"Der Maler soll nicht bloß malen, was er vor sich sieht, sondern auch, was er in sich sieht." (Caspar David Friedrich)




 [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Bitte um Ideen! Fettkontrolle! 
Autor Nachricht

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
gigirouge hat geschrieben:
Es ist Realität dumm angesehen zu werden, weil du nicht irgendwelchen gängigen Schönheitsidealen hinterher hinkst. Ich werde auch das Alter mit einbeziehen, weil auch das mein Thema ist.


die frage ist halt nur, wer ist hier der dumme? wer nicht den idealen entspricht oder wer sie hirnlos übernimmt? :wink:

auch das alter ist so ein thema, "anti aging", was für ein dämliches wort. anti gegen die natur, die jeden ereilt? auch die schöne, durch operation erzeugte hülle ändert nichts dran, dass der körper unter der haut langsam verrottet...

lg
vera :winken:

Nach oben 25.05.2011, 13:12 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Beitrag: Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle! - 25.05.2011, 13:02 Gabi Cap hat geschrieben:
Alles ok Adrian, aber meinst Du nicht,wenn sichtbar gefilmt wird,das die Hemmschwelle,die skulptur anzufassen,nicht noch höher ist? :winken:


Nun, dann kommt's eben darauf an, welche einzelne Spiegelung der hundert Spiegelungen (s.o.) man fokussiert, und ob man sich selbst als Problem der Situation erkennt:

"Fasse ich das Werk an oder fasse ich dann symbolisch die Frau an?"

Wer eigentliche Witz ist ja, dass es vollkommen egal ist, was man tut...

Nach oben 25.05.2011, 13:13 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Beitrag: Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle! - 25.05.2011, 13:06 wolkenlos hat geschrieben:
warum nimmst du nicht den torso einer schaufensterpuppe und veränderst den mit schaumstoff oder was auch immer?


Das ist zu überlegen, Ingrid! Nur sind die Schaufensterpuppen immer schlank und "schön"...
Könnte ich verändern, da sträubt sich aber etwas in mir!
Nein, ich will mich zeigen, auch in den Bildern. Dieses Thema bekommt für mich als Frau,
immer mehr Gewicht. Habe schon mit Entwürfen angefangen und Ideen entwickelt, die vorher
noch alle sehr schwammig waren. Dank Euch! Das steht fest!
Die Zustimmung und die Kritik setzen in mir etwas frei...


Beitrag: Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle! - 25.05.2011, 13:03 Morgenwind hat geschrieben:

es wird einige geben, die nachdenken, nur haben die wahrscheinlich schon immer nachgedacht. und an den anderen wird es abprallen, so wie schon immer einiges bis alles abgeprallt ist. die werden sich keine gedanken machen auf dem nachhauseweg, sie werden höchsten witze machen. und sich natürlich nicht filmen lassen, und ihre gedanken kann man ja nicht filmen.

Natürlich hast du recht! Es ist die ewige Frage, ändert Kunst etwas an Einstellungen und Gedanken? Aber geht es überhaupt darum?

Nach oben 25.05.2011, 13:15 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Hallo @Gabi, die Hemmschwelle die Figur anzufassen ist vielleicht gar nicht so groß, weil gerade dieser, besondere Platz, etwas verdeckt ist.
Der ganze Raum ist ziemlich futuristisch eingerichtet. (Für die damalige Zeit)
Vor der Figur steht ein Element (an dem man gut eine Kamera installieren könnte)
soll wohl als Garderobe dienen. Man fühlt sich dort ziemlich unbeobachtet.
Hallo@Wolkenlos, soll ich mal eine Anfrage an Frau Schwarzer loslassen? Stell dir mal vor, sie sagt zu!! Ja, die Nanas, heute nicht mehr wegzudenken, damals wurden sie auch als Porvokation von einigen empfunden.
Ton würde sich super eignen. Stelle mir nur die Handhabung ziemlich schwierig vor. Während der Vernissage alles noch schön weich und dann müsste ich jeden Abend zum Einpacken und morgens zum Auspacken kommen? Schwierig oder? Trotzdem ist der Rat gut, weil es ja auch dieses Plastilin gibt, das nicht hart wird oder Fimo. Ich denke, ich stöbere gleich mal in meinem Lieblingsbuch, der Boesner-Bibel!
Ja@Vera, über das Alter und die damit verbundenen Diskriminierungen ließe sich nochmal eine Ausstellung extra füllen! Direkt schade, dass ich nur
8 Bilder vorzeigen kann!

