"Eines der schwierigsten Dinge der Welt ist, irgend etwas ganz einfach zu betrachten." (Krishnamurti)




 [ 10 Beiträge ] 
 Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen???? 
Autor Nachricht

Beitrag  Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Hi, es gibt einen englischen Maler, der seine Malerei bei Youtube eingestellt hat. was mich fasziniert ist seine Art! die Farben zu mischen, er hat die Tubenfarben in eine glatte Palette gedrückt, trocknen lassen und kann dann auch mit großen Pinseln direkt in der Palette mischen. Er heißt Steven Cronin. Nun hab ich das auch probiert, allerdings wurde meine getrocknete tubenfarben bröckelig und blieb nicht 'brav' am vorgesehenen Eckchen der Palette kleben. auch hatte ich dann eher eine Wurst und nicht! so wie in seinen Videos zu sehen! eine glatte, breite Farbfläche. Was hab ich falsch gemacht? Ach, er benutzte Cotman water colors von Windsor Newton. Heißen Dank für eure Tipps .....

Nach oben 23.10.2013, 09:34 Nach unten

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Die Cotmans, die ich bisher hatte, fand ich auch eher fest, daran kann's nicht liegen. Wenn ich größere Mengen Farbe in die Palette drücke und sie trocknen lassen, schmiere ich sie immer breit, dann sind sie leichter wieder anzulösen als die bunten Würstchen ;) Hat er sie vielleicht etwas verwässert?

Nach oben 23.10.2013, 09:54 Nach unten

Aquarell, Acryl, Seide, Brandm

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Hier kann man es sehen in Youtube
http://www.youtube.com/user/WatercolourWorkshop

Nach oben 23.10.2013, 13:00 Nach unten

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Hi, danke für die Info. Ja, die Filme von ihm kenne ich (natürlich nicht alle) Leider habe ich bisher keinen erwischt, wo er zeigt, wie er die Farbe auf die Palette packt. Hast du zufälligerweise einen gesehen? Es gibt einen Film, wo er seine Materialien erklärt. Da sagt er dann auch, dass er eine Malpalette für Kinder (Fingerfarben) benutzt. Auch welche Farben er verwendet wird erklärt. Aber die Farben sehen auf seiner Palette so "platt und glatt" aus. Bei mir sind die Farben einfach weggebröckelt. :-(

Nach oben 23.10.2013, 21:22 Nach unten

Aquarell, Acryl, Seide, Brandm

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Ich schau mal ob ich was finde....
Bestimmt hat das was mit der der Zusammensetzung der Farbe zu tun, Bindemittel,
Gummi Arabicum usw... Vielleicht ist es auch keine reine Aquarellfarbe, vielleicht ist es eher eine Guache?

Nach oben 23.10.2013, 22:20 Nach unten

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Wenn du die Farbe trocknen lässt, könntest du ja auch gleich Näpfchen benutzen, oder du mischt aus der Tube einen Farbton und lässt ihn in einem Näpfchen trocknen.

Wenn ich das richtig verstanden habe geht es jetzt nur darum, eine breite Fläche anstelle einer Wurst zu bekommen? Oder ist das anlösen der Farbe ein Problem? mit genug Wasser sollte es gehen.

Ich habe jetzt ein Video von ihm gesehen und wenn ich mir die Palette so anschaue dann vermute ich fast, dass das eine stay wet palette ist. Kann man sich leicht selber bauen indem man einen feuchten schwamm in die palette legt, und dann backpapier drüber. Darauf kommen dann die Farben und die ziehen leicht Wasser von unten, dadurch laufen die mit der Zeit auch auseinander. Wobei ich mir die Frage stellen muss, wozu stay wet palette und dann trocken lassen?

natürlich alles nur vermutungen.

Nach oben 23.10.2013, 23:21 Nach unten

Aquarell, Gouache, Acryl

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Also wenn ich mir die Palette in seinen Videos ansehe (und mit deiner Info, dass es Cotman Aquarellfarben sind), dann sieht es so aus, als hätte er jeweils den kompletten Tubeninhalt einer Farbe auf seine Palette herausgedrückt und die danach mit seinem Pinsel flachgedrückt. Gut, es macht ja auch Sinn, wenn man seinen Malstil betrachtet. Sehr breite(!) Pinsel und schnelle Farbaufnahme, das könnte er mit den halben Näpfen von Cotman so nicht machen.

Je länger ich mir das so betrachte, desto mehr Sinn macht es. Er erzeugt auf diese Weise sehr viele Misch- und Zwischennuancen, die er jederzeit durch wiederbewässern leicht aufnehmen kann. Ich wette, sobald eine Farbe auf seiner Palette verbraucht ist, drückt er einfach nur wieder eine neue Tube auf dieser Stelle aus, ohne die Palette vorher zu reinigen. Die meisten Künstler haben ja eher Angst, ihre Farben zu verunreinigen, er legt es vielmehr darauf an. Gar nicht mal so dumm, gar nicht mal so dumm. Hach, du hast mich jetzt auf eine böse Idee gebracht, ich probiere es mal einfach aus :logisch:

Nach oben 24.10.2013, 17:53 Nach unten

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Wow! Wahnsinnstechnik, und mit dem Akzent dürfte er mir gern das Telefonbuchvorlesen - aber seine Palette ist herzinfarktverdächtig. :mrgreen:

Nach oben 24.10.2013, 18:02 Nach unten

Aquarell, Gouache, Acryl

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
GoldSeven, ich finde seinen Dialekt grauenhaft. Was ist das? Cockney? :lol:

Nach oben 24.10.2013, 20:06 Nach unten

Beitrag  Re: Tubenfarben auf der Palette trocknen lassen????
Das muss irgendetwas Nördliches sein, wenn er "brush" mit u ausspricht. Ich hab ein Jahr in Shropshire gelebt; ich find den Akzent super :mrgreen:

Nach oben 24.10.2013, 22:08 Nach unten
 [ 10 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wie trocknen Ölbilder schneller?

in Material-Tipps

Claudia Reinke

9

4924

12.07.2009, 23:22

Restliche Acrylfarbe auf Palette frisch halten?

in Material-Tipps

EvelErnie

9

678

13.11.2013, 10:07

Die Ideale Aquarell-Palette (Pallete zum Farbenmischen)

in Material-Tipps

Weedburner

0

691

22.05.2010, 13:12

Acrylfarben/-palette feucht halten über Tage

in Technik-Tipps

jobr

6

1045

25.08.2015, 12:07

ein Billd "ALT" aussehen lassen....aber wie?

in Technik-Tipps

immerweiter

7

386

03.10.2014, 08:49

Foto auf Leinwand drucken lassen...wo am besten?

in Material-Tipps

LillaVa

8

584

06.05.2014, 20:21

Ultramarin und Titanweiß mischen sich nicht auf der Palette

in Material-Tipps

Martine

8

698

30.06.2012, 19:38






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!