"Die Kunst ist ein Schritt vom sichtbaren Bekannten zum verborgenen Unbekannten." (Khalil Gibran)




 [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Blöde Frage zur Beurteilung von Bildern 
Autor Nachricht

Beitrag  Re: Blöde Frage zur Beurteilung von Bildern
Das Problem kenne ich auch zur Genüge! Am besten hilft es bei mir, das Zeichnen öfters zu unterbrechen und Zeichnungen senkrecht auf meine Staffelei zu stellen und aus einigem Abstand zu betrachten. Leinwände bearbeite ich sowieso an der Staffelei und trete öfters zurück. Aber auf den Kopf stellen, spiegeln oder am PC vergleichen funktioniert gerade bei Zeichnungen sehr gut. Meistens rufe ich aber erstmal meinen Mann herbei und nerve ihn mit meinen angefangenen Sachen. Er kann mir zwar nicht sagen, wie ich was verbessern kann, aber er hat ein sehr gutes Auge, wenn etwas noch nicht stimmt. Mit seinen Kommentaren ist er immer sehr ehrlich und direkt...viel direkter als die Beiträge hier..., aber damit kann ich gut umgehen. :rofl:

Nach oben 10.07.2015, 22:59 Nach unten
 [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Urheberrecht -> Zitate in Bildern verwenden

in Gewerbe & Recht

Jeannie

19

3686

21.04.2012, 12:00

extra Nachfrage bei Lizenzfreien Bildern?

in Gewerbe & Recht

mel

6

1163

13.02.2012, 21:58

Abmalen von Bildern

in Diskussionen

ErnstG

127

4790

27.09.2010, 11:07

Signieren von mehrteiligen Bildern

in Diskussionen

Vitalsun

22

1098

04.08.2010, 12:28

Das Rätsel Frau - Geheimnisse in den Bildern Botticellis

in Links, Online- und TV-Tipps

Adrian

1

149

17.05.2010, 22:38

Vertrag für Ausleihe oder Vermietung von Bildern

in Gewerbe & Recht

armando

5

647

12.04.2010, 21:19






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!