"Kreativität heißt: Erfinden, experimentieren, Risiken eingehen, Regeln brechen, Fehler machen und Spaß haben." (Mary Lou Cook)




 [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste
 Das wandernde Bild 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Also,ich wäre dafür,ein Thema vorzugeben,sinds wirds sicher zu durcheinander.Die Idee mit dem Anmeldeformular ist gut :winken:

Nach oben 15.01.2011, 11:05 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Also erstmal ...... Die Farbe broeckelt nicht ab , wenn's Acrylfarbe ist :mrgreen:
Habe vor etwa 2 Jahren eine 60 x 200 cm loose Leinwand bemalt , die seitdem aufgerollt rumliegt ...ab und an rolle ich das BIld mal auf um es anzuschauen ...und da broeckelt nix ....ist noch nicht mal mit Fixativ besprueht bis jetzt .
Also ich denke da kann ich Euch beruhigen ......denke nur man sollte eventuell nicht zu dick die Farbe auftragen :mhh:


Da die Idee ja anscheined guten Anklang findet und sich Meinungen im Moment bei 50 / 50 bewegen was die Frage Themenwal pro und kontra angeht ......warum also nicht wirklich zwei Gruppen bilden ?

Die einen malen nach Thema die andern einfach drauf los ...mal sehen was am Ende bei rauskommt, wird bestimmt nochmal so spannend :mrgreen:

:winken:

Nach oben 15.01.2011, 11:40 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Hallo Petra,da stellt sich ja auch noch das Problem , wer die Leinwand bezahlt.Das kann ja nicht an einem einzelnen hängenbleiben. :winken:

Nach oben 15.01.2011, 11:46 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
@ Gaby , ich denke das kriegen wir auch noch hin ...sicher kommen wir das zu einer Loesung :winken:

Nach oben 15.01.2011, 11:54 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
hallo Irish,
ich finde das mit den zwei Gruppen, eine sehr gute idee,und die lose leinwand ist glaube ich auch ideal vor allem für uns "Exil-Deutsche" die ja ansonsten gar nicht mitmachen könnten. Ich wäre auf jedenfall gern dabei, ob nun mit oder ohne Thema.

l.G.
Erwin.

Nach oben 15.01.2011, 12:08 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Petra,das denke ich auch,wollte es aber nicht außer Acht lassen :winken:

Nach oben 15.01.2011, 12:11 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Also da ich demnaechst wieder bei Gerstaecker bestelle und mir so eine grosse Rolle schon laenger im Hirn rumspinnt .....denke ich das ich die Leinwand fuer EIN Thema frei zur Verfuegung stellen werde....das kostet mich ca 5 Euro fuer einen QM und bringt mich weiss Gott nicht um :rofl:

Wuerde aber erst am Ende diesen Monats bestellen wenn das OK ist , das heist wir koennten dann fruehestens Anfang Februar mit diesem Projekt starten .

Ich wuerde dann die Leinwand auf Groesse schneiden und eine Untermalung machen und mein eigenes Motiv dazumalen ...dann an den naechsten Teilnehmer weiterschicken usw .

Bitte mal um Rueckmeldungen wegen des Zeitpunkts zum Projektstart :winken:

Nach oben 15.01.2011, 15:00 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Ich finde die Idee auch super.Ich würde aber nicht das Motiv sondern die Fläche wie-viel jeder malen kann-soll-darf.Damit jede/r kann was dran malen.