Nach oben 25.05.2011, 13:33 Nach unten

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Ich ueberlege gerade ...

Wie weare es wenn Du um diesen Torso herum an die Wand geklebt , laminierte Zettel in verschiedenen Neonfarben anbringst , gleiches Prinzip wie diese selbsthaftenden Memozettel fuer den Kuehlschrank auf denen man Einkaufslisten schreibt .....und dort drauf druckst Du dann in verschieden grossen Lettern und Schriften ...auch insich unterschiedlich Gross und verschieden angeordnet, so das es regelrecht zum lesen auffordert ...... einige Zitate und Schlagwoerter aus dieser Diskusion hier .
Die Memos sollen dabei voellig ungeordnet um den Torso angebracht sein .
So wuerde der Betrachter nicht voellig verwundert davor stehen ....bei einigen mag es schon sofort klicken , bei denmeisten aber vielleicht nicht ( da geb ich Morgenwind recht ) nur um moeglichst viele mit der Botschaft zu erreichen ...nicht als Erklaerung oder Rechtfertigung sondern als zusaetzlicher Diskusionsanreiz und Aufforderung sich mit dem Thema auseinanderzusetzten
Ich stelle mir das gerade bildlich vor wie das aussehen koennte ...einige dieser Memos koennten so hoch aufgehaengt sein das die Leute gezwungen werden sich auf die Zehenspitzen zu stellen , andere wiederum haengen knapp ueber dem Fussboden oder liegen sogar darauf , andere stehen auf dem Kopf usw

Nach oben 25.05.2011, 13:41 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Mensch Irish! :danke2: Super Idee!!! Ich habe schon hin und her überlegt, wie und wo
ich Erklärungen anbringen könnte.
Wären denn alle damit einverstanden, wenn ich ihre Worte zitiere? :mhh:

Nach oben 25.05.2011, 13:46 Nach unten

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Wenn Du was damit anfangen kannst ....bei mir darfst Du gerne abschreiben ....obwohl ich warscheinlich fuer gerade diesen Zweck nix brauchbares losgelassen habe .

Freut mich das Dir das gefaellt
Ich dachte schon es sei etwas zu banal :winken:

Nach oben 25.05.2011, 13:51 Nach unten

Aquarell, Öl, Pastellkreiden

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Petra hat jetzt schon sowas in der art vorgeschlagen, wie ich es auch gerade tun wollte - ich hätte allerdings gesagt, laß die menschen dazu notizen schreiben (wie in einem gästebuch), was sie dazu empfinden, einfach damit man sehen kann, ob und wie sie sich damit auseinandersetzen (und sie können dann ja auch lesen, was andere dazu denken).
also von mir kannst du selbstverständlich auch zitieren wasde möchtest...


weil du schreibst, Gigi: *aber geht es denn darum, daß kunst etwas verändert usw.* - um was geht es dir in der ausstellung bzw. mit diesem objekt?

Nach oben 25.05.2011, 13:57 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Danke Irish! Werde Euch zum Schluss alles zeigen und jeder kann sein ok geben oder nicht.

Liebe Morgenwind, es ist inzwischen schon so komplex für mich, worum es mir geht, dass ich jetzt sehr lange brauchte, um das aufzuschreiben!
Habe ich eigentlich auch zum großen Teil in früheren Antworten geschrieben.
Hauptsächlich geht es mir darum, eine Verbindung zwischen dem Kunstwerk an und für sich und dem Kunstwerk des weiblichen Körpers zu ziehen.
(Die meisten Männer haben ja nicht die speziellen Probleme mit ihrem Körper, wie Frauen das haben oder sehe ich das zu einseitig? Außerdem ist das eine Frauenausstellung!)
Und dort, in diesen Ausstellungsörtlichkeiten, geht es um das Beschmutzen und Betatschen
von Kunstwerken. Dort ziehe ich dann eine direkte Verbindung.
Merke schon wieder, wie diese Erklärung mich zum Schwitzen bringt! Sie lässt schon wieder jede Menge Raum, meine Gedanken anders zu interpretieren, als ich sie meine.

