"Nicht die Abbildung der Wirklichkeit ist das Ziel der Kunst, sondern die Erschaffung einer eigenen Welt." (Fernando Botero)




 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Ich geb Malkurse 
Autor Nachricht

Beitrag  Ich geb Malkurse
Also nachdem mich staendig Leute aus dem Bekantenkreis und aus der Nachbarschaft ansprechen ob ich nicht auch mal Kurse geben wuerde , hab ich heute kurzerhand dazu entschlossen die Sache mal anzupacken.
Ich moechte in unserem Gemeinschaftszentrum hier ums Eck gerne Malkurse anbieten. Ab 01. Juli soll es losgehen
Da ab diesem Zeitpunkt hier auch die Sommerferien losgehen wuerde ich gerne speziell fuer diesen Zeitraum Kurse fuer Kinder anbieten. Altersgruppe ab 6 - ca 12 Jahre

Ausserdem soll es noch ein bis zwei mal pro Woche einen Kurs fuer Erwachsene geben ( Anfaenger und Fortgeschrittene ) Und zusaetzlich noch einen Kurs fuer die aelteren Leute aus der Umgebung ..eine Kurs fuer Senioren .

Ich hab mir schon ein Konzept ausgedacht wie das ganze genau ablaufen soll und bin gerade dabei kraeftig die Werbetrommel zu ruehren um moeglichst viele Teilnehmer zu bekommen .

Speziell fuer die Kinder koennte ich noch ein paar Tips und Anregungen brauchen .... das Material sollte jeweils von den Teilnehmern selbst mitgebracht werden.
( auch bei den Erwachsenen )
Bei den Kindern wollte ich mich ausschliesslich auf's malen und Drucken beschraenken . Ich denke es wird 1 x woechentlich jeweils 2 Stunden sein ueber 8 Wochen verteilt .

Vielleicht ist ja jemand hier der regelmaessig Kurse gibt und kann mir ein paar Tips geben :winken:

Nach oben 17.06.2011, 23:39 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Ja ich geb dir den Tip,lass es bleiben.Würde mein Wissen doch nicht einfach so weitergeben,die Leute sollen doch Bilder bei dir kaufen,wenn Sie es dann selber können,brauchen Sie das nicht mehr,oder?
Außerdem möchte und brauche ich meine Ruhe beim malen.
Gruß Volker

Nach oben 18.06.2011, 06:04 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Viele Künstler sichern sich aber ein zweites Standbein damit, Volker :wink:
Zumindest, um Kosten für Ateliermiete usw. abzudecken.

Petra, gerade bei Kinderkursen wäre es ggf. empfehlenswert, wenn Du die Arbeitsmittel auch zur Verfügung stellen kannst (optional gegen Zusatzgebühr oder im Rahmen einer höheren Teilnahmepauschale). Die Eltern wissen ja meistens nicht, ob ihre Kinder dauerhaft daran Spaß haben und geben dann ungerne unnötig Geld dafür aus.

Wichtig wären gerade bei Kindern auch Arbeitskittel, die Du entweder selbst stellst oder auf die Materialliste für die Eltern schreibst. Vielleicht erst einmal Schnupperkurse anbieten und dann die Materialliste mitgeben, falls Interesse an einem regelmäßigen Kurs besteht???

Manche Dozis lassen sich auch die Nichthaftung bei evtl. Personen- oder Sachschäden per Bescheinigung von Erwachsenen (auch für die Kinder) unterschriftlich bestätigen.

:winken:

Nach oben 18.06.2011, 06:32 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Gine ich bin schon mit einem zweiten Standbein auf die Welt gekommen,brauche das nicht mehr zusetzlich :dops:
Gruß Volker

Nach oben 18.06.2011, 06:52 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Tolle Idee, das wird bestimmt sehr interessant und für alle sehr lehrreich.
Ich mache solche Kurse (Minikurse) jeden August. Für 3 Tage, je 6 Stunden.
Das ist dann schon manchmal stressig. Kinder sind einfach toll zu begeistern.
Schwieriger wird es mit ihnen, da sie unterschiedlich weit in ihren malerischen Fähigkeiten sind, ein gemeinsames Thema zu finden..
Also hat in meinem Kurs jedes Kind das gemalt was es wollte.
Die Senioren waren auch nicht einfacher. Sie sind viel gehemmter. Und dadurch malen sie erst mal nur genau nach Vorgaben.
Schnupperkurse am Anfang, wie Gine meinte, finde ich empfehlenswert. Da ergibt sich schon mal ein gewisses Ausschlussverfahren. Und mit dem Rest der Begeisterten wirst du bestimmt einen lustigen, kreativen Kurs bestreiten.
In rechtlichen Fragen, wie Haftung usw. kenne ich mich nicht aus, solltest du aber sicher bedenken.