Nach oben 15.01.2011, 16:32 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
@ alle, die gerne mitmachen möchten:

1. Sonderprojekt : Das wandernde Bild

2. zwei Gruppen (mit Thema, ohne Thema)
3. Material muss beschafft werden ( Leinwand, Verpackung) und die Bezahlung derselbigen muss geklärt werden
4. Adressenlisten müssen von jemanden verwaltet werden, (hier würde ich mich auch zur Verfügung stellen)
5. Zeit um das Bild zu bemalen läuft ab dem Zeitpunkt des Erhalts des Packerls, hier müsste MAIXIMAL 14 Tage reichen -
6. Jeder, der mitmacht, erklärt sich einverstanden, dass er sorgfältig auf das Bild Acht gibt, sich selbst beschränkt indem er/sie nicht zu raumgreifend malt und niemandes Malerei vorsätzlich beschädigt, übermalt oder unkenntlich macht, - sondern verantwortungsvoll damit umgeht.
6. Das Ziel der Aktion soll sein, GEMEINSAM ein Bild zu schaffen, das aus verschiedenen "Malspenden" der Mitglieder bestehen soll. Es kann figürlich, abstrakt, fotorealistisch, impressionistisch, usw....in ACRYLFARBEN gearbeitet werden. Dabei sollen die Vorgängerbilder weiter ausgebaut, u./o. bearbeitet werden, ohne das Urheberbild selbst zu verändern.
7. Das/Die fertige(n) Bild(er) soll als Spende an eine wohltätige Organisation gehen. Welche das sein soll, müssen wir dann auch noch eruieren!
8.BEGINN: ANFANG FEBRUAR


Beitrag: Re: Das wandernde Bild - 15.01.2011, 15:00 Irish hat geschrieben:
Also da ich demnaechst wieder bei Gerstaecker bestelle und mir so eine grosse Rolle schon

laenger im Hirn rumspinnt .....denke ich das ich die Leinwand fuer EIN Thema frei zur Verfuegung stellen werde....das kostet mich ca 5 Euro fuer einen QM und bringt mich weiss Gott nicht um :rofl:

Wuerde aber erst am Ende diesen Monats bestellen wenn das OK ist , das heist wir koennten dann fruehestens Anfang Februar mit diesem Projekt starten .


Danke, liebe Irish,

ich nehm dein Angebot gerne an und stelle die zweite Leinwand selbst zur Verfügung!
Den Beginn mit Anfang Februar festzulegen, finde ich auch super und falls niemand was dagegen hat, ist dein Vorschlag hiermit angenommen.
Dann beginnst du bitte mit dem THEMENBILD und ich nehme das OHNE THEMA...

Apropos THEMA!!
Ich bitte hiermit um Ideen!!!! :grins: :grins:

@ Rosie
Ich freu mich, dass es dir gefällt -
Beitrag: Re: Das wandernde Bild - 15.01.2011, 16:32 Rosie hat geschrieben:
Ich würde aber nicht das Motiv sondern die Fläche wie-viel jeder malen kann-soll-darf.Damit jede/r kann was dran malen.

:mhh: Könntest du näher erklären, was du damit meinst?? :hmm:

@ Erwin
Ich freu mich, dass du auch dabei sein willst!

Nach oben 15.01.2011, 18:53 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Zitat:
Apropos THEMA!!
Ich bitte hiermit um Ideen!!!!



Wenn es um Themen geht ...und da wir ja das Endbild spenden wollen ...bzw den Erloes des Bildes , oder wie auch immer ,
Hab ich mal ueber ein paar Themen nachgedacht , die Zeit - bzw Politisch kritisch sind und zudem noch , je nach Thema , zu groesseren Organisationen passen duerften ...die dies wiederum auf ihre Arbeit beziehen koennen .

- Kriege und Menschenrechtsverletzung ( jeweils ein einzelnes Thema )
Amnesty International

- Klimaerwaermung , Umweltverschmutzung, Waldsterben ( Greenpeace )

- Bedrohte Tierarten ( WWF )

- Hunger in der Welt , 3. Welt Laender ( UNICEF )

Nach oben 15.01.2011, 19:13 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Als Thema würde ich "Zeit" vorschlagen.

Das ermöglicht doch schonmal sehr viel und engt nicht zu sehr ein.

Nach oben 15.01.2011, 19:14 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
ich finde greenpeace als sehr sinnvoll. hier muss endlich was geschehen. denn der klimawandel steht uns nicht mehr bevor, wir stehen mittendrinn!! und noch immer tun die meissten so, als gehe sie das gar nichts an..

