"Kunst ist das Bemühen, neben der wirklichen Welt eine menschlichere Welt zu schaffen." (André Maurois)




 [ 7 Beiträge ] 
 Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 1 
Autor Nachricht

Beitrag  Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 1
Hallo Ihr Lieben,
heute, wie versprochen, das Mandelbulb-Tutorial, Teil 1

Mandelbulb ist ein kleines, freies Fraktalprogramm, mit dem man schnell schöne Ergebnisse erzielen kann.
Das Programm ist zwar Englisch-sprachig, aber wenn man erst einmal die wichtigsten Funktionen kennt, nicht soo schwer.

Die neueste Version ist Mandelbulb 1.8.2, eine 3D-Verion von Ray Tracer, die ihr

HIER downloaden könnt.

Das Programm muß nicht großartig installiert werden, legt euch einen Ordner an, z.B. auf dem Desktop, und entzippt dort die Datei.
Nach einem Klick auf die Anwendung (exe. Datei)

Dateianhang:
1.JPG


… öffnet sich folgendes Fenster:

Dateianhang:
2.JPG


Für einen schnellen ersten Erfolg drückt ihr den Button Calculate 3D. Es erscheint der 3D-Bruder des berühmten Mandelbrot-Fraktals, benannt nach dem Mathematiker Benoît Mandelbrot.

Dateianhang:
3.JPG


Mit den Pfeiltasten am unteren Fensterrand könnt ihr das Fraktal bewegen, drehen, zoomen usw. Damit die Änderungen sichtbar werden, müßt ihr jedes Mal den Button Calculate 3D drücken. Das ist lästig und dauert.
Um das zu umgehen, klickt Ihr auf den Button 3D Navi, dann wird die Vorschau des Fraktals in 3D erstellt und ihr seht alle Änderungen, die ihr vornehmt, sofort und live.

Dateianhang:
4.JPG


Bevor wir mit dem eigentlichen Spaß, dem Fraktal an sich, fortfahren, erkläre ich kurz die wichtigsten Funktionen: (Navi-Fenster wieder zugeklappt)

Dateianhang:
5.jpg


1. Hier könnt ihr die Größe ändern:

Dateianhang:
6.JPG

Dateianhang:
7.jpg


Die Größen Breite und Höhe (Width / Height) vergrößern das Vorschaufenster sowie das Rendering (Bei großem Vorschaufenster könnt ihr wieder „runterskalieren“ über Viewing (Verhältnis).
Ich empfehle aber, solange ihr noch nicht endgültig rendern wollt, eine kleine Größe und Breite zu wählen. Andernfalls dauert das Vorschau-Rendern (über Calculate 3D) viel zu lange.

Erst wenn ihr ein endgültiges, zufriedenstellendes Ergebnis habt, solltet ihr eine große Größe einstellen.

2. Hier die Speicheroptionen, bzw. der Öffnen-Button:

Dateianhang:
8.jpg


Ihr könnt eigene oder mitgelieferte Parameter öffnen, wenn ihr z.B. den mittleren Ordner anklickt, öffnet sich eine Liste. Ich hab als Beispiel mal Tree-Planet geöffnet:

Dateianhang:
9.jpg


Ihr seht schon, da ist Einiges auszuprobieren …

Dann habt ihr verschiedene Möglichkeiten, ein fertiges Render zu speichern. Ganz genau hab ich auch noch nicht begriffen, was am sinnvollsten ist.
Deshalb speichere ich im Moment einfach einmal „komplett“ (1. Symbol) und dann die „Parameter“ (2.Symbol).

Dateianhang:
10.jpg

Nach oben 11.11.2012, 17:34 Nach unten

Beitrag  Re: Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 1
Weiter geht's ...


Um das Render als Bild zu speichern, gibt es unter „Save Pic“ wieder verschiedene Möglichkeiten.

Dateianhang:
11.jpg


3 Hier kann man weitere Einstellungen vornehmen, Kameraeinstellungen, Julia-Modus, und einiges mehr. Dazu später weitere Infos.

Dateianhang:
12.JPG



4. Die Lightning-Box, hier werden Einstellungen zu Farbe und Licht vorgenommen. Dazu später auch mehr, wird ein zweites Tutorial…


5. Die Parameter-Box, auch dazu später mehr, in einem dritten Tut …


So, jetzt aber genug der Theorie, wir wollen ja endlich loslegen.
Als Ausgang nehme ich jetzt mal das Standard-Mandelbulb. Also, 3D-Navi angeklickt und ein wenig gedreht:

Dateianhang:
13.JPG


Das könnt ihr entweder über die Pfeil-Tasten machen oder mit der Maus.
Ranzoomen geht gut mit der Maus, hier ist ein wenig Übung gefragt. Aufs Fenster klicken, und mit dem Rad drehen. Auch Bewegungen nach rechts, links, oben, unten funktionieren ähnlich. Ich kann das schlecht beschreiben, müßt ihr einfach probieren.
Ein wenig eingezoomt sieht das so aus:

Dateianhang:
14.JPG


Und noch ein wenig mehr…

Dateianhang:
15.JPG


Wir befinden uns in etwa hier:

Dateianhang:
16.jpg


Es ist immer wieder total spannend, je nachdem, wohin man zoomt, ergibt sich ein total anders Bild.

