"Oft trifft man wen, der Bilder malt - viel selt'ner wen, der sie bezahlt." (Wilhelm Busch)




 [ 8 Beiträge ] 
 womit Vorzeichnen? 
Autor Nachricht

Öl

Beitrag  womit Vorzeichnen?
Hallo liebe Leute.

Habe gestern mit Zeichenkohle vorgezeichnet und dann mit Ölfarben losgelegt. Das Öl habe ich mit Balsamterpentinöl gemischt. Beim Auftragen der Farbe hat sich die Kohle unter die Farbe gemischt, die hellen Bereiche wurden verdreckt.
Womit sollte ich besser vorzeichnen?

grüße,
Martin

Nach oben 10.08.2013, 11:21 Nach unten

Acryl + Öl

Beitrag  Re: womit Vorzeichnen?
es gibt verschiedene Möglichkeiten. Manchmal zeichne ich mit einem trockenen Pinsel und wenig Farbe vor (granulieren) - oder ich nehme einen soft Pastell-Stift in der passenden Farbe. Diese sind einfach Pigmente mit ganz wenig Bindemittel (Gummi Arabicum) und vermischen sich nachher ohne Nachteile mit den Ölfarben.

Nach oben 10.08.2013, 11:45 Nach unten

Acryl, kreative Mischtechniken

Beitrag  Re: womit Vorzeichnen?
Martin das mit der Kohle hättets dir aber denken können *hihi* Also jede Farbe die du hinterher Fixieren müsstest verbindet sich natürlich mit dem nachfolgenden Malmaterial. Und schwarz ist nun mal sehr dominant :lol2:

Womit du am Liebsten vorzeichnest musst du selber raus kriegen. Es gäbe da zarte Bleistiftvorzeichnungen oder mit passenden Buntstiften. Die Variante von Susanne verbindet sich auch ganz gut mit dem Bild - Wenn du Bleistift benutzt dann lieber einen weichen denn die härteren hinterlassen gerne mal Kratzspuren ;-) Du kannst auch grob mit Kreide vorzeichnen - natürlich auch hier... um so dunkler um so mehr verdunkelt sich dann auch deine Farbe die du danach aufträgst. Du könntest aber auch die Vorzeichung fixieren bevor du mit dem Malen beginnst - dann sollte da auch nix von abgehen.
Aber wie schon gesagt - was du letztlich benutzt musst du für dich selber rauskriegen. Jedenfalls sollte es eine zarte, feine Vorzeichnung sein dann geht nix schief :winken:

Nach oben 10.08.2013, 12:14 Nach unten

Beitrag  Re: womit Vorzeichnen?
Kohle fixieren manche mit einem Sprühfixativ... das ist in der Regel Kunstharz. Ich persönlich fixiere Vorzeichnungen (die z.B. mit Pastellstiften gemacht wurden) gerne mit dünnflüssiger Farbe, das kann z.B. Acryl oder Tusche sein. Dabei modelliere ich Licht und Schatten schon etwas vor, indem ich die Schatten mit der Tusche ein wenig vertiefe, und die anderen Konturen nur dünn nachziehe. Danach dann die übrig geblieben Striche sorgfältig wegradieren, oder mit einer Imprimitur entweder komplett vermalen oder ganz vorsichtig nur abdecken.
Durch das Fixieren vermischen sich in der Regel auch kräftige Vorzeichnungen nicht mehr mit der nächsten Farbschicht.

Und: Bleistift kann durchschlagen, auch nach Wochen, Monaten oder Jahren! Kohle scheint mir da etwas sicherer zu sein, das wandert nicht so schnell zwischen den Farbschichten.

Nach oben 10.08.2013, 12:23 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: womit Vorzeichnen?
Ich würde mit Silberstift vorzeichnen.

Nach oben 10.08.2013, 14:55 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: womit Vorzeichnen?
vielen Dank für eure Antworten.
@Carmen: naja, ich war jetzt nicht total überrascht, hatte es schon befürchtet ;-)

@Beowulf: Das Bleistift auch später noch durchschlagen kann hatte ich gelesen, daher habe ich auch zur Kohle gegriffen. Ich werde das mit Acryl gleich mal probieren. Danke für den Tipp!

@Susanne und Augenschokolade: Danke, werde mich dazu schlau machen. Silberstift höre ich ja zum ersten mal... was es nicht so alles gibt...

Nach oben 10.08.2013, 15:14 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: womit Vorzeichnen?
Hallo Martin,

vielleicht wäre das hier ja auch interessant zu lesen?
Vorzeichnungen für ein Gemälde mache ich mit ...

Viel Spass beim Stöbern,
Ellen

Nach oben 14.08.2013, 21:29 Nach unten

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Re: womit Vorzeichnen?
Hallo,

ich male mit Aquarellstiften vor; die kann ich, wenn's nix wird, auch gleich wieder mit einem feuchten Lappen wegwischen und korrigieren.

Eine Künstlerin zeigte mir, wie man auf Seidenpapier vormalt und dann mit Transferfolie das Motiv z. B. auf den vorgemalten Hintergrund überträgt. Dann hat man den Hintergrund bei (bei mir jetzt) Acrylfarben lückenlos. :winken:

Nach oben 04.09.2013, 18:35 Nach unten
 [ 8 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Wie vorzeichnen bei Aquarell

in Material-Tipps

MyJoy

6

853

30.04.2014, 15:22

bei acryl mit bleistift vorzeichnen??

in Material-Tipps

Lis

9

4357

30.07.2012, 16:38

Vorzeichnen bei Aquarell

in Technik-Tipps

Nell

9

2574

25.01.2011, 14:57

Womit Zentangle zeichnen?

in Material-Tipps

Cawe

5

3090

12.09.2014, 00:07

Womit einen Koffer bemalen??

in Material-Tipps

Cawe

52

2607

20.05.2013, 09:13

Womit zeichnen auf Leinwand/Acryl?

in Material-Tipps

Stellagemella

7

6274

17.06.2011, 09:48






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!