"Der höchste Lohn für unsere Bemühungen ist nicht das, was wir dafür bekommen, sondern das, was wir dadurch werden." (John Ruskin)




 [ 10 Beiträge ] 
 Malen mit dem "trockenen Pinsel" 
Autor Nachricht

Aquarell, Acryl

Beitrag  Malen mit dem "trockenen Pinsel"
um die Sucherei zu vermeiden hier an der richtigen Stelle die kleine Abhandlung über den "trockenen Pinsel"

Nach oben 31.12.2012, 18:01 Nach unten

je nach dem

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
:danke1: :bluemchen: , daß Du Dir die Mühe gemacht hast - ich finde diese Technik auch sehr spannend und denke mit Deiner Anleitung kann man das gut ausprobieren

Nach oben 31.12.2012, 19:11 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
Hallo Pitt,
Danke für deine Beschreibung, hat mir sehr geholfen. Jetzt bin ich ja kein Ölmaler, aber ich glaube bei Gelegenheit werde ich das mal probieren.
Ach ja, wünsch dir natürlich einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Nach oben 31.12.2012, 19:22 Nach unten

Aquarell und Tempera

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
Deine Anleitung ist genial! Danke Pitt! So kann es wirklich jeder verstehen. :diegroesste: (du bist der Grösste gibts irgendwie gar nicht. Wieso eigentlich nicht?)

Nach oben 31.12.2012, 21:25 Nach unten

Öl, Acryl , Bunt/Bleistift

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
:gutenmorgen: lieber Pitt,

Bild  :anbet: :highfive:

Vielen Dank, :bluemchen: mit deiner Anleitung verstehe ich sogar :D die Vorgehensweise dieser Technik.

Schreibst gleich welche Radierer man dazu benutzen kann, :D
ja, ja, ja :ja: so ist er mein/unser hilft mir doch mal bitte Pitt. :wintergirl:

Nach oben 01.01.2013, 09:47 Nach unten

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
Dann sage ich auch hier mal schnell noch

Bild

lieber Pitt.

Nach oben 01.01.2013, 10:38 Nach unten

viele Medien

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
Lieber Pitt!
vielen Dank,für die, wie immer tolle Anleitung! :blumeblau: :danke2:

Nach oben 01.01.2013, 13:04 Nach unten

Pastell, Bleistift, Aquarell

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
Lieber Pitt,

:danke2:

... dass du dir für uns immer so viel Mühe machst! Ich gehe mich jetzt mal "reinknien"

Nach oben 24.01.2014, 18:31 Nach unten

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
Auch ich Danke!

Die Anleitung ist toll und hab sie mir gleich gespeichert.

Ich hab mir noch das wunderschöne Buch von Nadja Sasch geleistet......
http://www.amazon.de/Der-trockene-Pinse ... 3863550854

Nach oben 17.05.2015, 12:52 Nach unten

Beitrag  Re: Malen mit dem "trockenen Pinsel"
Dieses Buch habe ich mir auch mal gegönnt!
Ich habe versucht, diese Technik in Tempera auf Keilrahmen nachzuvollziehen (funktioniert auch, finde ich)

Nach oben 17.05.2015, 14:03 Nach unten
 [ 10 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Pinsel fürs Aquarell malen

in Material-Tipps

Brandi

6

515

03.03.2010, 10:05

Pinsel? Please help....

in Material-Tipps

Firnis

13

705

25.06.2012, 17:36

Pinsel?

in Material-Tipps

Rosie

16

681

08.03.2009, 11:04

Verlängerungen für Pinsel???

in Material-Tipps

Octavius

10

440

12.11.2016, 00:11

Pinsel mit Gesso versaut, was nun?

in Material-Tipps

Rennmaus

9

786

12.04.2016, 21:58

der trockene Pinsel

in Technik-Tipps

Sternchen

4

808

28.12.2015, 19:23

Wer weiß was das für ein Pinsel ist?

in Material-Tipps

chmad

3

476

12.05.2015, 20:20

Pinsel reinigen...ziemlich doofe Frage...

in Material-Tipps

Simsa

13

601

20.07.2014, 15:11

Pinsel mit Wassertank für Aquarellmaler

in Material-Tipps

Tanja

33

2038

07.04.2014, 15:27

Welcher Pinsel um bei Acrylfarben weiche Übergänge zu erzeugen

in Material-Tipps

quule

15

3016

09.02.2014, 00:44






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!