"Kunst steht nicht unter oder über, sondern jenseits von Richtigkeit und Fehler." (Emil Nolde)




 [ 10 Beiträge ] 
 Lohnt ein Fernstudium? 
Autor Nachricht

Beitrag  Lohnt ein Fernstudium?
Hallo, ich weiß jetzt nicht genau, ob das Thema in dieses Forum gehört, aber einen anderen Platz dafür finde ich jetzt leider nicht.

Ich wollte mal fragen, ob es hier Leute gibt, die Zeichnen, Malen bzw. Comic mit einem Fernstudium gelernt/aufgefrischt usw. haben und wie viel das gebracht hat. Es kostet ja doch eigentlich ziemlich viel Geld und deshalb würde ich gerne vorher mal Meinungen hören.

Sollte es bereits einen Threat dazu geben, könnte mir evtl. jemand den Link posten?

Ich bin schon gespannt, ob jemand mir weiterhelfen kann :logisch:

Nach oben 14.03.2011, 13:19 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Hi Petra,

ja das Thema hatten wir schon z.B.: hier: in Diskussionen, Besprechungen./ unter ....Kurse, Ausbildungen, Lernen? Kurse, Ausbildungen, Lernen ???
(Ich hoffe, das klappt mit dem verlinken... :hmm: )

In dem thread wird sehr genau ausgeführt, was man lernt, wieviel es kostet und was es einem selber bringt!

Ich selbst habe es auch angefangen, bin aber ziemlich bald steckengeblieben in der Mühle der Arbeit, der Familie und nebenbei noch ein Studium zu absolvieren... :hmm:, deshalb habe ich zwar den Kurs fertig bezahlt, die Bücher zu Hause- habe ihn aber selber nie abgeschlossen.
Ich war anfangs voller Enthusiasmus und Power, habe es selber aber nicht geschafft - mit mir sind/waren aber einige Mitstudenten, die sich aber durchgebissen haben! Sind auch hier im Forum vertreten!
:winken:

edit:/ noch eins gefunden: Wie seid ihr beim Malen gelandet ? Lehrgänge / Studium / Umwege ?

Nach oben 14.03.2011, 14:47 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Vielen Dank für die Links. Ich habe mal drin gelesen, aber so richtig fündig bin ich nicht geworden. Da schreiben alle, wie sie zum Malen gekommen sind, aber über ein Fernstudium z. B. bei der HAF oder sgd oder ils bzw. klett-akademie schreibt eigentlich nicht wirklich jemand.

Mich würde so interessieren, ob die Lehrgangshefte immer noch so aussehen, als kämen sie geradeweg aus einem schlechten Drucker, mäßig zusammengeleimt und mit altmodischen Zeichenanleitungen, wie ich mal vor ein paar Jahren eines von der sgd bei einer Bekannten gesehen habe. Und wie die Betreuung abläuft, ob Studenteilnehmer zufrieden waren damit bzw. was Gutes über den kompletten Kurs zu sagen haben. Oder wie werden bei Zeichnen (bzw. Malen) dieser "Online-Kampus" überhaupt genutzt. Einfach ein paar Erfahrungsberichte halt.

Nach oben 14.03.2011, 17:01 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Hallo Patsy,

ich mache gerade die "kreative Malschule" bei der HAF. Bin bei Lehrheft 7 von 16. Ich habe lange überlegt, ob ich es mache oder nicht. Ausschlaggebend war für mich, dass viele Techniken drankommen (Bleistift, Kohle Tusche (mit Pinsel und Feder, Gouache, Aquarell, Öl...) und verschiedene Motivbereiche abgedeckt werden (Landschaft, Pflanzen, Menschen, Porträt...). sgd kam für mich nicht infrage, da Zeichnen und Malen zwei verschiedene Kurse sind und das noch teurer geworden wäre.
Die Korrekturen laufen so ab: man schickt seine Werke in Transparentpapierhüllen ein, bekommt hierauf die Korrekturen eingezeichnet und die Bewertung steht in einem persönlichen Brief, mit Tipps, was man anders machen könnte.
Kurse zu denen ich gehen müßte, möchte ich nicht machen, da bräuchte ich ständig Babysitter für meine drei Kinder und wäre an feste Termine gebunden.
Fernstudium ist aber nicht jedermanns Sache, das muss jeder für sich selbst entscheiden.
Im Forum findest du den einen oder anderen Beitrag zur HAF unter dem Such begriff "HAF" oder "Hamburger Akademie"
Die Unterlagen der sgd kenne ich nicht, bei der HAF denke ich dass sie die Unterlagen nicht neu aufgelegt wurden.
Viel Erfolg beim Informationen sammeln.

