"Kunst kommt nicht von Können, sondern von Müssen." (Arnold Schönberg)




 [ 13 Beiträge ] 
 Acryl -grundsätzliche Fragen 
Autor Nachricht

öl

Beitrag  Acryl -grundsätzliche Fragen
Hi,
-male seit Jahren in Öl ,
-vor Jahren habe ich mal im Urlaub in Spanien Acryl versucht,was total in die Hose ging

- hier im Forum stieß ich auf Maler,die ihre Bilder mit Acryluntermalung versehen,
-jetzt hab ich mir gestern so`n Experimentierkasten Acryl gekauft und gleich losgelegt ... mit gehörigem Frusteffekten..
- Ich dachte mir,die Acrylfarben mischst Du mal mit Bob-Ross-Verdünner an, das ging voll in die Hose : Die Farben franzten auf der Leinwand aus...

Frage :- Darf ich Acrylfarben nicht mit Malmitteln anmischen ?
- kann ich mit Wasser anmischen ?


-Sehr wohl habe ich aber festgestellt, das die mit Acrylfarben gemalten Flächen sich vorzüglich mit Ölfarben übermalen lassen...

-Mir bleibt es ein Geheimniss warum Bilder auschließlich mit Acryl gemalt werden... Ich war schon sehr gefrustet als ich versuchte verunglückte Acrylpartien umzukrempeln, das ging ja ad hoc gar nicht,nur anschließend mit Öl ging das vorzüglich..
-Total schleierhaft bleibt mir das Erstellen von Acryllasuren, wie bitte funktioniert das denn ?

Nach oben 05.02.2016, 18:05 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
Acrylfarben verdünne ich ausschiesslich mit Wasser. Acrylfarben verhalten sich je nach Fabrikat und Qualität unterschiedlich, wenn du also schlechte Qualität erwischt hast, kannst du kein gutes Ergebnis erzielen. Es gibt auch Malmittel speziell für Acrylfarben. Malmittel für Ölfarben eignen sich nicht zum Mischen mit Acrylfarben! Eine Lasur legst du an, indem du Acrylfarbe mit Wasser verdünnst und gleichmässig aufträgst. Nach dem Trocknen kann direkt die nächste Lasur aufgetragen werden.

Nach oben 05.02.2016, 18:14 Nach unten

z.zt.Aquarell u.div.Zeichenmat

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
uiiihhh Du hast aber viele Frage..... :grins:

ich versuchs mal.......eine Untermalung mache ich z.B. nie allerdings mache ich eine klitzekleine Ausnahme bei Landschaftsbilder, da lege ich zunächst den Hg an. Später kommt dann drauf,was ich darstellen möchte.(Häuser, Bäume etc. )

Acryl läßt sich sehr gut mit Wasser verdünnen, gleich wohl kannst Du diese aber auch mit Acrylemulsion.

Lasuren lassen sich aus einer Mischung von Acrylemulsion plus Wasser und der entspr. Acrylfarbe sehr gut herstellen.

Auf Acryl kannst Du natürlich auch mit Öl malen,nur umgekehrt wirds nix.

Acryl mit Bob-Ross -Verdünner wird schwierig,da der Verdünner auf die Ölfarben von ihm abgestimmt sind.

Verunglückte Stellen trocknen lassen und dann neu übermalen.....evtl sogar zunächst mit Weiß und dann wieder Farbig.

Willst Du große Flächen gleichmäßig mit einer Farbe versehen,dann ist es gut, die Leinwand zu vor mit klarem Wasser anzufeuchten.
sehr schön gleichmäßig wird der Farbauftrag mit einem feuchten Haushaltschwamm.



LG Ingrid :winken:

Nach oben 05.02.2016, 18:24 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
Ingrid...ein klasse Tipp...große Flächen mit Schwamm!!! :D :D :D
....falls ich mich mal irgendwann an größeres wage.... :dops:

...und Hermann...warum versuchst du nicht einfach erst mal nur Acryl, es ist eben ein etwas anderes malen, aber die Farben haben auch Vorteile... sonst bleib doch bei Öl...Ölfarben find ich wunderschön sanft, kenne mich damit aber nicht aus...oder hast du ein bestimmtes Projekt im Auge?
Grüße
Eva :winken:

Nach oben 05.02.2016, 18:47 Nach unten

öl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
-Top ! Dank an alle

Bleibt noch eine Frage offen :
-Kann ich Acrylfarben untereinander mischen um bestimmte Farbtöne zu erreichen oder geht das nicht ?


<<...und Hermann...warum versuchst du nicht einfach erst mal nur Acryl, es ist eben ein etwas anderes malen, aber die Farben haben auch Vorteile... sonst bleib doch bei Öl...Ölfarben find ich wunderschön sanft, kenne mich damit aber nicht aus...oder hast du ein bestimmtes Projekt im Auge?
Grüße
Eva >>

-Mein Metier ist eigentlich ala-prima in Öl,allerdings stieß ich auf Grenzen wenn ich versuchte auf die mit langsamtrocknenden Malmittel angelegten Grundpartien filigrane ,saubere und intensive Ausmalungen zu kreieren,das hat mich total frustriert...
-Ich denk mal wenn ich mit Acryl untermale dürfte das kein Thema mehr sein..

