"Kunst ist Magie, befreit von der Lüge, Wahrheit zu sein." (Theodor W. Adorno)




 [ 7 Beiträge ] 
 Polychromos verwischen???? 
Autor Nachricht

Pastel, Mischtechnik

Beitrag  Polychromos verwischen????
Hello!!!!!!From the Otherside! :upps:

Habt ihr Tipps wie man am Besten Polychromos verwischt??? Bin im Moment am Verzweifeln beim Verwischen also was macht ihr da?? :knuddelbunt:

LG :winken:

Nach oben 23.01.2016, 21:18 Nach unten

Stifte/Tusche/Aquarell

Beitrag  Re: Polychromos verwischen????
Ich hab noch nie Poly´s verwischt. Manchmal geh ich mit einem Splender über die fertige Zeichnung. Das wahrs aber auch schon. Warum willst Du die Farben den verwischen?
LG Tanja :winken:

Nach oben 23.01.2016, 22:47 Nach unten

Beitrag  Re: Polychromos verwischen????
Polys müsste man ähnlich wie Ölkreiden mit Öl oder Terpentinersatz verwischen können, da sie auch Wachse enthalten, aber bitte vorher ausprobieren, da ich es noch nicht getestet habe. :winken:

LG
Anasuna

Nach oben 23.01.2016, 22:53 Nach unten

graphit,buntstifte,kohlestifte

Beitrag  Re: Polychromos verwischen????
also ich habe die polys auch schon verwischt ich habe das mal gelesen oder gesehen weiß der Teufel am ende also wenn die Zeichnung fertig ist wurde sie mit einem weichen Tuch die hellen Farben zu erst leicht verwischt die hellen zu erst damit die auch hell bleiben aber es gibt auch die Blender Stifte die Polychromos finde ich lassen sich da mit auch gut verblenden dann gibt es auch noch zest-it find ich nicht schlecht

Nach oben 24.01.2016, 00:06 Nach unten

Bleistift, Pastell, Buntstift

Beitrag  Re: Polychromos verwischen????
Verwischen mit Papierwischer und co funktioniert eher weniger gut. Den Hintergrund für meinen Nebelparder habe ich mit Farbverdünner (ganz ganz dünn auf dem Pinsel!!!) vermalt. Ansonsten verblende ich. Das geht zum Beispiel mit einem coloreless Blender (den gibts von Lyra). Allerdings ist verwischen nicht wirklich nötig bei Buntstiften. Zumindest mache ich das eher weniger. ;) Viel wichtiger ist das layern.

Nach oben 24.01.2016, 08:03 Nach unten

Tusche

Beitrag  Re: Polychromos verwischen????
Hi,

ich verwische auch nicht....wüßte auch gar nicht, wie.... :mhh: :hmm:

ich versuche die verschiedenen Farbtöne übereinander zu legen, so dass ein weicher Übergang entsteht....das probier ich auf einem extra Blatt aus....sonst radiere ich zuviel....bin ja, was die Polys angeht auch noch ziemlicher Anfänger.

LG Christine :winken:

Nach oben 24.01.2016, 17:18 Nach unten

Pastel, Mischtechnik

Beitrag  Re: Polychromos verwischen????
Ohh Dankeschön für die nächsten Bilder wied mir das sehr helfen! Leider für das Bild was ich verwischen wollte nicht mehr.. Hatten in den letzten Tagen kein Internet :hmm: :roll:

Danke schön Cerberus das mit dem Farbverdünner klappt prima!!! :knuddelbunt:

LG Angi :winken:

Nach oben 29.01.2016, 12:02 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Polychromos verwischen

in Material-Tipps

vamp28

9

3208

01.08.2013, 19:34

Welches Papier bei Polycromos??

in Material-Tipps

kälbchen

8

2644

13.05.2010, 20:31

Frage an die Polycromos Maler

in Material-Tipps

idjy11

10

1755

03.03.2008, 15:31

Suche Pinsel zum verwischen für bleistifte

in Material-Tipps

vamp28

3

480

25.11.2013, 00:19

Papier für Polychromos

in Material-Tipps

resi

5

717

08.07.2016, 13:56

Portraits Zeichnen mit Buntstiften -Polychromos

in Technik-Tipps

Daniel25

9

1105

27.12.2015, 20:26

Zeichnen mit Polychromos, Tipps gesucht

in Material-Tipps

Schimmelchen

8

2321

19.08.2013, 18:53

Frage: Polychromos

in Material-Tipps

gabiz

12

1387

22.07.2007, 17:09

Unterschied Polychromos und FB Colour Grip 2001

in Material-Tipps

Irini

21

1526

10.08.2015, 07:52

video drawing mit polychromos gesehen, frage dazu

in Material-Tipps

vamp28

18

658

18.08.2013, 06:04






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!