Nach oben 14.03.2011, 18:14 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Hallo Patsy!

Tschuldige, ich hatte die falschen links rausgesucht - hier ist der richtige: Fernstudium Malerei... wer hat Erfahrungen??

Die Hefte/Bücher sind - wie du schon gemeint hast - eher altmodischen Stils - nichtsdestotrotz immer noch aktuell (an Techniken, Perspektiven usw..ändert sich ja nicht viel) sie könnten aber die Bücher mit aktuelleren fotos ausstatten... :grins: ...
-der campus ist toll, wir hatten da eine schöne Runde, haben unsere Bilder gezeigt und besprochen, haben diskutiert und "ge-smalltalkt"
-die Aufgaben werden in A4Format pro Aufgabenheft erledigt und eingeschickt - ein Studienleiter wird dir bei Beginn zugeteilt, der deine Aufgaben bewertet und wenn nötig Hilfestellung gibt

Nach oben 14.03.2011, 18:15 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Hmmm, Also ich habe vor knapp 3 Wochen mein Fernstudium bei der SGD begonnen, allerdings zum Graphikdesigner/PC .
Ich befinde mich noch im Probemonat und arbeite mich gerade immernoch durch das allererste Heft .
Mir geht es wie Mamawolf , bin Mama von zwei noch relativ kleinen Kindern und kann nicht mal eben irgendwo einen Kurs belegen oder gar zur Uni fahren .

Ich muss sagen meine anfaengliche Begeisterung fuer die SGD weicht so langsam aber Sicher einer immer groesser werdenden Entaeuschung und Unsicherheit .

Der Kurs den ich gewaehlt habe ist ganz neu und wird noch nicht lange angeboten. Die Arbeitshefte finde ich ok gut lesbar und das Thema ist interessant ...von daher bin ich mir schon sicher den richtigen Kurs gewaehlt zu haben ....allerdings bin ich etwas verwirrt was das bearbeiten der Einsendeaufgaben angeht , das ist naehmlich nicht so gut erklaehrt und so greift man eben zum Telefon um sich Klarheit zu verschaffen .
Nun meine Studienbetraeuerin ist standig ausser Haus und so habe ich inzwischen mit drei verschiedenen Personen gesprochen und meine Fragen gestellt und jeder erzaehlt mir was anderes ...einen von denen fand ich sogar recht unfreundlich und patzig.... Die zustaendigen Fernlehrer sind nicht erreichbar ...habe letzten Donnerstag eine Nachricht auf dem AB hinterlassen und um Rueckruf gebeten aber keiner rief zurueck ...hab es heute wieder 2 x probiert aber es ist immer nur der AB dran .
Ehrlichgesagt weiss ich jetzt nicht so recht wie ich das einschaetzen soll , denn ich hatte mir das so schoen ausgemalt ...will mich eigendlich als Graphicdesigner selbstaendig machen zusaetzlich neben meinem Artstudio hier zu Hause das wuerde alles so gut zusammenpassen .
Eigendlich wurde mir die SGD von einem anderen freiberuflichen Graphic und Webdesigner empfohlen , der meinte er haette nur gutes gehoert .
Ich hab noch eine Woche Zeit zum ueberlegen ...mal sehen was ich mache :hmm:

Wie das mit den Mal und Zeichenkursen ist ...die ja schon ziehmlich lange angeboten werden weiss ich nicht und kann ich nicht beurteilen :winken:

Nach oben 14.03.2011, 21:13 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Ich habe bei Hamburger Akademie-eine Fernstudium gemacht.Am Anfang habe ich auch gezweifelt ob mir was bringt-aber im Nachhinein ich bin froh dass mein Mann mich dazu überredet hat.Mir hat sehr viel gebracht.Und ich würde jedem empfehlen der /die will sein Wissen erweitern.Natürlich so was ist nicht billig und vielleicht würde auch selbst-zu Hause lernen auch was bringen.Aber für mich hat sich gelohnt-obwohl ich habe auch wehrend Studium oft gezweifelt ob für mich das richtig ist.

