"Oft trifft man wen, der Bilder malt - viel selt'ner wen, der sie bezahlt." (Wilhelm Busch)




 [ 7 Beiträge ] 
 Korrekturen in der Ölmalerei 
Autor Nachricht

je nach dem

Beitrag  Korrekturen in der Ölmalerei
bisher habe ich die Bilder ja immer nur für mich gemalt und bei Korrekturen einfach drübergepinselt - aber ich wollte jetzt doch mal die Könner fragen, ob es besser ist bei Korrekturen die Fläche, die neu gestaltet werden soll nochmal mit weiß zu übermalen, oder ob man nach eventuellem vorherigen Abkratzen von Farbe durchaus ohne eine neue Untermalung weiterarbeiten kann (das Ergebnis muß nicht allzu perfekt sein :mrgreen: )

Wassermühle an der Weser - Steps

möchte doch einige Anregungen der Kritzler umsetzen

vielen Dank für die Mühe

Nach oben 29.12.2012, 18:01 Nach unten

Aquarell und Öl und .......

Beitrag  Re: Korrekturen in der Ölmalerei
Also generell brauchst du es nicht mit Weiß neu anzulegen. Wenn die Farbe noch frisch ist kannst du mit einem Papiertuch einiges abnehmen. Sollte sie schon trocken sein malst du einfach drüberher.


lg udo :winken:

Nach oben 29.12.2012, 18:08 Nach unten

Beitrag  Re: Korrekturen in der Ölmalerei
ICh schliese mich Udo an ...wenn unter der Uebermalung allerdings irgendwelche Strukturen von der unteren Schicht durchkommen wuerden, taete ich es an diesen Stellen vorsichtig mit einem feinen Schleifpapier glattschleifen ....aber nur wenn es Dich persoehnlich stoeren wuerde :winken:

Nach oben 29.12.2012, 18:12 Nach unten

Öl

Beitrag  Re: Korrekturen in der Ölmalerei
Wenn du erreichen möchtest, dass die Korrektur nicht sichtbar wird unbedingt nochmal mit weiss anfangen und die gleichen farbaufbau wählen. Ich weiss nicht genau was du mit abkratzen meinst....wenn die farbe noch feucht ist kannst du sie einfach abwischen, aber ein bisschen rest bleibt natürlich immer. Wenn die korrektur dunkler werden soll als die abgewischte farbe kannst du auch einfach drübergehen. Am besten ist es aber erstmal mit titanweiss korrigieren und dann die erwünschte farbe auftragen.
lg Lilla

Nach oben 29.12.2012, 18:15 Nach unten

je nach dem

Beitrag  Re: Korrekturen in der Ölmalerei
ich danke Euch, so in etwa hatte ich mir das auch gedacht und bin froh über Eure Bestätigung :danke1:

Nach oben 29.12.2012, 22:04 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Korrekturen in der Ölmalerei
feuchte farbe wegwischen oder mit dem spachtel abnehmen.

bei trockener geh ich aber auch immer so vor wie lilla, es wird zuerst weiß übermalt. damit sich das ganze hinterher wieder schön ins bild integriert und man keine ränder sieht, ziehe ich die farbe lasierend über die ränder der korrekturstelle hinaus, also in das hinein, was eigentlich nicht korrigiert werden soll. ebenso verfahre ich dann mit den eigentlichen farben, die auch wieder lasierend über das nicht zu korrigierende gezogen werden.

Nach oben 29.12.2012, 22:22 Nach unten

je nach dem

Beitrag  Re: Korrekturen in der Ölmalerei
danke Vera für die genaue Beschreibung :winken:

Nach oben 29.12.2012, 22:28 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Papier für Ölmalerei

in Material-Tipps

sheritra05

7

499

13.03.2014, 11:19

Ölmalerei und Malmittel?

in Technik-Tipps

EvelErnie

19

2061

19.02.2014, 14:01

Erste Schritte Bob Ross / Ölmalerei

in Material-Tipps

phos4traxx

16

1549

11.01.2014, 11:15

Hilfe - Ölmalerei mit wasservermischbaren Farben

in Material-Tipps

CouBri

4

484

20.05.2012, 14:30

Ölmalerei ohne Gestank und Chemie

in Material-Tipps

zauberflöte

25

3919

04.08.2011, 15:39

Vernünftige Pinsel für die Ölmalerei

in Material-Tipps

Frankie

23

1333

04.06.2011, 15:27

Firnis - Schlussfirnis bei Acryl- und Ölmalerei

in Material-Tipps

Kundalini

21

4952

21.03.2011, 16:05

altmeisterliche Techniken (Tempera und Ölmalerei)

in Material-Tipps

gerhardpeter

22

1017

12.07.2009, 17:16

Einführung in die Ölmalerei

in Technik-Tipps

Kritzelmeister

5

1423

17.05.2007, 10:01

Mark Carder, tutorial "realistische" ölmalerei

in Links, Online- und TV-Tipps

hermann

9

1209

24.06.2013, 22:51






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!