"Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen." (Arnold Schönberg)




 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Mir ist ganz schlecht... 
Autor Nachricht

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Mir ist ganz schlecht...
... es ist passiert: Da ich noch so einen blöden Gerstäcker-Gutschein 'rumfliegen hatte und nix brauchte, habe ich soeben eine Grundausstattung für die Ölmalerei bestellt :sterne: . Und habe natürlich von nix keine Ahnung :hmm: . Da werde ich wohl demnächst Eure Hilfe brauchen. Aber erst mal fahre ich Samstag für eine Woche an die Ostsee :winken: .

Nach oben 16.02.2011, 15:05 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Ach, da braucht Dir doch gar nicht schlecht zu werden. :hmm: Freue Dich auf die Farben und hier sind ja einige Öl-MalerInnen unterwegs, die Dir sicher gerne Tips geben. :D

Viel Spaß an der Ostsee und komm wohl behalten wieder zurück. :D :winken:

Nach oben 16.02.2011, 15:13 Nach unten

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
schöne ferien wüsch ich dir an der ostsee. und wenn du zurück bist sind deine farben auch wieder da.. und hilfe findest du bestimmt. auch im internet. du wirst sehen, so schwer ist es nichtmit den öl farben.. ganz bestimmt nicht

Nach oben 16.02.2011, 15:18 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Hallo Lucie,
da braucht dir gar nicht schlecht zu werden!!!! :dops:
Mir hat eine Kollegin 12 kleine Tuben zu je 7,5 ml Ölfarben geschenkt. Mein erstes Ölbild kann ich noch nicht zeigen, da ich es an irish für das Malprojekt Maskerade, Narren und Verwandelte geschickt habe :hmm:
Ich kann dir aber verraten: es ist zwar eine Umstellung zur Acrylmalerei - vor Allem wegen der langen Trocknungszeiten - aber es macht unheimlich viel Spass, damit zu malen.
Bin schon gespannt auf dein erstes Werk :grins:
wünsche dir einen schönen Urlaub und dann viel Spass mit den Ölfarben
viele Grüße
Pitt

Nach oben 16.02.2011, 15:22 Nach unten

Acryl, Öl, Kohle

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Dann freu dich mal auf deine neuen Farben. Ich finde grad das tolle daran, dass die Farben nicht schnell trocknen. Du kannst zwischendurch mal aufhoeren zu malen, ohne dass alles eintrocknet. Das Wichtigste ist, das du die Pinsel immer ordentlich sauber machst, sonst kannst du die ganz schnell nur noch zum Waende streichen benutzen. Das weiss ich leider aus eigener Anfaengererfahrung. :oops:

Nach oben 16.02.2011, 15:40 Nach unten

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Lucie,das wird schon. Mach erst mal in Ruhe Urlaub und dann lässt Du es eben langsam angehen :winken:

Nach oben 16.02.2011, 15:54 Nach unten

Aquarell, Tusche, Kohle.

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
oh Lucie, das wird was werden :rofl:
du hast ja ein Studio, mach mal vorher alle Fenster auf und Durchzug.
Ich habe nach einem Wochenend-Ölmalkurs Farben und Pinsel, Leinwand und Malmittel gekauft,
Meine Begeisterung kannte keine Grenzen. Es malt sich so schön mit den Farben.
Aber ich konnte den Geruch nicht lange ertragen- ( es waren WEING RIECHENDE Farben, und ich brauchte auch kein Terpentin.)
Nur frische LUFT.
Nun warte ich immer auf die warme Jahreszeit, aber dann....
Viel Freude mit deinen neuen Erfahrungen. :winken:

Nach oben 16.02.2011, 16:02 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Na, ich bin gespannt. Da ich mich ja schon ein halbes Jahr mit dem Gedanken herumschlage, war ich auch bei einem befreundeten Maler sozusagen "zum Schnüffeln" im Atelier und mich stört der Geruch nicht sehr. Im Sommer kann ich sowieso auf die Terrasse. Aber ich weiß nicht mal, WIE ich anfangen soll..., na ja das wusste ich 2008 bei Pastell und Aquarell auch nicht. Und weil ich immer sooo langsam bin, habe ich mich für Öl (statt Acryl) entschieden :grins:

Ich danke Euch für Euren Zuspruch und wenn es nichts wird, dann kriegt die Sachen eben jemand, der damit was anfangen kann. Aber erst mal freue ich mich auf's Probieren, hihi.

:winken: :winken: :winken:

Nach oben 16.02.2011, 16:24 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Hallo Lucie,

:wink: ich kann dich sehr gut verstehen; so viel Adrenalin im Blut, da muss es dir ja übel werden.

Mir ging dies vor 2 1/2 Jahren auch so, da stand ich dann voll Ehrfurcht vor den neuen Farben, Malmitteln und Pinseln und Reiniger... und büschelte es einmal...