Nach oben 18.06.2011, 07:20 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Ich finde die Idee auch richtig gut - v.a. könntest Du doch in Deiner Umgegebung richtig toll draußen malen. ( ich fange an zu spinnen: Cottage mit Nebelkrähen und Flüsterhexen..coooool :lol:
Beitrag: Ich geb Malkurse - 17.06.2011, 23:39 Irish hat geschrieben:

Bei den Kindern wollte ich mich ausschliesslich auf's malen und Drucken beschraenken . :winken:

... und was hast Du dann noch mit den Senioren vor ? :shock: :shock: :shock:

Aber das Equipment solltest Du doch vorfinanzieren - wenn jemand noch nie einen Pinsel in der Hand hatte, dann steht er recht verloren vor der Vielfalt an Farben, Staffeleien, Papierarten...Kittel kann ja notfalls von Oma geklaut werden - sofern sie sich nicht selbst bei Dir anmeldet :P

Kinder sind übrigens immer sehr begeistert, wenn Gegenstände plötzlich richtig als 3D erscheinen ( Schattierungen etc.) - da würde ich persönlich ansetzen: Häuser, Bäume,Licht,Schatten.

Ich wünsch Dir viel Spaß dabei!!

LG
Monika :winken:

Nach oben 18.06.2011, 09:06 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
@ Volker , ich glaub Du siehst so einiges viel zu verbissen 8)
Es sind allesamt Anfaenger oder Leute die bisher sehr wenig gemalt haben ...es sind Kinder und es sind viele Rentner ...Es geht darum Spass zu haben und etwas gemeinsam zu machen ...es geht mir hauptsaechlich um den Zusammenhalt und das noch bessere Kennenlernen in unserer Gemeinschaft hier .
Ich hab kein Problem damit mein Wissen weiterzugeben im Gegenteil, ich bin ein sehr sozialer Mensch und gehe gerne auf andere zu ...zum Malen brauch ich auch Ruhe zu Hause aber ich male ja dort nicht , die anderen malen und ich zeige ihnen was ....und umsonst mach ich das ja auch nicht , zahlen muessen sie schon dafuer :wink:

@ Gine , ich kenne die kids hier alle persoehnlich , auch die Eltern der Kinder ...der Bedarf ist da und es werden sich sicher einige anmelden , schon allein deshalb weil mich die Eltern der Kids derauf angesprochen haben. EinenTeil des Materials zu stellen hatte ich auch schon ueberlegt .
Der Kurs fuer die Kids soll nur ueber die Sommerferien laufen , weil in der Schule dann ab September wieder ein aehnliches Program angeboten wird ...die Eltern nutzen die Sommerferien dann fuer die Kids damit es nicht zu langweilig wird ...hier sind 10 Wochen Ferien ! Aber wenn es gut lauft werde ich das sicher oefters machen .


@ Nessie , Du gibst Minikurse a 6 Stunden fuer Kinder? Wird es denen dann nicht zu langweilig ..oder geht das ? Ich dachte an 2 Stunden 1 oder 2 x pro Woche je nachdem wieviele Kinder ich zusammenkriege

Ich wollte dann auch groesstenteils malen lassen wozu sie Lust haben ...hab aber auch vor sie ein bissel anzuleiten und verschiedene Sachen auszuprobieren , wie Kartoffeldruck, drucken mit Blaettern , Steine bemalen , Matrialmix mit Kreiden und Wasserfarben usw

Was die Erwachsenen angeht ....in der Weiteren Umgebeung werden auch Malkurse angeboten , aber es sind oft ausschlieslich Acrylfarben die zum Einsatz kommen und jeder malt ganz verbissen nach Vorlagen ...es ist ueberall das gleiche , wenn was nicht klappt setzt sich der Kursleiter ans Bild und schmiert drin rum um Striche gerdae zu ziehen , Schattierungen zu aendern , Proportionen zu berichtigen ....eigendlich moechte ich weg davon ....ich will es wenigstens versuchen und hoffe das es angenommen wird ...Ich moechte die Leute gerne zum experimentieren anregen ...nicht ales so verbissen zu sehen , mit den Farben zu spielen und einfach erstmal nach Gefuehl zu malen ....sie sollen ihr bevorzugtes Medium frei waehlen und damit malen was ihnen Spass macht oder sie am meisten interessiert . Ich bin ja selbst auch in verschiedenen Medien zu Hause und wechsele gerne ...mal sehen ob ich wenigstens einige dazu bringen kann :wink:

Wenn ihr weitere Tips habt immer her damit :winken:

Nach oben 18.06.2011, 09:11 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Beitrag: Re: Ich geb Malkurse - 18.06.2011, 09:06 Schnabelkerfe hat geschrieben:
Ich finde die Idee auch richtig gut - v.a. könntest Du doch in Deiner Umgegebung richtig toll draußen malen. ( ich fange an zu spinnen: Cottage mit Nebelkrähen und Flüsterhexen..coooool :lol:
Beitrag: Ich geb Malkurse - 17.06.2011, 23:39 Irish hat geschrieben:

Bei den Kindern wollte ich mich ausschliesslich auf's malen und Drucken beschraenken . :winken:

... und was hast Du dann noch mit den Senioren vor ? :shock: :shock: :shock:

Aber das Equipment solltest Du doch vorfinanzieren - wenn jemand noch nie einen Pinsel in der Hand hatte, dann steht er recht verloren vor der Vielfalt an Farben, Staffeleien, Papierarten...Kittel kann ja notfalls von Oma geklaut werden - sofern sie sich nicht selbst bei Dir anmeldet :P

Kinder sind übrigens immer sehr begeistert, wenn Gegenstände plötzlich richtig als 3D erscheinen ( Schattierungen etc.) - da würde ich persönlich ansetzen: Häuser, Bäume,Licht,Schatten.

Ich wünsch Dir viel Spaß dabei!!

LG
Monika :winken:



Sorry Monika, das hat sich ueberschnitten
Draussen malen ...ja wenn es das Wetter zulaesst :rofl: hier regnet es ja alle 5 Minuten oder es stuermt wie verrueckt :mrgreen:

Was ich mit den Erwachsenen vorhabe ...ich hab's grad oben mal so angedeutet was mir so vorschwebt ...im Prinzip nix aussergewoehnliches ....nur das sie nicht alles so verbissen sehen gleich von anfang an , sondern erstmal locker werden und Spass mit den Farben haben bevor es ans akriebische malen nach Vorlage geht ...im Prinzip einen Schritt zurueck machen und ein Stueck weit wieder Kind sein :dops: :dops: Ich denke das man das uebers abstrakt und nicht gegenstaendlich gut hinbekommt ...ich hoffe das es klappt und die Leute es annehmen , wir werden sehen

Nach oben 18.06.2011, 09:16 Nach unten

Bleistift, Polychromos

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Liebe Petra,

leider kann ich dir gar keine Tipps geben, da ich selber noch nie Malkurse gegeben habe. Aber die Idee finde ich klasse und ich wünsche dir ganz viel Spaß dabei und natürlich den nötigen Erfolg.

Du machst das schon. Ich lese deine Begeisterung heraus, dann wird das auch klappen, und deine Schüler werden viel lernen und sich über den Unterricht bei dir freuen. Wenn man Freude am Lehren hat und hinter den Dingen steht, gelingt es auch!

Nach oben 18.06.2011, 09:37 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Hallo Irish!

Ich habe Erfahrungen, sowohl mit Kindern, als auch Erwachsenen und ich habe keinerlei Zweifel, dass Du das nicht schaffst. Du wirst alle begeistern. :D Davon bin ich überzeugt. :ja:

Wie Du selbst schreibst, der Spaß muss der Mittelpunkt des Malens sein und Du kannst das gewiss übermitteln. :D
Ich verlinke hier mal die Seite, wo ich schon über meine eigenen Erfahrungen geschrieben habe. :D
Meine Erfahrungen von Kursen unterschiedlichster Teilnehmern.

Wenn Du Fragen hast, dann nur los. Ich antworte Dir gerne. :D

Du wirst sehen. Wenn Du Deine eigene Freude zur Sache mit einbringst, dann hast Du schon den richtigen Anfang. Ich habe damals viele mit meiner "Malsucht" angesteckt. :mrgreen:

Gutes Gelingen! :klasse: :knuddelbunt: :winken:

Nach oben 18.06.2011, 09:46 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Vielen Dank ihr beiden
@ Tinkerbella , Danke Dir besonders ich werde mir leich mal durchlesen was Du so geschrieben hast :winken: :knuddelbunt:

Nach oben 18.06.2011, 10:20 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Beitrag: Re: Ich geb Malkurse - 18.06.2011, 09:11 Irish hat geschrieben:


@ Nessie , Du gibst Minikurse a 6 Stunden fuer Kinder? Wird es denen dann nicht zu langweilig ..oder geht das ? Ich dachte an 2 Stunden 1 oder 2 x pro Woche je nachdem wieviele Kinder ich zusammenkriege.


Ja klar Petra, 2 Stunden wären sicher genug.
Meine „Kurse“ sind innerhalb einer Veranstaltung.
Eigentlich könnten die Kinder ständig wechseln. Tun sie aber nicht.
Die Eltern verwahren sie bei mir. :winken:
Die Kleineren wollen immer nur Sonne, Haus und Baum malen.
Die etwas Größeren malen dann Mama, Papa, Kind.
Vergangenes Jahr hatte ich meine einzelnen Buchseiten dabei. Damit haben wir dann Collagen geklebt und bemalt.
Das hat auch den Erwachsenen gut gefallen. :D
Für dieses Jahr plane ich die Folien-Krinkel–Technik mit Tusche und Farbe.

