"Zeichnen ist die Kunst, Striche spazieren zu führen." (Paul Klee)




 [ 654 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33  Nächste
 Konstruktion des Kopfes/Portraits 
Autor Nachricht

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo Vera,
ja stimmt, die Kontur über dem rechten Auge stimmt nicht ganz. War mir auch aufgefallen, aber da war es bereits zu spät für eine Korrektur. Die Augen zu groß? Ihr meint in der Höhe? Warum hat Gabi mich nur in Andreas umgetauft? Aber der Name Andreas ist fast so schön wie Rainer :rofl: :rofl: :rofl:

Nach oben 25.09.2011, 10:32 Nach unten

Acryl, Zeichnen u. nun auch Öl

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo ihr Fleißigen, :knuddelbunt:
leider komme ich im Moment nicht mehr dazu zu zeichnen, :kapituliere: geschweige zum Kritzelmeistern, weil mich mein neuer Job voll in Anspruch nimmt, hoffe das wird wieder ruhiger, schau immer mal wieder rein und häng mich mal irgendwann wieder mit rein,
Hallo Rainer,
hab mir Deine Zeichnung genau angeschaut. ist das mit Bleistift gezeichnet?? es wirkt wie eine Art Aquarell ??
mir gefällt es sehr gut :D
Also bis demnächst :winken: :winken:

Nach oben 28.09.2011, 20:00 Nach unten

Graphit, Polychrom

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo Vera-s!
...die Jolie und ihre Nase....naja, hab das ganze gleich nochmal gemacht, mit etwas härteren Stiften diesmal, und hier das Ergebnis samt Gegenüberstellung:
(ach ja, die Nachbearbeitung der Schattierung der beiden anderen Bilder :roll: , mach ich noch! ganz bestimmt!! :grins: )

Nach oben 28.09.2011, 20:30 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo Ursula,
Freut mich das dir meine Zeichnung gefällt. Mit deiner Vermutung , dass es ein Aquarell ist, liegst du richtig. Ich Wunsch dir in deinem neu Job viel Erfolg und hoffe fuer dich, dass es bald wieder normal läuft und du wieder zum Zeichnen kommst.

Nach oben 28.09.2011, 21:24 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo Missy,
Schöne Zeichnung. Mal sehen was Vera sagt.

Nach oben 28.09.2011, 21:29 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
hallo asli,

du kannst auch hier mitmachen, das ist nämlich ein portraitkurs... fang einfach bei seite 1 an...
:mrgreen:

hallo rainer,

ja, das auge ist zu hoch bzw. das lid hängt beim original weiter runter.

ursula, überarbeite dich bloß nicht! wär doch schad, wenn du nimmer zum zeichnen und malen kommst!

missy, deine jolie gefällt mir gut. werde morgen näher drauf eingehen...

Nach oben 28.09.2011, 23:38 Nach unten

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo liebe Vera,

seit gestern bin ich dabei mir diesen Beitrag durchzulesen.

Du kannst das wirklich sehr gut erklären.
Du investierst viel. Deine Zeit und deine Gedult!
Dafür bin ich persönlich sehr dankbar.

Deshalb bleibe ich hier dran und werde meine Ergebnisse auch hier einstellen.
Ich weiss, dass die Ergenisse Katastrophe sein werden.
Egal, wie peinlich das für mich ist, dennoch werde ich meine Bilder dir zeigen und gelobe vorab Besserung.

Ich bin neu auf dieser Seite, wie man unschwer erkennen kann.
Ich möchte dir eine persönliche Nachricht schreiben...habs immernoch nicht rausgekriegt wie das geht. Ich dachte über "PN" würde es funktionieren, tut es aber nicht.

