"Die Kunst hat das Handwerk nötiger als das Handwerk die Kunst." (Franz Kafka)




 [ 7 Beiträge ] 
 Lohnt es sich? 
Autor Nachricht

Beitrag  Lohnt es sich?
Hallo,
Ich wusste leider nicht wohin mit meinem Thema,
ich hoffe ich lieg nicht zu sehr daneben x).

Ich bin noch Anfängerin im Malen und male gerne mit Acryl. Ich habe gerade die Standardfarben rot, gelb,... , male gerne abstrakt, habe bis jetzt aber nicht viel tolles hingekriegt^^
Vor kurzem hab ich mir ein Buch über abstrakte Malerei gekauft, in dem es verschiedene beispiele gibt, die man nachmalen kann, auch die benötigten materialien werden angegeben und von denen(zum teil dinge, die man im allgemeinen einfach braucht, wie firnis, keilrahmen ..., ) hab ich das meiste nicht

Ich möchte gerne paar bilder malen, aber muss dafür (für meine verhältnisse) sehr viel kaufen. Also viel ist für mich mein online warenkorb mit 110-150 euro x). Ich möchte gerne die nötigen dinge kaufen, aber hab dabei ein schlechtes gewissen und das vermasselt alles x).
Ich wollte von euch wissen, ob es sich lohnen würde, als anfängerin so viel auszugeben, denn ich hab angst, dass ich dann doch nichts gescheites malen kann und es dann bereue, alles umsonst gekauft zu haben :|

Nach oben 17.07.2011, 14:05 Nach unten

Bleistift

Beitrag  Re: Lohnt es sich?
Hallöchen
Also ich denke für abstrakte Malerei reichen erstmal die grundfarben um zu üben.du kannst ja auch viel mischen. Und wenn du wirklich ein motiv aus dem buch haben möchtest musst du ja nicht alle farben haargenau nutzen die da angegeben sind. Ich muss sagen,keilrahemn hab ich mir damals auch zugelegt und einfach drauflosgemalt. Und habs nicht bereut.Zu not kannst du ja einfach mit weißer farbe drüber streichen. :wink:
Mhh..tja...also ist natürlich schon ne menge geld,vielleicht ertsmal ein wenig üben und dann kaufen.

Und wenn mans ganz genau nimmt,abstrakte malerei kann man glaub ich gar nicht versauen,weil für jeden abstrakt was anderes bedeutet,oder? :wink: :D

liebe grüße melanie

Nach oben 17.07.2011, 14:20 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Lohnt es sich?
hallo yutubeya,

puhh ! das ist kein einfaches Thema--da ich selber aber versuche mit wenig Farben auszukommen. (Magenta oder Permanentrot,Cadmiumgelb,Ceolinblau und titanweiss evtl Elfenbeinschwarz)
weil, :mrgreen: selber mischen macht spass :wink:---denke ich das reicht für den Anfang-Acrylpinsel 2versch.breite Flachpinsel --für Feinheiten 2Rundpinsel--evtl 1 Katzenzungenpinsel--- damit kann man schon eine Menge machen.-Für den Anfang reichen vielleicht auch Malpappen,die sind günstiger als Keilrahmen oder Du schaust im Baumarkt nach Holzresten.----Quarzsand,da geht auch Vogelsand.-zum Spachteln gehn für den Anfang auch Plastikspachtel oder ein altes Küchenmesser,Löffelstiel....ein Haushaltsschwamm...etwas Kies findet man sicher auf eine Baustelle (fragen nicht vergessen)..vieles lässt sich auch mit Holz-oder Tischlerleim machen,Zeitung hat auch fast jeder oder sonstiges Papier und Schnüre......also da brauchts für den Beginn nicht mehr und der Rest entwickelt sich!dann kauft man,was ,man braucht. Zum Vorzeichnen Bleistift in HB, B2 U.B6 evtl.Knetradierer,-sind gut,schmieren und krümmeln nicht.
Hier im Forum gibt es viel Hilfe,man braucht nur fragen oder sich mal durch die Themen lesen usw.

nun viel Spass :wink:

liebe Grüsse wolkenlos :winken: :winken:

Nach oben 17.07.2011, 14:39 Nach unten

kritzelkram

Beitrag  Re: Lohnt es sich?
Hallo,

ich glaub, einer der schlimmsten fehler, den man als anfänger machen kann, ist, das material überzubewerten, so nach dem motto, das teuer zeug und meine ***zensiert*** malerei... Ich kenne das aus eigener erfahrung, leider.

