website and biographies. “GOLF SAYINGS” and CAT SAYINGS are open to art of any kind including digital images of paintings, drawings, sculpture, cartoons photographs, etc.

BookCollaborative.com’s 2012 book projects follows the very successful release of “HORSE SAYINGS: wit and wisdom straight from the horse’s mouth” in 2011 and “DOG SAYINGS: wit & wisdom from man’s best friend” in 2010.

Nach oben 20.01.2012, 22:01 Nach unten

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
Danke Ihr Zwei, ich denke da gehen wir konform ... überall da, wo man erst mal Geld lassen soll, riecht das nach Abzocke...
Ich bin da sowieso eher ein Schisser, und wenn ich ehrlich bin, hab ich auch kein Geld zum verschenken. Deshalb lass ich lieber die Finger davon, wenn jemand erst mal mein Geld will ...

Danke medea, da schau ich doch gleich mal genauer...

Nach oben 20.01.2012, 22:13 Nach unten

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?

    Hallo Moni,
    ich finde dass das eine tolle Masche ist seine Bücher an den Mann zu bringen.

    Die Verpflichtung einzugehen gleich zwei der doch sehr teuren Bücher zu kaufen wäre mir persönlich schon viel zu krass.
    Auf derart dubiose Geschäfte würde ich mich nicht einlassen.


Nach oben 21.01.2012, 07:09 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
Das riecht nach Abzocke, und zwar ziemlich stark:

:arrow: http://www.mesart.com/art/Account:Scam_ ... on_Schemes (engl.)

allgemein dazu :arrow: http://www.artscams.com/ (engl.)

Nach oben 21.01.2012, 07:24 Nach unten

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
Ich finde auch dass das irgendwie Abzocke ist....Adrian hat schon interessante Thema dazu reingestellt.
:winken:

Nach oben 21.01.2012, 10:48 Nach unten

Aquarell, Acryl, Öl, PC

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
Huuhuuu,

diese angeblichen *Sammler*, *Agenten* und *Kuratoren* sind echt übel!
Als Beispiel:
Ich hatte mal ein Bild in eine Online-Galerie gestellt und dort angegeben, daß ich das Original auch verkaufen würde.
Daraufhin kam eine Email, angeblich von einem Agenten eines Sammlers aus USA, der dafür 2000 Dollar bot.
Er hätte auch jemanden an der Hand der das Bild einen Tag später in Hamburg abholen könnte (LOL) und mir einen Scheck geben könnte :shock: :shock: :shock:
Hallo?? Wie krass sind die denn drauf????

Ich möchte aber gerne vermeiden, daß der oben von mir genannte Autor in die gleiche Schublade gesteckt wird!!!!
Man stellt im ein jpg zur Verfügung, welches,
wenn es passt zu einem seiner Texte in seinem Buch abgedruckt wird.
Natürlich hat er einen Gewinn dadurch, denn sein Buch wird *hübsch* und für ihn kostenfrei illustriert.
Aber - ich seh es für mich als Referenz und kostenlose Werbung an,
denn wie gesagt, kurze Vita mit Websitenennung erfolt
und er macht auch Pressemitteilungen etc.
Ich würde allerdings da auch nicht die Bilder zur Verfügung stellen,
die dadurch einen zu großen *Wertverlust* erleiden.

LG von Yvonne

Nach oben 21.01.2012, 10:55 Nach unten

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
Danke Adrian, einer der Namen aus deinen Links stand auch unter meiner Email!

Wie gesagt, bei sowas bin ich sowieso erstmal skeptisch, ich habe mich gefragt, wer außer den Künstlern kauft eigentlich so teure "Bilder"-Bücher? :mhh:

Vielleicht haben noch mehr KM (mit eigener Homepage) so eine Email bekommen, würde mich mal interessieren, man kann ja nur warnen vor dieser Firma.

Nach oben 21.01.2012, 11:10 Nach unten

Beitrag  Re: Seriös?... oder wahrscheinlich eher nicht ...?
Ich kann auch nur vor solchen Firmen warnen. Zwar bin ich noch sehr jung aber meine Mutter hat mir mal von einem Mann erzählt der etwas kaufen wollte es sollte nach England gehen. Seltsamerweise hat er nur eine Mail geschrieben per sehr sehr schlechten Übersetzer und darin, so weit man es entziffern konnte, den ganzen Ablauf und so weiter genannt. Meine Mutter war sich nicht ganz sicher, wir haben dann eigentlich nur bei der Post angerufen um uns zu erkunden wie das mit den Transportkosten aussieht und diese haben dann sehr ausdrücklich gewarnt vor solchen Käufern, denn es scheint schon sehr oft vorgekommen zu sein dass sehr fies betrogen wurde.
Ich selbst würde auch nur solche Aufträge annehmen wenn ich mir wirklich 100% sicher bin dass das ganze seriös ist.

Medea: Du hast mich wirklich aufmerksam auf diesen Autor gemacht und nach deinen Erfahrungen bin ich echt gespannt, vielleicht werde ich ihm auch ein Bild zuschicken. :)

Nach oben 22.01.2012, 19:12 Nach unten
 [ 10 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Acrylmalkurse - eher für Anfänger

in Bücher-Tipps

Sinaida

6

754

07.06.2007, 08:01






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!