"Alle Menschen haben die Anlage, schöpferisch zu arbeiten, nur merken es die meisten nie." (Truman Capote)




 [ 654 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 33  Nächste
 Konstruktion des Kopfes/Portraits 
Autor Nachricht

Acryl, Zeichnen u. nun auch Öl

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
oje oje gar nicht so einfach nur so mal die Köpfe zu zeichnen :grins:
übrigens hast du den LInk vergessen :dops:
:winken: :winken:

Nach oben 27.05.2011, 16:33 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
uje, na ich bin halt a bissl bescheuert, was soll ich machen... :rofl: bin ja sogar die schäffin von denen... :mrgreen:

Portrait

das ist aber noch nicht deins, das kommt noch...

lg
vera :winken:

Nach oben 27.05.2011, 16:44 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hi Vera,
danke für deinen Kommentar. Vielleicht sollte ich Frauen zeichnen, die freuen sich wenn sie jünger aussehen? Was macht Erwin in meinem Bild so jung?
lg quule

Nach oben 27.05.2011, 19:15 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
hallo quule,

er wirkt vor allem im kinn- und halsbereich irgendwie wie geliftet, da ist alles straff, was aber auf dem foto nicht so ist. da hängen die backen schon ein bissl mehr runter... sorry, erwin... :upps:

vergleich es selber nochmal genau mit der vorlage, dann wirst du es sicher auch sehen.

lg
vera :winken:

Nach oben 28.05.2011, 00:26 Nach unten

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
meine Backen hängen nicht vielleicht die Wangen, ok aber die Backen kann man auf der Vorlage gar nicht sehen. :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

quule hat gefragt:Was macht Erwin in meinem Bild so jung? na ganz einfach Erwin ist sooooo jung.
:rofl: :rofl: :rofl: auch Männer freuen sich wenn man sie jünger aussehen lässt.

liebe Grüsse
Erwin.

Nach oben 28.05.2011, 07:08 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
ja eh, super erwin, dann warte ich jetzt auf das portrait von mir, wo du mich um 20 jahre jünger machst... :rofl:

an was du schon wieder denkst....tzzzzz..... :rofl: ich würde mich doch nie getrauen, mich über deinen allerwertesten auszulassen... :shock:

lg
vera :winken:

Nach oben 28.05.2011, 13:10 Nach unten

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Montag kommt meine cindy :)

Nach oben 28.05.2011, 14:39 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo Vera,
Wünsch dir einen schönen Sonntag. Habe fleißig Kopfhaltungen geübt. Habe weniger Wert auf die zeichnerische Ausführung gelegt, als auf die Anordnung der Achsen.
mfg quule
Dateianhang:
DSCF0363.jpg

Nach oben 29.05.2011, 10:26 Nach unten

Acryl, Zeichnen u. nun auch Öl

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
wow quule :beifall: :beifall: Respekt

Also meine Skizzen sind jetzt eher auf die schnelle gemacht und aus der Alienform nicht rausgekommen :rofl: :rofl:
gar nicht so einfach, vor allem beim Augen setzten vor allem das äußere da hab ich so meine Probleme hab aber jetzt auch keine Vorlage benutzt sondern nur die das Blatt Achsen mit den Köpfen
:winken: :winken:

Nach oben 29.05.2011, 15:11 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hi Neuurs,
du hast recht, es kommt auf die Hilfslinien und Proportionen an. Meine Skizzen sind teils frei und teils mit Vorlage entstanden. Allerdings auch sehr zügig. Ich glaube bei einigen deiner Skizzen stimmen die Ohren nicht. Nach Vera's Ausführungen liegt die obere Ohrbegrenzung ungefähr auf Augenbrauenhöhe. Da scheinen aber die Künstler keine einhellige Meinung zu haben. Auch in Vera's letzten Kopfdarstellungsvorlagen endet die Ohrobergrenze in etwa in Augenhöhe. Mal sehen was Vera dazu sagt.
lg quule

Nach oben 29.05.2011, 15:54 Nach unten

probiere noch alles aus...

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hallo liebe Kritzler :winken:

ich habe schon eine ganze Weile nichts mehr gemalt oder gezeichnet.

Eigentlich müsste ich an meinen Bildern für meinen Fernkurs weiterarbeiten, aber irgendwie habe ich dazu keine Lust. Weiß auch nicht, was mit mir los ist. Vielleicht liegt es daran, dass man etwas bestimmte malen "soll", mich blockiert das zur Zeit total.

Ich finde eure Portraitübungen ganz toll und ich habe große Lust, bei euch mitzumachen.