Hab hier sehr viel material rumliegen, einen kompletten satz acrylfarben z.b. und pastelle und wasserfarben, vermutlich alles china-qualität, das meiste hab ich selbst geschenkt bekommen, aber für den anfang und zum rumsauen sollte es reichen, wenn du davon was haben möchtest, schick mir ne pn.

:mhh: kostet nix

:winken:

Nach oben 17.07.2011, 14:46 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt es sich?
du brauchst keine Angst zu haben, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen, Du bekommst hier viel Hilfe, ich würde anfangen mit dem was du hast. Bleistift, Bundstifte, Filsstifte, Wasserfarbe. Und schau dir Bilder im Internet an, da ist sicher etwas dabei was Du nachmalen kannst. Es gibt auch gute Zeitschriften auch bei ebay. Also nur Mut. :logisch: :mhh: :hmm:

Nach oben 17.07.2011, 15:09 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Lohnt es sich?
gerade am Anfang brauchst du einfach sehr viel verschiedenes Material; sonst kannst du nicht malen, wenn dir immer etwas fehlt :dops:

Vielleicht kennst du jemand, bei dem du zuerst malen kannst; dann siehst du, ob es dir gefällt - und du hast Zeit, die Materialien zusammen zu sparen.

Nach oben 17.07.2011, 15:37 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt es sich?
Beitrag: Re: Lohnt es sich? - 17.07.2011, 14:46 rommel hat geschrieben:
einer der schlimmsten fehler, den man als anfänger machen kann, ist, das material überzubewerten
#dem schließe ich mich an

Für 150 Euro bekommt man schon ein ganzes Arsenal.. außer man kauft sich sündhaftteure >Künstler<acrylfarbe zb lascaux

ich würde sagen, dass Studioqualität ausreicht. Wenn du zb. viel mit Braun arbeitest kannst du dir das auch gleich als Fertigfarbe kaufen - ansonsten mischen...aus den Grundfarben...

Pinsel braucht man man auch nicht so viel.
Klein-Mittel-Groß reicht,
3 Pinsel für jede Pinselform. Katzenzungen, Rund, Flach. 9 Pinsel.
Vielleicht noch einen größeren Flachpinsel zum Grundieren etc.. Kommt auf die Bildgröße an.
(mit einem 10er Flachpinsel auf einer Leinwand 30x40 aufwärts... :mrgreen: )

Meine wichtigsten Malwerkzeuge sind: ein Lumpen zum Wischen, die Hand/Finger, Schwamm, und mein 40er Flachpinsel mit weichen Synthetikhaaren, den man auch für Aquarell benutzen könnte. Alles Andere findet relativ selten den Weg zwischen meine Finger.

Es kommt eben auch darauf an wie man am liebsten malt. Pastos, lasierend....

Außerdem gibt es im Haushalt so unendlich viele Dinge, die sich super als Malwerkzeug benutzen lassen.
Kamm, Sieb, Zahnbürste, .... und was man alles hinzumischen kann: Gewürze, Kaffee, zerstoßener Reiß, Sand.......

Ich denke mit + - 60 Euro solltest du gut bedient sein. Leinwände nicht mitgerechnet.

Eine Frage: Warum fängst du an zu malen? bin neugierig :grins:

Nach oben 17.07.2011, 15:38 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Lohnt ein Fernstudium?

in Kunsttalk

Patsy

9

2041

14.03.2011, 13:19

Lohnt sich ein Tageskurs für BR- oder Jenkins-Technik?

in Kunsttalk

Marianne

21

388

24.02.2010, 08:08






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!