Ich wünsche dir schöne Ferien, tolles Wetter und 1000 neue Malmotive :urlaub:

Nach oben 16.02.2011, 16:30 Nach unten

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Hallo Lucie,

schön, ich bin sehr gespannt :dops: wofür solch Gerstaecker Gutscheine alles gut sein können :grins: :rofl:

Schönen Urlaub und viel Vorfreude!

Liebe Grüße,

Michaela

Nach oben 16.02.2011, 16:43 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Oh Lucie, du hast dich also getraut und ich bin so ein Zögerer! Bei mir liegt seit meinem Geburtstag ein Boesner Gutschein und Ölmalerei würde mich sooo reizen, aber da ich keinen Raum zum malen habe und immer alles hin- und herräumen muss, überlege ich und möchte gern, trau mich aber nicht, informiere mich über wasserlösliche Ölfarben, bin unentschlossen.......

Ich finde es klasse, dass du es einfach tust, -------und schlecht sein vergeht rasch! :grins:
:respekt2:

Nach oben 16.02.2011, 19:45 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Na ja, vielleicht fange ich ja mit so einer klitzekleinen AMidP-Übung an, natürlich erst mal auf Malpappe zum Daran-Gewöhnen.
Ich werde Euren Zuspruch brauchen, vorerst einmal :danke2: .

Nach oben 16.02.2011, 19:46 Nach unten

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Mensch Lucie, du traust dich ja was - Ölfarben :wink:

Macht richtig Spaß -ich hab schon 2 (in Worten zwei)- klitzekleine Ölbilder geschafft :grins:

Viel Spaß erstmal für deinen Urlaub und dann ran an die Ölfarben (ich mag übrigens den Geruch :hmm: )

Nach oben 16.02.2011, 20:11 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Wenn ich mich mal nicht zu weit aus dem Fenster gelehnt habe... ich lese so ein Buch für Einsteiger und verstehe nur Bahnhof. Aber als "Trockenübung" ist es wohl auch nicht gedacht :rofl: .

Nach oben 16.02.2011, 22:56 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Hallo Christiane,
erst mal einen wunderschönen Urlaub an der Ostsee - schönes Wetter und gute Erholung wünsche ich dir und dann hast du vielleicht die richtigen Eindrücke dabei um daheim dann einfach mit deinen neuen Farben loszulegen! Wird schon werden.... :rofl:
Wo geht´s denn hin an die Ostsee?
Wir müssen noch fast 24 Wochen Geduld haben bis zu unserem Urlaub an der Ostsee.... :grins:

Nach oben 16.02.2011, 23:19 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Hallo Christiane,

Du malst so wunderbare Sachen in Aquarell - das ist zwar ein ganz anderes Material, aber bestimmt auch nicht so leicht zu handhaben. Ein bisschen Theorie wird nicht schaden, ansonsten leg einfach los, an Motiven mangelts bei Dir bestimmt nicht. Bin schon gespannt, was Du uns präsentieren wirst. Aber erstmal: Einen erholsamen Urlaub.

Liebe Grüße, Claudia

Nach oben 16.02.2011, 23:21 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
@ Ulrike: Sei froh, in 24 Wochen ist das Wetter garantiert besser :lol: , uns erwartet Schnee auf Usedom, aber wir haben es ja so gewollt: Gaaanz viel laufen, gaaanz viel schlafen und abends vor dem Kamin ein Gläschen Wein. Und natürlich werde ich 1 Million Fotos machen :rofl:.

@ Claudia: Danke für die Blumen, aber so weit her ist es ja nicht mit meinen "Künsten" :rofl: , aber ich MUSS es einfach alles ausprobieren :sterne: .

:winken: :winken: :winken:

Nach oben 16.02.2011, 23:27 Nach unten

Mixed

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Klasse
Klasse


Auf zu neuen Ufern!

Viel Spaaaass

:fans:

Nach oben 23.02.2011, 10:40 Nach unten

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Ist doch super Lucie !!! Mach Dir mal nicht so einen Kopp , wirst sehen Du kommst prima damit klar :winken: :winken:

Nach oben 23.02.2011, 10:44 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Mir ist ganz schlecht...
Na, mit dem prima Klarkommen wird es wohl noch dauern :rofl: . Habe heute erst mal ein paar "Käsekästchen" gemalt, um mir meine Farben anzuschauen. Vorher immer auf einer extra Malpappe probiert. Beim Aquarell fliegen die Probestriche ja immer in den Müll und hier habe ich am Ende einfach alles mit Terpentinöl vermalt. DAS fand ich dann lustig (Spieltrieb!). Ich hebe es jedenfalls auf und vielleicht male ich ja irgendwann was drüber :mhh: . Aber (HILFE) war das Saubermachen hinterher eine Schweinerei... :roll: :winken: .

Nach oben 26.02.2011, 17:31 Nach unten
 [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste




© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!