Nach oben 05.02.2016, 19:54 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
ah, o.k....du möchtest also schnell auf Farben, einem Hintergrund, den du angelegt hast weitermalen um dann ins Detail mit Öl zu gehen...hoffe, hab ich jetzt richtig verstanden...aber dafür gibts hier Experten, die dir da weiterhelfen können.
Acryl kannst du mischen, ja klar!
Wenn du eine deckende Fläche haben möchtest, nimm am besten auch zumindest eine deckende Acrylfarbe mit der du eine andere Acrylfarbe mischt.
Meist sind Sternchen auf der Tube...drei schwarze für deckend.
Grüße
Eva :winken:

Nach oben 05.02.2016, 20:07 Nach unten

öl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
Beitrag: Re: Acryl -grundsätzliche Fragen - 05.02.2016, 20:07 julity hat geschrieben:
Meist sind Sternchen auf der Tube...drei schwarze für deckend.


... hab mal bei Amazone geschaut, 20 Seiten, nix mit Sternchen gefunden,
-verräts Du mir Deine ?

Nach oben 05.02.2016, 22:09 Nach unten

Acryl, Encaustic

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
Hallo Hermann, was die "Sternchen" angeht hilft dir das villeicht weiter:

Lichtechtheit bei Acrylfarben

und hier siehst du die Sternchen auf den abgebildeten Farben: http://www.schmincke.de/produkte/acrylf ... r.html?L=0

Nach oben 06.02.2016, 00:11 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
bei hochwertigen Farben gibt es deckend, halbdeckend, transparent und halbtransparent. Das ist abhängig vom Verhalten des Pigments im Binder. Wie das bei den verschiedenen Fabrikaten gekennzeichnet ist, ist unterschiedlich. Es können Sternchen oder Kästchen auf den Tuben abgebildet sein. Ein ganz schwarzes Kästchen kennzeichnet z. B. eine deckende Farbe. Wenn Du die Acrylfarbe nur zum Untermalen nimmst, brauchst Du meiner Meinung nach nicht die teuersten Künstlerfarben. Viel Spass beim Experimentieren!

LG, Claudia

Nach oben 06.02.2016, 00:39 Nach unten

öl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
-so, mein erstes Acryl-Bild ist fertig...
-Ich muß schon sagen, total beeindruckend welche Möglichkeiten sich durch die Lasurtechnik ergeben
5- 6 Lasuren ,das Ergebnis hat mich so beeindruckt das ich mich entschlossen habe das Bild nicht mehr mit Öl zu übermalen
- Nur für einige Aufhellungspartien mußte ich Ölweiß benutzen, mit Acryl haute das nicht hin

-Jetzt noch eine Abschlußfrage :
-Für die Abschlußversiegelung,gibt es da Unterschiede zwischen Öl und Acryl ?

Nach oben 07.02.2016, 09:32 Nach unten

Acryl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
ich benutze Universal- Firnis seidenmatt von Schmincke. Auf dem Behälter steht, dass sie sowohl für Ol- als auch für Acrylfarben geeignet ist. Man muss Acrylbilder nicht unbedingt versiegeln, aber die Schlussfirnis hat den Vorteil, dass sie den Glanz der Oberfläche vereinheitlicht und die Farben auffrischt. Bilder, die ich aufheben will versiegle ich deshalb immer. Zeigst Du uns das fertige Bild?

LG, Claudia

Nach oben 07.02.2016, 12:11 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
Beitrag: Re: Acryl -grundsätzliche Fragen - 07.02.2016, 09:32 hermann1951 hat geschrieben:
-Jetzt noch eine Abschlußfrage :
-Für die Abschlußversiegelung,gibt es da Unterschiede zwischen Öl und Acryl ?

Schlussfirnis bei Ölfarben solltest du erst nach ca 6 Monaten aufbringen, weil die Ölfarben gut durchgetrochnet sein sollten

Nach oben 07.02.2016, 12:49 Nach unten

öl

Beitrag  Re: Acryl -grundsätzliche Fragen
Beitrag: Re: Acryl -grundsätzliche Fragen - 07.02.2016, 12:11 spectrum hat geschrieben:
Zeigst Du uns das fertige Bild?


...Ich hoffe das gelingt, wenn mein Sohn mir dabei hilft

Nach oben 07.02.2016, 17:26 Nach unten
 [ 13 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Fragen über Fragen zu Aquarellfarben

in Material-Tipps

Luceo non uro

13

607

21.05.2011, 11:21

Fragen über Fragen zur Pastellmalerei

in Material-Tipps

Matsch-Madame

9

871

16.08.2010, 06:59

Fragen zu Vertrag

in Gewerbe & Recht

Irini

3

494

22.10.2015, 17:00

Fragen zu Zeichenmaterialien

in Material-Tipps

JohannesF

8

755

26.09.2015, 11:12

Zeichentechniken Da Vinci's und ein paar Fragen :)

in Technik-Tipps

kyle

10

573

03.03.2015, 15:43

Fragen zur Seidenmalerei

in Material-Tipps

Bessy

2

375

06.07.2014, 14:18

Rechtliche Fragen - Nebentätigkeit

in Gewerbe & Recht

Franci

5

737

11.12.2013, 14:01

Fragen zu Eitempera

in Material-Tipps

GoldSeven

9

579

28.06.2013, 13:08

Eitempera, zwei Fragen haette ich ...

in Material-Tipps

Irish

13

491

20.06.2013, 18:56

Das erste Mal mit Öl gemalt und ein paar Fragen tuen sich auf

in Technik-Tipps

D_van_Hain_X

9

1030

14.03.2013, 18:40






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!