Deshalb gefällt mir auch Irishs Idee so gut mit den Post-it Zetteln.

Nach oben 25.05.2011, 14:05 Nach unten

Aquarell, Öl, Pastellkreiden

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
ja, so hatte ich das auch verstanden, wollte nur wissen, ob du noch was anderes gemeint hast. weils ja schon so ist, daß du etwas bemerkbar machen möchtest. ob es etwas verändert, das weiß man ja nie.

ich denke schon, daß auch männer probleme haben mit ihrem körper, aber bei weitem nicht so ausgeprägt wie das bei den frauen ist und auch immer noch gefördert wird.

winke und schwitz mal nicht zu arg..... :grins: :winken:

Nach oben 25.05.2011, 14:16 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
hihi...bin schon wieder abgekühlt!
Männer stehen unter ihresgleichen nicht so im Fokus wie Frauen.
Und auch oft bei sich selber nicht. Will das nicht verallgemeinern.
Es gibt auch viele andere! :kapituliere:
Ich habe es oft erlebt, dass sich Männer mit aufgequollenen Gesichtern,
über der Hose quellenden Bäuchen, mit Stachelbeerbeinen in kurzen Hosen,
attraktiv fanden. Nur ein Beispiel.
Ich war, in meinem früheren Leben, Coach und Flirttrainerin...da habe ich Fragen
gestellt zur eigenen Attraktivität...ich kann dir sagen!
Frauen waren oft überkritisch, Männer ganz das Gegenteil.

Nach oben 25.05.2011, 14:26 Nach unten

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
gigirouge hat geschrieben:
Stachelbeerbeinen


:rofl: :rofl: :rofl: :rofl: entschuldige bitte , hab den Ausdruck noch nie vorher gehoert ...aber bei solchen Ausdruecken assoziere ich immer sofort und im Moment huepft mir gerade ein solches von Dir beschriebenes Maennliches Exemplar imaginaer durch's Hirn :rofl: :rofl:

Nach oben 25.05.2011, 14:50 Nach unten

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Mir gehts wie Petra! :rofl: :rofl:
Ich finds übrigens super, was du machen willst!
Und wenn sich jemand drüber aufregt, dann hast du ja schon gewonnen!
Übrigens FIMO würde ich nicht nehmen, das trocknet an der Luft schon nach ein paar Stunden,
verhärtet sich! Sprech da aus Erfahrung!

Nach oben 25.05.2011, 14:59 Nach unten

Pastellkreide, Öl, Stifte

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Beitrag: Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle! - 25.05.2011, 14:26 gigirouge hat geschrieben:
Ich habe es oft erlebt, dass sich Männer mit aufgequollenen Gesichtern,
über der Hose quellenden Bäuchen, mit Stachelbeerbeinen in kurzen Hosen,
attraktiv fanden. Nur ein Beispiel.


gerne auch mit Sandalen und Socken :rofl:

Meiner Erfahrung nach haben Männer allerdings andere Probleme und Sorgen, die Frauen eher weniger haben... da beneide ich sie auch nicht gerade darum :grins:

Also Gigi, danke für diesen Threat - ich finde den echt spannend!

Ich arbeite in einem großen Konzern, den ihr bestimmt alle kennt. Wir produzieren unter anderem Körperpflegeprodukte. Vor einigen Jahren wurde die Kampagne initiiert, ohne Models mit ganz normalen Frauen Werbung zu machen (fand inzwischen einige Nachahmer). Am Anfang schlug das ein wie eine Bombe, und der Verkauf ging in die Höhe. Das hat sich allerdings relativ schnell wieder gelegt.... Die Konsumentinnen wollten eigentlich nicht mit "ganz normalen Frauen" assoziiert werden.

Es gab auch eine "pro Age" Produktserie. Ebenfalls mit großem Erfolg, ebenfalls sehr schnell abgeflacht - die Frauen wollten überhaupt nicht mit "Age" in Verbindung gebracht werden. Das war wie ein Makel...

Ja, die Werbung und das aktuelle Schönheitsideal kann die Meinung ganz schön beeinflussen - und tut es auch.