Ich habe mich an Cindy versucht. Die Haare habe ich gar nicht hingekriegt. Irgendwas stimmt auch mit dem Gesicht nicht, ich denke es sind die Augen.
Ein Obstteller verzeiht einem ein paar Abweichungen von der Vorlage eher.......

Ich werde aber auf jeden Fall dran bleiben und weiter üben. Lucie wird mein nächstes "Opfer" sein :mrgreen:

Ganz liebe Grüße
Simone

Nach oben 29.05.2011, 17:49 Nach unten

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
da is se ;) meine cindy

Nach oben 30.05.2011, 16:39 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
hallo ihr,

da wart ihr aber fleißig, schön, dass sich wieder ein paar neue dazu gesellen... :D

interessant find ich ja, dass man an den freien kritzeleien zu den achsen gewisse eigenarten der zeichner erkennen kann. ursula, du neigst immer noch sehr zu mandelaugen, daran solltest du ein wenig arbeiten... :mrgreen:

aber ich hoffe schon, noch mehr von diesen kritzeleien zu sehen, das waren ja erst zwei teilnehmer...

quule, hab jetzt meine schluddrigen kritzeleien nochmal angeschaut, finde aber nicht, dass die ohren auf augenhöhe enden... :hmm:
natürlich verschiebt sich das ganze dann auch mit drehungen des kopfes. aber ihr könnt es ja bei euch selber ausmessen, in der regel enden die ohren bei den augenbrauen oben und bei der nase unten. selbstverständlich gibts in der natur auch abweichungen davon. in diesem fall hilft das lernen der grundproportionen und der achsen aber auch dabei, solche abweichungen besser zu erkennen.

so, und jetzt vertiefen wir die übung von vorhin an einer realen person. ich habe euch angelina jolie in verschiedenen positionen angehängt. macht die übung von vorhin nochmal anhand dieser fotos. am besten mal ausdrucken und die entsprechenden achsen auf dem ausdruck einzeichnen, dann kriegt man ein besseres gefühl dafür.
und jetzt auch mehr augenmerk auf details: was passiert da genau mit den augen, der nase, den lippen? wie verändern sich die hauptachsen (mittel- und augenachse) im vergleich zur frontalposition?
ich erwarte auch da keine ausgearbeiteten portraits, aber die hauptsachen, augen, nase, lippen, sollten sitzen.

ihr könnt auch weitere phantasieköpfe zeichnen. je besser man nämlich in der lage ist, einen kopf ohne vorlage korrekt zu zeichnen, desto besser kann man sich dann auch helfen, wenn z.b. ein foto undeutlich ist, ein teil sehr im dunkeln liegt etc.

Nach oben 31.05.2011, 13:35 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
noch eine kritzelei von mir zum noch genaueren zeichnen der augen. dies ist durchaus zu empfehlen, wenn man in die drehungen kommt. man macht nicht nur eine achse, sondern fünf.
und immer im hinterkopf haben, dass die augen kugeln sind, damit vermeidet man das flache, mandelförmige, und die oberlider gehen stets über die unteren. die erste zeichnung von vorhin zeigt das deutlich, hogarth übertreibt zwar, aber man erkennt dadurch gut das prinzip.

ihr könnt auch weitere phantasieköpfe zeichnen, je besser man einen kopf ohne vorlage zeichnen kann, desto besser kann man sich bei realen portraits helfen, bei unschärfen des fotos, oder wenn ein teil sehr im dunkeln liegt...

lg
vera :winken:

Nach oben 31.05.2011, 13:43 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
die cindys hab ich natürlich nicht vergessen, kommt demnächst!

Nach oben 31.05.2011, 13:44 Nach unten

aquarell

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
Hi Vera,
ich meinte nicht deine Kritzeleien, sondern diese Vorlage.
lg Quule
Dateianhang:
hilfslinien-portrait2.jpg

Nach oben 31.05.2011, 14:27 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
ach so, ja, die sind für meine begriffe auch nicht ganz glücklich geraten, habe aber nichts besseres, um das thema zu verdeutlichen...dass das mit den ohren auf augenhöhe nicht stimmt, könnt ihr ja leicht an euch selber feststellen... :mrgreen:

bei schwarzen menschen mag das etwas anders sein, da einige von diesen viel kleinere und zartere ohren als weiße haben.

lg
vera :winken:

Nach oben 31.05.2011, 14:39 Nach unten

Acryl, Zeichnen u. nun auch Öl

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
und ich dachte immer Mandelaugen sind schön :rofl: :rofl: :rofl:
wenn ich natürlich gewusst hätte das du darauf Wert legst hätte ich mich angestrengt :dops:
so hab ich mich nur auf die Achsen konzentriert
normalerweise hab ich bei den Augen gar kein so ein Problem
außer bei Deinen hab Dich jetzt nochmal gezeichnet in Grunde ganz ok
aber die Augen weisen keine bzw nur wenig Ähnlichkeit mit deinen auf obwohl die Form eigentlich stimmen müsste :hmm: :hmm:

Nach oben 01.06.2011, 19:25 Nach unten

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
hallo an alle,

wie ihr ja schon sicher bemerkt habt , hab ich moment kaum Zeit und bin deshalb auch nicht so aktiv hier wie sonst.
ich hab es grade mal so geschafft das "Wandernde Bild " fertig zu bekommen und weiterzuschicken. und jetzt hab ich mich nochmal an Vera gewagt.
Also 20 Jahre jünger wollte mir igendwie nicht gelingen, aber wirklich gelungen ist es mir wieder nicht.
Ich denke mal ich werd es nochmal versuchen wenn ich ein wenig mehr Ruhe hab.
aber trotzdem und vielleicht als abschreckendes Beispiel :rofl: ( ich meine die Zeichnung nicht das Modell) :rofl: zeig ich euch mal was draus geworden ist. Die mindestens 10 versuche die im müll gelandet sind zeig ich euch lieber nicht.

Aber übung macht den Meister und aufgeben isss nich ..

liebe Grüsse
Erwin.

P.S Die übungen mit den Positionen mach ich auch noch aber das wird wohl noch ein bisserl dauern.

Nach oben 01.06.2011, 20:18 Nach unten

Öl, Mischtechnik

Beitrag  Re: Konstruktion des Kopfes/Portraits
erwin, erwin... ist das jetzt die rache dafür, dass ich dich eine spur zu rund gezeichnet hab? du hast mich ja ganz schön aufgeblasen, schaut aus, als ob ich gleich abheben täte, heißluftballon... :rofl:
aber deine hartnäckigkeit gefällt mir, das ist der richtige weg zum meister... :mrgreen:

ich wusste ja gar nicht, dass ich so schwierig bin :upps: , hab mich allerdings noch nie selber gezeichnet. vielleicht sollte ich ja mal...

ich hab die anderen natürlich auch nicht vergessen, aber ich bin wieder mal in meinem zweithaus am zweitcomputer, und da kann ich keine bilder nebeneinander stellen... :( (ich lade mir hier auch keine programme mehr drauf, weil der geerbte compi hier ist hoffnungslos überladen und eh schon eine schreckliche schnecke, da hilft nur noch neu aufsetzen). dauert also noch ein paar tage.

also schön weiter üben die nächsten tage... :mrgreen:

lg
vera :winken:

Nach oben 02.06.2011, 22:06 Nach unten
 [ 654 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17 ... 33  Nächste

 Ähnliche Themen 
 Thema   Autor   Antworten   Zugriffe   Erstellt 
Konstruktion einer Ellipse mit Hilfe der Scheitelkrümmungskreise

in Technik-Tipps

pitt

7

1022

11.03.2012, 11:29

Portraits Zeichnen mit Buntstiften -Polychromos

in Technik-Tipps

Daniel25

9

1103

27.12.2015, 20:26

Portraits in Farbe, aber welche Farbtöne

in Technik-Tipps

Cerberus

15

648

03.03.2013, 11:21

Kevin Okafor - Photorealistische Portraits, SbS - und ein Aston Martin

in Links, Online- und TV-Tipps

calendula

8

436

09.02.2013, 19:28

Mischtechnik-Portraits von Florian Nicolle [neo]

in Links, Online- und TV-Tipps

hibbeldihabbeldi

3

328

14.07.2012, 11:40

Gerade bei Youtube entdeckt! Portraits malen

in Links, Online- und TV-Tipps

mel

7

882

21.10.2011, 17:24

Porträt zeichnen?! Wie nur?

in Technik-Tipps

zeddicus

9

905

21.05.2013, 06:11

Michael Fuchs malt ein Porträt auf Boesner.tv

in Links, Online- und TV-Tipps

MaGie

9

3739

09.02.2009, 09:39

Vlt. interessiert es ja jemanden. Steps z. d. Portrait Schwiegermutter

in Technik-Tipps

quule

22

1364

03.02.2016, 12:27

Die Bleistiftspitzen-Portrait-Schnitzerin

in Links, Online- und TV-Tipps

camkar

13

896

31.01.2014, 09:54






© Kritzelmeister.de • Alle Inhalte, Bilder und Werke sind Eigentum der entsprechenden Rechteinhaber und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung nicht verbreitet bzw. kopiert werden!