Sei lieb gegrüsst,
bis dann Asli

Nach oben 30.09.2011, 23:25 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
hallo asli,

schön, wenn du auch mitmachen magst! :D

niemand braucht sich genieren, dafür ist ja sowas da, dass man was lernen kann!
natürlich ist das können unterschiedlich, aber gute bilder/zeichnungen zu sehen, gibt einem doch auch ansporn, es selber auch so gut zu können... :dops:

Nach oben 30.09.2011, 23:36 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
gefährlich ist's, den Leu zu wecken
verderblich ist des Tigers Zahn
doch das schrecklichste der Schrecken
ist's, den Kupferschmied am A... zu lecken,
denn da ist meistens Grünspan dran


da schon an anderer Stelle hier im Forum darauf angesprochen :oops: , reiche ich schnell die sträflich vernachlässigte und längst überfällige Hausaufgabe ein :huch:
Dateianhang:
Hannelore,ZS,SG.jpg

mit den Augen bin ich noch nicht zufrieden, aber nach dreimal Radieren und Ändern höre ich jetzt erst einmal lieber auf den Rat anderer :hmm:
zum Vergleich:
Dateianhang:
Vorlage u Zeichnung, b600.jpg

Nach oben 15.11.2011, 20:05 Nach unten

Acryl, Öl

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Lieber Pitt!

Ich bin beeindruckt und finde es sensationell, was du aus dem schlechten Foto rausgeholt hast.
Ich gefalle mir sehr gut, zumal das Foto viele Falten versteckt hat und ich auf deiner Zeichnung sehr jung aussehe. :grins:
Der Wiedererkennungswert ist enorm und ich finde es phänomenal gezeichnet.
Danke dafür! :winken:

Nach oben 16.11.2011, 09:31 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo Vera,
habe gewartet, dass mich die Muse küßt, hat sie aber nicht. Nach deiner Ermahnung habe ich mich nun mal hingesetzt und das Nachfolgende produziert. Bin nicht sehr zufrieden mit der Ähnlichkeit, ohne zu wissen was die Ursache ist. Nehme an du wirst mir helfen. Ich glaube ich habe Hanelore etwas älter gemacht. Na ja, Pitt's und meine Zeichnung ergeben dann im Durchschnitt das richtige Ergebnis. Hoffe Hanelor wird mir vergeben.

Dateianhang:
DSCF0632.JPG
Dateianhang:
Hanelore.jpg

Nach oben 16.11.2011, 12:55 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
hallo, grüß euch... :mrgreen:

ihr müsst jetzt leider meine vernissage abwarten, bis ich wieder zeit hab, mir sowas gründlich anzusehen... :upps:

Nach oben 17.11.2011, 11:36 Nach unten

Aquarell, Acryl

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
na, dann warten wir halt :ungeduldig: :ungeduldig: :ungeduldig:
und ich wünsche inzwischen viel Erfolg bei deiner Vernissage :doppeldaumen: :daumen3: :daumen2: :laola: :dopsviele:

Nach oben 17.11.2011, 17:15 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
pitt hat geschrieben:
gefährlich ist's, den Leu zu wecken
verderblich ist des Tigers Zahn
doch das schrecklichste der Schrecken
ist's, den Kupferschmied am A... zu lecken,
denn da ist meistens Grünspan dran


:rofl:

pitt hat geschrieben:
reiche ich schnell die sträflich vernachlässigte und längst überfällige Hausaufgabe ein :huch:


das ist aber schön, dass alle meine scherzerln so ernst nehmen... :wink: :dops:

na gut, zur sache! :hammer: jetzt komm ich euch doch noch besuchen, weil eigentlich hab ich nix anderes mehr zu tun in sachen vernissage, als noch ein paar visitenkarten zu produzieren und mich um 18 uhr abholen zu lassen, nachdem die bilder schon dort hängen seit gestern. also alles ganz entspannt... :dops:

also ähnlich schaun der hannelore beide, aber ihr seid beide mit der augenpartie ein wenig zu weit nach rechts gerutscht.

pitt, du hast ihr das näschen etwas zu lieblich gemacht, die geht etwas spitzer nach unten.
die form der augen ist einen tick anders, und die oberlider könnten besser herausgearbeitet sein. du hast sie verjüngt mittels lidstraffung - was die hannelore vermutlich aber nicht stören wird... :wink:
der kinnbereich scheint mir auf der vorlage etwas spitzer/schmäler.
die haare sind etwas üppiger, vor allem auf der linken seite.