Nach oben 15.03.2011, 08:27 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Vielen Dank für euere Antworten! :danke2:

Und der Link war goldrichtig. Da habe ich gefunden, wonach ich gesucht habe. Ich denke, die HAF wäre sicherlich die einzige Alternative für mich. Denn da könnte ich auch Erfahrungen mit anderen Medien sammeln, wer weiß, unverhofft kommt oft. Ich hatte, als ich anfing zu Nähen immer gesagt: aber nie werde ich Patchwork machen. Eine Bekannte hat mich dann überredet, mit ihr etwas zu patchen - und jetzt ist es meine bevorzugte Näharbeit :grins: . Wer weiß, vielleicht passiert das auch mit dem Malen :mrgreen:

:knuddelbunt:

Nach oben 15.03.2011, 10:09 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Beitrag: Re: Lohnt ein Fernstudium? - 14.03.2011, 21:13 Irish hat geschrieben:
Hmmm, Also ich habe vor knapp 3 Wochen mein Fernstudium bei der SGD begonnen, allerdings zum Graphikdesigner/PC .
Ich befinde mich noch im Probemonat und arbeite mich gerade immernoch durch das allererste Heft .
Mir geht es wie Mamawolf , bin Mama von zwei noch relativ kleinen Kindern und kann nicht mal eben irgendwo einen Kurs belegen oder gar zur Uni fahren .

Ich muss sagen meine anfaengliche Begeisterung fuer die SGD weicht so langsam aber Sicher einer immer groesser werdenden Entaeuschung und Unsicherheit .

Der Kurs den ich gewaehlt habe ist ganz neu und wird noch nicht lange angeboten. Die Arbeitshefte finde ich ok gut lesbar und das Thema ist interessant ...von daher bin ich mir schon sicher den richtigen Kurs gewaehlt zu haben ....allerdings bin ich etwas verwirrt was das bearbeiten der Einsendeaufgaben angeht , das ist naehmlich nicht so gut erklaehrt und so greift man eben zum Telefon um sich Klarheit zu verschaffen .
Nun meine Studienbetraeuerin ist standig ausser Haus und so habe ich inzwischen mit drei verschiedenen Personen gesprochen und meine Fragen gestellt und jeder erzaehlt mir was anderes ...einen von denen fand ich sogar recht unfreundlich und patzig.... Die zustaendigen Fernlehrer sind nicht erreichbar ...habe letzten Donnerstag eine Nachricht auf dem AB hinterlassen und um Rueckruf gebeten aber keiner rief zurueck ...hab es heute wieder 2 x probiert aber es ist immer nur der AB dran .
Ehrlichgesagt weiss ich jetzt nicht so recht wie ich das einschaetzen soll , denn ich hatte mir das so schoen ausgemalt ...will mich eigendlich als Graphicdesigner selbstaendig machen zusaetzlich neben meinem Artstudio hier zu Hause das wuerde alles so gut zusammenpassen .
Eigendlich wurde mir die SGD von einem anderen freiberuflichen Graphic und Webdesigner empfohlen , der meinte er haette nur gutes gehoert .
Ich hab noch eine Woche Zeit zum ueberlegen ...mal sehen was ich mache :hmm:

Wie das mit den Mal und Zeichenkursen ist ...die ja schon ziehmlich lange angeboten werden weiss ich nicht und kann ich nicht beurteilen :winken:



Irish, den Kurs den du machst mach ich jetzt auch schon eine Weile, und ich empfehle dir mal, mein Fazit im Blog zu lesen... Hier der Link:

http://kristalltraenen.de/?p=56

Nach oben 15.03.2011, 11:26 Nach unten

Beitrag  Re: Lohnt ein Fernstudium?
Vielen Dank Suse, hab Dir eine PN geschickt :winken:

Nach oben 15.03.2011, 14:18 Nach unten
 [ 10 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Lohnt es sich?

in Kunsttalk

nonentity

6

187

17.07.2011, 14:05

fernstudium bei laudius?

in Kunsttalk

wildecat

1

1098

09.03.2012, 07:03

Lohnt sich ein Tageskurs für BR- oder Jenkins-Technik?

in Kunsttalk

Marianne

21

388

24.02.2010, 08:08

Fernstudium Malerei... wer hat Erfahrungen??

in Kunsttalk

xandreax

49

3320

18.08.2008, 14:16






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!