Zum Schluß zeige ich euch noch ein paar Variationen, nur mit anderen Farbeinstellungen, die ihr mit einem Klick über die vordefinierten Farb-Parameter in der Lightning-Box erzielen könnt:
(Sorry, die Perspektive ist ein wenig anders, habe mich grad selber ausgeknockt und den falschen Knopf gedrückt …)
Dateianhang:
17.JPG


Ich habe mal nacheinander die ersten drei Voreinstellungen gewählt (Sand, Slime, Metallic).

Dateianhang:
18.JPG

Dateianhang:
19.JPG

Nach oben 11.11.2012, 17:44 Nach unten

Beitrag  Re: Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 1
(Hier Nr. 3)

Dateianhang:
20.JPG


Wenn ihr den Farbbutton klickt, ändert sich erstmal nichts. Um die Änderung anzuzeigen, müßt ihr im Navi Fenster den Button „Light“ anklicken.

Dateianhang:
21.JPG


Dann ändert sich die Farbe.

Um diese Bild ins Haupt-Vorschaufenster zu kriegen, „view to main“ klicken.
Dort seht ihr erst mal auch nichts, außer der Mitteilung „Press Calculate 3D to render“. Also wieder den Calculate-Butten klicken, und das Bild erscheint. Erscheint zuerst alles etwas umständlich, geht aber nach kurzer Zeit in Fleisch und Blut über …

Wenn euch das Ergebnis so gefällt, die Größe überprüfen und ggf. ändern, noch mal „Calculate“ drücken - das dauert unter Umständen, bis das Bild gerendert ist -und anschließend speichern.
(Parameter und/oder Bild, ich habe mir dazu einen extra Ordner angelegt.)

Ich mache jetzt kein abschließendes Render, das machen wir dann später mit anderen Parametern.

Ich hoffe, ich konnte einiges vermitteln und ihr seid nicht allzu sehr verwirrt … als nächstes werde ich die Lightning-Box erklären.

Vielleicht hab ihr bis dahin selber schon Einiges ausprobiert und tolle Ergebnisse erzielt. Wichtig, wenn ihr was Tolles kreiert habt, ist: abspeichern!
Selten gelingt es, das letzte Ergebnis zu wiederholen … (siehe oben)… (außer man speichert, auch die Zwischenergebnisse …)

Ich hoffe, ihr hattet (und habt) viel Spaß und wir sehen uns in Teil 2.

Nach oben 11.11.2012, 17:50 Nach unten

Bleistift, Pastell, Acryl, Öl

Beitrag  Re: Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 1
Wow! Das ist ja ein tolles Programm! Da ergeben sich ja ganz neue malerische Möglichkeiten :mrgreen: Vielen Dank Moni!

Nach oben 11.11.2012, 20:45 Nach unten

Beitrag  Re: Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 1
Danke, Moni!
Ich nehm es gerne zur Abwechslung vom zeichnen, aber sicher lassen sich auch tolle Malvorlagen kreieren :D

Nach oben 11.11.2012, 21:48 Nach unten

Beitrag  Re: Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 1
Sorry, habe grad bemerkt, dass der Link nicht funktioniert hat ... :oops:

Jetzt geht er, Fehler behoben.

Nach oben 11.11.2012, 23:04 Nach unten

Aquarell

Beitrag  Re: Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 1
:shock: Entdecke erst jetzt dieses wunderbare Tutorial von Dir. Leider habe ich zur Zeit nur das kleine Netbook meines Sohnes, wo ich solche Sachen nicht abspeichern bzw. nicht das Programm downladen und schon gar nicht ausprobieren kann. :roll: Ich sage trotzdem ganz herzlichen Dank. :D :knuddelbunt: Ich suche nach einer Möglichkeit, wo ich mich noch kreativ betätigen kann und das sieht so toll aus. :D Du erklärst es auch so wunderbar, denn meine Englischkenntnisse sind nicht mehr die besten. :oops:
Hab ganz vielen Dank. :knuddelbunt: :winken:

Nach oben 09.12.2012, 00:33 Nach unten
 [ 7 Beiträge ] 

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 3 -Formeln

in Technik-Tipps

MonaB

3

989

09.12.2012, 00:08

Fraktal-Programm Mandelbulb 3D - Tutorial Teil 2 -Licht und Farben

in Technik-Tipps

MonaB

2

592

06.12.2012, 01:52

Apophysis-Tutorial, Teil 2

in Technik-Tipps

MonaB

7

394

27.08.2011, 14:30

Apophysis-Tutorial, Teil 1

in Technik-Tipps

MonaB

3

456

27.08.2011, 12:01

kleines Schattenspiel (Tutorial)

in Technik-Tipps

pitt

21

719

27.11.2013, 21:30

Wasserspiegelungen mit sqirlz, ein kleines Tutorial

in Technik-Tipps

pitt

2

254

17.04.2011, 15:11

Mark Carder, tutorial "realistische" ölmalerei

in Links, Online- und TV-Tipps

hermann

9

1208

24.06.2013, 22:51

Haar-Tutorial zum Ausdrucken (Word-Datei)

in Technik-Tipps

MonaB

12

1007

14.01.2012, 10:22

Von der Pfütze zum Bild, Teil 8 neu

in Technik-Tipps

pitt

3

378

06.11.2016, 11:30

der vorerst letzte Teil von Thomas' Erläuterungen

in Technik-Tipps

pitt

7

449

05.11.2016, 11:30






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!