das foto ist ein wenig unscharf, zugegeben... :upps: unscharfe fotos haben aber auch einen kleinen vorteil: man sieht die tonwerte besser...

es ist manchmal hilfreich, sich ein paar senkrechte hilfslinien zu ziehen, am besten direkt auf der ausgedruckten vorlage, um die dinge in die richtige beziehung zueinander zu setzen.

rainer, du bist nicht nur mit den augen, sondern mit dem ganzen gesicht im verhältnis zum hals nach rechts gerutscht. man sollte immer auch messen, wie groß der abstand vom auge zum gesichtsrand ist.

die augen sind zu wenig breit, also ich meine die öffnung, die durch die lider gebildet wird. vor allem beim linken ist das auffällig. (bevor du also das auge als maßeinheit heranziehst, sollte es natürlich in der größe passen... :mrgreen: )

die nase ist bei dir wieder etwas zuuu spitz, bzw. das licht an der spitze scheint sie dort runder zu machen, als sie ist, so dass diese stelle sehr erhaben wirkt.

Nach oben 18.11.2011, 14:22 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Was ist denn hier los, es ist so ruhig geworden.

Nach oben 14.12.2011, 19:28 Nach unten

Graphit, Polychrom

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo :winken: hatte n Wettbewerb und viel zu lernen, bin jetzt aber wieder am zeichnen, und werd bald was reinstellen :!: :D

Nach oben 14.12.2011, 19:38 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
braucht ihr ein neues motiv? haben schon alle alles gezeichnet?

Nach oben 15.12.2011, 14:14 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo Vera,
In erster Linie ging es mir bei meiner Frage, wie geht es weiter, was sind die Inhalte. Es war aber auch eine Aufmunterung fuer die Beteiligten sich mal zu aeussern, ob sie noch interessiert sind. Ich fuer meine Person fühle mich von meinem Ziel noch weit entfernt.

Nach oben 15.12.2011, 17:11 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
hallo rainer, also von mir aus wäre ich zu schwierigeren kopfhaltungen oder gesichtsausdrücken übergegangen!
wer sich aber bei dem bisherigen noch nicht so sattelfest fühlt, könnte doch die eine oder andere zeichnung auch noch wiederholen, bis alles sitzt! :mrgreen:

Nach oben 15.12.2011, 17:13 Nach unten

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Jetzt bin ich endlich mal dazu gekommen, das erste Porträt hier zu zeichnen...
Cindy, alle Ähnlichkeiten sind rein zufällig :kapituliere:

Nach oben 17.12.2011, 15:27 Nach unten
 [ 654 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 28, 29, 30, 31, 32, 33  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Konstruktion einer Ellipse mit Hilfe der Scheitelkrümmungskreise

in Technik-Tipps

pitt

7

1022

11.03.2012, 11:29

Portraits Zeichnen mit Buntstiften -Polychromos

in Technik-Tipps

Daniel25

9

1103

27.12.2015, 20:26

Portraits in Farbe, aber welche Farbtöne

in Technik-Tipps

Cerberus

15

648

03.03.2013, 11:21

Kevin Okafor - Photorealistische Portraits, SbS - und ein Aston Martin

in Links, Online- und TV-Tipps

calendula

8

436

09.02.2013, 19:28

Mischtechnik-Portraits von Florian Nicolle [neo]

in Links, Online- und TV-Tipps

hibbeldihabbeldi

3

328

14.07.2012, 11:40

Gerade bei Youtube entdeckt! Portraits malen

in Links, Online- und TV-Tipps

mel

7

882

21.10.2011, 17:24

Porträt zeichnen?! Wie nur?

in Technik-Tipps

zeddicus

9

905

21.05.2013, 06:11

Michael Fuchs malt ein Porträt auf Boesner.tv

in Links, Online- und TV-Tipps

MaGie

9

3739

09.02.2009, 09:39

Vlt. interessiert es ja jemanden. Steps z. d. Portrait Schwiegermutter

in Technik-Tipps

quule

22

1364

03.02.2016, 12:27

Die Bleistiftspitzen-Portrait-Schnitzerin

in Links, Online- und TV-Tipps

camkar

13

896

31.01.2014, 09:54






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!