Ihr wisst, ich bin vor kurzem 50 geworden - und ich habe damit null Probleme. Allerdings haben mir viele mehr oder weniger konduliert, und waren ganz erstaunt, dass ich mich so gut mit meinem Alter fühle. Ich habe mich auch noch nie jünger gemacht.

Unabhängig davon, wie die Normen sind (jung sein, schlank sein, mobil sein, Sport treiben) habe ich für mich beschlossen mich zu lieben, wie ich bin :grins: Und zwar nicht trotz, sondern wegen meiner Abweichungen vom Schönheitsideal. Weil ich nämlich einzigartig bin! So wie jede/r von uns/euch einzigartig ist. Es hängt halt auch davon ab, ob man mit sich im reinen ist. Denk ich jedenfalls :mhh:

Gigi: ich bin überzeugt, du wirst die Aktion gut rüberbringen. Ob Kunst etwas ändert? Ich glaube, Kunst kann Anregungen geben, sich mit Sachverhalten auseinanderzusetzen, sein eigenes Denken und Handeln zu hinterfragen oder zumindest kritisch zu beleuchten.

Das ist eine Chance! Ob sie genutzt wird, das kann jede/r nur selbst bestimmten.

Das mit den Post-it's find ich übrigens eine klasse Idee! Vielleicht kann man beides verbinden? Es sind schon welche am/um das Objekt, und es gibt unbeschriftete, die die Besucher selbst beschriften und anbringen können?

Das waren jetzt mal meine Gedanken dazu.

Nach oben 25.05.2011, 15:09 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Liebe mel, gut, dass du mir das mit dem Fimo geschrieben hast, ich dachte immer, dass wird nur im Backofen hart!
Liebe Eva, danke für deine klugen Betrachtungen. Die Frauen sind leider manchmal ihre eigenen Feinde und bringen gute Entwicklungen wie die von Eurer Firma, wieder ins Wanken.
Als ich 50 wurde ging das auch an mir spurlos vorüber. 50 ist heute das, was früher die
"jungen" 30jährigen waren. Mit 50 stehst du heute noch mitten im Leben und wenn frau
dazu noch so aussieht wie du, finden das nur die Neider/innen erwähnenswert.

Ich danke dir für deine Gedanken zu diesem Thema, das durch Euch alle so spannend
geworden ist!

Nach oben 25.05.2011, 16:33 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Vielleicht interessiert das Körperabformen auch andere!
Habe bei Kaupo, die auch Silikonmassen für Theaterbedarf vertreiben,
dieses Video gefunden:
http://www.kaupo.de/Produktkatalog/Sili ... likon.html

Nach oben 26.05.2011, 09:08 Nach unten

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Hola Gigi,
Vielen Dank für den Link!!! :logisch: Habe so was schon lange gesucht! Bin total begeistert....
Und viel Spaß bei deinem Projekt...
LG :spanien1:
Andreas

Nach oben 26.05.2011, 10:26 Nach unten

Öl, Pastell, Acryl, Bleistift,

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Freut mich Andreas!
Ist spannend das Körperabformen, ich habe schon gefragt, ob
es Kurse gibt. In Berlin gibt es eine Firma SkinArt, die Kurse
für Theatermasken und ähnliches anbietet. Auch nicht uninteressant!
Guck mal hier: http://www.skinart-berlin.com/index.php ... 59&lang=de
Spaß macht es jetzt schon, danke!

Nach oben 26.05.2011, 10:59 Nach unten

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Nochmals Danke! Aber holla, die Kurspreise sind ganz schön heftig... Gott sei Dank ist ne Freundin von mir Maskenbildnerin, da nehme ich lieber ein Privatkurs bei ihr... :grins:

Nach oben 26.05.2011, 11:08 Nach unten

Beitrag  Re: Bitte um Ideen! Fettkontrolle!
Wie groß soll den der Torso werden,gigi? ich hab da vielleicht ne Idee
Gruß volker

Nach oben 26.05.2011, 11:31 Nach unten
 [ 88 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Marker Eigenbau, brauche Ideen

in Material-Tipps

nihilas

6

838

24.09.2013, 23:32

Ideen für einen Workshop mit Kindern

in Kunsttalk

just_mel

11

1523

11.07.2008, 18:05






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!