"Kunst löscht den Staub des Alltags von der Seele." (Pablo Picasso)




 [ 6 Beiträge ] 
 Nach längerer Zeit an Ölbild weitermalen? 
Autor Nachricht

Beitrag  Nach längerer Zeit an Ölbild weitermalen?
Hallo zusammen,

ich habe folgende Frage:
Wenn ich beim Malen eines Ölbildes unterbrochen wurde und dann längere Zeit nicht mehr weitermalen konnte, kann ich dann später einfach so daran weitermalen, oder muss ich mit unangenehmen Folgen rechnen?

Ein Bild habe ich vorigen Sommer begonnen bin nicht fertig geworden und dann krank geworden. Na ja, dann war anderes dringender und inzwischen ist das begonnene Bild ca. 9 Monate nicht mehr bearbeitet worden. Ich würde es gerne fertig malen, bin aber unsicher, ob ich da einfach so weitermalen kann, ohne dass später mal die neue Farbe abblättert oder so.
In einem zweiten Fall habe ich die Leinwand mit blauer Ölfarbe einfarbig bemalt in der Absicht, sehr bald weiterzumalen, und dann kam auch was dazwischen - und diese blaue Ölfarbeschicht ist nun etwa seit Oktober oder November 2013 auf dem Keilrahmen.
In beiden Fällen habe ich die Farbe so verwendet, wie sie aus der Tube kam.
Beim ersten Bild habe ich nur diejenige Farbe, die gelegentlich zu pastos war, ganz leicht mit einer Mischung aus Leinöl und Balsam-Terpentinöl verdünnt, aber sehr sparsam.

Kann ich nun einfach weitermalen, sozusagen da wo ich aufgehört habe oder muss ich etwas Besonderes beachten oder sollte man es vielleicht lieber gleich bleiben lassen? Verbindet sich denn eine weitere Schicht Ölfarbe mit bereits so lange getrockneter Ölfarbe ?

Vielen Dank für eure Tipps
Martine

Nach oben 19.05.2014, 20:38 Nach unten

Pastell, Aquarell, Öl

Beitrag  Re: Nach längerer Zeit an Ölbild weitermalen?
Ich denke, dass Du einfach weiter malen kannst, wenn Du Dich an die Regel "Fett auf Mager" hälst :winken: .

Nach oben 19.05.2014, 20:51 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: Nach längerer Zeit an Ölbild weitermalen?
Ja, du kannst einfach weitermachen.Viel Spass!
Ich hab vor kurzem ein bild nach 13 monaten pause weitergemalt. Ist alles kein problem. Ein problem wäre es, wenn es noch nicht ganz trocken wäre. das ist aber nach so langer zeit ja nicht der fall....
lg lilla

Nach oben 19.05.2014, 21:58 Nach unten

Beitrag  Re: Nach längerer Zeit an Ölbild weitermalen?
Hallo Christiane,
Hallo Lilla,
vielen Dank für den Tipp und die Info über eure Erfahrung macht mir doch ein bisschen Mut.
:-)
Viele Grüße
Martine

Nach oben 20.05.2014, 09:17 Nach unten

Acryl, Aquarell, Ölfarben

Beitrag  Re: Nach längerer Zeit an Ölbild weitermalen?
Hallo Martine, natürlich kannst Du und solltest weiter Malen! Zu der von dir erwähnten Mischung noch ein Teil Dammarfirnis geben, vermischen, die LW damit einstreichen, mit nem Tuch die zu üppige Mischung wegtupfen und weiter malen, wie gewöhnt. So gehe ich vor, wenn ich nach lägerer Zeit was weiter malen muss.

Nach oben 20.05.2014, 13:42 Nach unten

Beitrag  Re: Nach längerer Zeit an Ölbild weitermalen?
Hallo Ajtep, danke für den Tipp. Werde ich ausprobieren.

Nach oben 20.05.2014, 14:12 Nach unten
 [ 6 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Ölbilder auffrischen bzw. provisorisch konservieren

in Material-Tipps

Frankie

2

296

21.05.2011, 12:10

Ölbilder an Außenwand ?

in Material-Tipps

HummelMutti

8

175

02.09.2010, 21:07

Wie trocknen Ölbilder schneller?

in Material-Tipps

Claudia Reinke

9

4924

12.07.2009, 23:22

Ölbild mit Acrylfarbe übermalen????

in Material-Tipps

Erizo

5

1931

21.09.2014, 21:23

Warum reißt mein Ölbild?

in Material-Tipps

mozartkugel

14

1244

30.06.2011, 17:38

Ölbild mit Zwischenfirnis schützen

in Material-Tipps

Frankie

2

405

20.04.2011, 16:02






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!