Nach oben 15.01.2011, 19:45 Nach unten

PC

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Formular hinzugefügt - viel Spaß und Erfolg an alle, die mitmachen! :winken:

Nach oben 15.01.2011, 19:54 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
@ Adrian
DANKE!!!! :schmatza:

Bitte, tragt euch in die Liste ein!
-Ja oder Nein
-Themengruppe oder kein Thema
-und unter Kommentare: euren Themenvorschlag


Und beschränkt euch auf einen Themenvorschlag, damit das Ganze nicht zu unübersichtlich wird!

Ich habe mich mittlerweile ein wenig umgesehen und jemanden ausfindig gemacht, die sich für "Licht für die Welt" engagiert und mal angefragt, ob Interesse an unseren gespendeten Bildern besteht;
ich sage euch Bescheid, wenn eine Antwort da ist. Ich habe das als Themenvorschlag mit hinein genommen!

Nach oben 15.01.2011, 20:05 Nach unten

Acryl,Aquarell,Öl,Pastell

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
ich seh kein Formular? :hmm:

Nach oben 15.01.2011, 20:18 Nach unten

Acryl,Aquarell,Öl,Pastell

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
sorry ich habs :oops:

Nach oben 15.01.2011, 20:19 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Jetzt fällt mir noch auf,
:shock: :shock: :shock:
wer oder wie macht man dann die losen Leinwände auf einen Keilrahmen??? :hmm:

Nach oben 16.01.2011, 13:45 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Vielleicht könnte das Franziska machen,ich glaube,sie kann sowas :winken:

Nach oben 16.01.2011, 14:04 Nach unten

Mischtechniken

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Hallo, das find ich sehr interessant...
aber - nicht nur, dass jemand zum Schluss die Leinwand auf den Keilrahmen bringen müsste...

was haltet ihr davon - bei Gemeinschaftsbildern, brauchte man da nicht jemanden, die oder der
dem Bild den letzten Schliff gibt?
damit es trotz verschiedener Maler und Stile wie aus einem Guss wirkt...
hier ist eine schöne Bespielseite für Gemeinschaftsbilder... drunter steht dann z.B. -

Dieses Bild wurde von 16 Gästen gemalt.
Jeder Gast hat etwas auf die Leinwand gemalt.
Ich habe es später zu diesem Bild vollendet.


Beispielseite Gemeinschaftsbilder

:winken: camkar

Nach oben 16.01.2011, 14:04 Nach unten

Beitrag  Re: Das wandernde Bild
Camcar,vielleicht könntest Du das ja übernehmen? :winken:

Nach oben 16.01.2011, 14:12 Nach unten
 [ 123 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 7  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Ansprüche an unsere Bilder! Wann ist ein Bild ein gutes Bild?

in Kunsttalk

Farbfreundin

80

1421

19.08.2011, 14:19

Bilder vermieten

in Gewerbe & Recht

Augenschokolade

28

725

23.08.2014, 09:06

Bilder verschicken

in Material-Tipps

Bibi2702

4

753

03.12.2013, 15:53

Zeichnungen und Bilder verschenken?

in Kunsttalk

Blume

27

1085

25.08.2013, 17:23

lustige Bilder

in Links, Online- und TV-Tipps

Melanie

5

578

23.04.2013, 09:39

Bilder Verkauf Online-Galerie ?

in Gewerbe & Recht

jobr

6

941

17.01.2013, 09:04

Malvorlagen und Copyright von lizenzfreien Bilder

in Gewerbe & Recht

jobr

8

2000

31.10.2012, 17:39

Hier die Bilder von meiner Ausstellung

in Kunsttalk

Indiensummer

36

979

03.04.2012, 13:52

wie hängt Ihr Eure Bilder auf?

in Kunsttalk

wolkenlos

13

1181

12.01.2012, 17:43

Gouache Bilder malen

in Links, Online- und TV-Tipps

Rosie

10

1099

09.09.2011, 12:26






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!