Nach oben 18.06.2011, 12:19 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Das ist einer meiner unerfüllten Träume. Ich kenne einige Kinder, die schon einen Malkurs besucht hatten und hab da festgestellt, dass die Kinder sehr viel Freude hatten auch nützliche Dinge zu bemalen.
Eine Leinwand z.B. die bemalt wurde, gleichzeitig aber auch ein Spielbrett war. Oder Leinwände, auf die kleine Joghurtbecher geklebt wurden und unter die dann ein Lichten kam - quasi als Lampe.
Zum Drucken können Kinder die Stempel vorher selbst basteln aus Moosgummi oder einfach die Hände und Füsse benutzen. Das kann aber leicht ausarteb :rofl:
Ich finde es eine tolle Idee und wünsch dir und den Kindern gaaaaaanz viel Spass und Kreativität :grins:

LG Karin :winken:

Nach oben 18.06.2011, 14:54 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Ach so Nessie ...das hoert sich aber gut an ....die Folientechnik moechte ich mit den Kiddies auch ausprobieren :mrgreen:
Auch kartoffeldruck ist geplant und vielleicht die Sache mit der Mehlpampe :dops:
Am 5. Juli geht's los
Danke Karin ...das mit der Leinwand als Spielbrett ist auch eine klasse Idee :winken:

Nach oben 18.06.2011, 18:12 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Aja und dann gibt es noch die Memory - Kärtchen, wo immer zwei Kinder gemeinsam die Kärtchen entwerfen. Das macht auch großen Spaß. :ja: :D :winken:

@ Nessie
:respekt2: :respekt2: :respekt2:

Ich kenne diese Malmarathons auch. Die machten mir zwar auch Spaß, aber die machen kopfmüde. :mrgreen: :grins: :winken:

Nach oben 18.06.2011, 18:34 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Petra, was du da vorhast, finde ich richtig gut! Menschen die Freude am kreativen Gestalten zu vermitteln - - - die Freude wird auf dich zurückfallen. Das ist etwas, was das Leben der Menschen bereichern wird und deins dazu!

Nach oben 18.06.2011, 18:49 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Beitrag: Re: Ich geb Malkurse - 18.06.2011, 18:34 tinkerbella hat geschrieben:
Aja und dann gibt es noch die Memory - Kärtchen, wo immer zwei Kinder gemeinsam die Kärtchen entwerfen. Das macht auch großen Spaß. :ja: :D :winken:

@ Nessie
:respekt2: :respekt2: :respekt2:

Ich kenne diese Malmarathons auch. Die machten mir zwar auch Spaß, aber die machen kopfmüde. :mrgreen: :grins: :winken:



Memory-Kaertchen :logisch: Schon im Geiste notiert und abgespeichert :mrgreen: und wenn's fertig ist wird damit 'ne Runde Memory gespielt :freu: :wackel: :kugel:

@ Danke auch Dir mjanny :winken:

Nach oben 18.06.2011, 19:15 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Naja und die Salzstreuerei wirst Du ohnehin einbauen, gell.
Da werden nicht nur die Wangen der Kleinen farbig. :mrgreen:

Ich bin nur 1,51 groß. Darf ich auch kommen? :mrgreen: :rofl: :rofl: :rofl: :knuddelbunt: :winken:

Ich bringe weiße Wachskerzen mit und male mit den Kleinen Zauberbilder. :lach: :dopsblau: :lach:

Nach oben 19.06.2011, 11:19 Nach unten

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
Du kannst gerne vorbeikommen Tinkerbella :grins:
Ja Salz und Kerzenwachs ist sowieso dabei :winken:

Nach oben 19.06.2011, 23:58 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Ich geb Malkurse
:hurra: :hurra: :hurra:
Also alleine Irland wäre ja schon die Reise wert, war immer schon mein großer Traum. Mit Irish in real kennen lernen zu dürfen, wäre das schon ein Übertraum :D , aber wie gut, dass wir träumen dürfen. :wolke7w: :wolke7w: :wolke7w:
Solltest Du während eines Kurses Schluckauf haben, dann bin ich gerade bei Euch auf Gedankenreise. :mrgreen: :rofl: :kapituliere: :winken:

Nach oben 20.06.2011, 10:29 Nach unten
 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Malkurse in Wien

in Diskussionen

MaGie

2

209

16.04.2009, 21:15

Malkurse/Mallehrer

in Diskussionen

Marie

41

2557

17.08.2007, 10:22

Malkurse der Kunstwerkstatt Olma, 2012 in Enkenbach und Karlsruhe

in Kunsttalk

pigmenttankstelle

0

214

30.12.2011, 19:11






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!